» »

Wer fickt gut - und warum?

JRez0exbel


Und ich warte und warte und warte.... ]:D ]:D *ego raushäng las*

QsuPintuxs


Na dein Ego würd ich schon bändigen ]:D

J"ezeb=e$l


Zur Zeit bin ich sowieso friedlich, da überfressen und faul. 8-)

Q8uin&tus


Umso besser, dann kannst du dich zurücklehnen und genießen, und ich auch. :=o

Sutiurxm


@ RajMerchant

Seltsamerweise handeln die meisten Threads aber dann von Nieten. Als Beitrag zur allseitigen sexuellen Wertschätzung: Warum fickt ihr gut, und wen haltet ihr warum für einen Hauptgewinn?

In einem anonymen Forum wird immer etwas dicker aufgetragen. Daß ist ganz normal und liegt in der Natur des Menschen.

@ Jezebel

Zur Zeit bin ich sowieso friedlich, da überfressen und faul. 8-)

Daß müssen wir sofort ändern. ]:D

N4achhthasxe


schöner (lustiger) eingangspost... *:)


wer fickt gut?

der, der sich und alles vergisst, während er dabei ist es zu tun.

cqu<stokzxa


@ Nachthase :)z :)^

d9e/Sexlby


Blödsinn.

Es nicht die Dummheit, nicht die Verklemmtheit, nicht die Erfahrung und auch nicht der Schlampengrad welcher die Fähigkeit des guten Fickens verleiht.

Da es sehr beliebt zu sein scheint, den Grad der Verliebtheit oder der Liebe anzuführen, will ich dieses Argument herausgreifen. Du kannst jemanden haben, der dich abgöttisch liebt und dem du selbst hingebungsvoll zugetan bist. Er oder sie kann dennoch grottenschlecht ficken. Aufgrund der Verliebtheit ist man eher geneigt nachsichtig zu sein. Gerne auch mit dem Gedanken "das wird schon noch".

Auch das Argument der gleichen Gelüste, der gleichen sexuellen Ausrichtung fiel. Aber auch das ist kein Garant für zu erwartende Fickqualität. Es ist ein Anfang, ein wichtiges Kriterium, aber das reicht noch nicht.

Neben dem glücklichen Händchen bei der Auswahl des Anderen - demnach der Auswahl von Vorlieben -, wäre es enorm von Vorteil, wenn der Andere die Gabe besässe, einfach die Körpersprache verstehen zu können. Signale verstehen zu können, oder um es platt auszudrücken: das Richtige im richtigen Moment zu tun.

Und dies hat wenig mit Dummheit, Liebe, Verklemmtheit, Dürrheit, Verfettung, Zynismus oder Romantikanteilen zu tun.

DAOMxY


Für mich der, der weiß was er will und es auch durchsetzt :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH