» »

In der Beziehung Pornos gucken???

ROozax4ka hat die Diskussion gestartet


Wie kommt es das Männer obwohl sie in einer beziehung sind,pornos gucken ???

Mir ist das vor kurzem aufgefallen,mein freund ist ja fast jeden tag bei mir.

zu hause hat er kein internet,und ist dann wenn er bei mir ist-auch mal am pc..

auch alleine wenn ich duschen bin und so.

Ich bin eigendlich zufällig drauf gekommen weil ich eine seite gesucht habe,und habe die letzten tagesverläufe angeguckt..wärend ich duschen war-oder schon früher eingeschlafen bin,hat mein freund sich Pornos angeguckt..!.obwohl ich im selben zimmer war(also als ich auf dem bett geschlafen habe).

Also sehr hat es mich nicht erschrocken,ich bin nur etwas verwundert.

fehlt ihm was bei unsrem sex?? eigendlich hatten wir bisher immer sehr guten sex.

oder wieso ist das so?

ich hab mal so drauf angedeutet,also ob er pornos guckt und so-er meinte "nein hab ich nicht nötig :-p" und so.. haben bisschen darüber gelacht und fertig.aber ne richtige antwort hat er mir nicht drauf gegeben??

ich bin immer noch verwirrt. ??? ??? ???

Antworten
t9enxdaro


- im normalfall sollte ihm nichts am sex mit dir fehlen...

- fast alle männer machen das... und es ist auch gut so

- gewöhn dich daran, es ist nichts ungewöhnliches dabei

- guck dir auch mal welche an, vielliecht findest du auch dran gefallen

...

Rboz}a4kxa


Naja ich hab auch schon mal ein Porno mit ihm zusammen geguckt.. aber ist komisch,wenn er alleine guckt.und vorallem weil er das nicht zu gibt. :-/

anfangs hab ich mit etwas sorgen deswegen gemacht.

jetzt bin ich nur bisschen verwundert und verwirrt.

Nwalac8x5


Ich glaub Pornos schauen ist was ganz normales. Würde im Bett selbst was nicht stimmen würde man sich ja nach was anderem umsehen - beim Pornoschauen gehts aber nur um den Voyeurismus.

Er gibts vermutlich nicht zu weil er denkt dass die Antwort dir nicht passt und er nicht will dass du dich ärgerst.

Hab meinen Freund in der Fernbeziehung zb mal gefragt ob er auch mal selbst hand anlegt. Er meinte "Neeeeein. Ich heb mir die Lust für dich auf."

Ich im Gegensatz hab dann ganz offen drüber geredet dass ich mich manchmal allein vergnüge - jetzt wo wir zusammenwohnen auch manchmal wenn er nicht da ist. Und seit er das weiß kann er offener damit umgehen und muss nichtmehr so tun als wär SB was verbotenes. Er machts zwar selbst nie (zumindest so wie ichs einschätze) weiß aber immerhin dass ich kein Problem damit hätte.

RAozxa4ka


Hab meinen Freund in der Fernbeziehung zb mal gefragt ob er auch mal selbst hand anlegt. Er meinte "Neeeeein. Ich heb mir die Lust für dich auf."

meiner würde das auch nicht zugeben

x*xzorrxoxx


hmm irgendwie fehlt bei euch wohl noch die Offenheit und Ehrlichkeit..

sag ihm halt einfach, dass Du es weisst und dann red mit ihm darüber wie 2 erwachsene ;-)

R.oxza4xka


Wenn ich es ihm sage denk er bestimmt ich kontrollier alles was er macht,ich will auch nicht das ihm das peinlich oder so wird,wenn er das selber nicht zugeben will,will ich ihn nicht zwingen-oder vorraussein und sagen das ich es weiß.

ja wir sind noch nicht so lange zusammen erst 2 monate (und paar wochen).ich denke mal das kommt noch.es ist ja nicht so das ich ihm böse bin.

ich frag mich halt nur ob alles okay ist-oder ob ihm was fehlt(beim sex,oder so)-oder sonst was.

und wieso er sich die anguckt. ???

xvxzorrxoxx


naja Du hast es halt entdeckt, hat ja nix mit Kontrollieren zu tun ?!

naja gut 2 Monate, dann kommt das hoffentlich noch ..

ich mache das auch , wie jeder fast andre. nur würde ich es nicht leugnen .. aber vielleicht ist er ja ein wenig schüchtern oder nicht offen genug?

R]oz{a4kxa


sich zu öffnen fällt ihm sowieso schwer,er hatte schlechte erfahrungen mit beziehungen ich nehme ihm das auch nicht übel,was das angeht lass ich ihm zeit.

f]air_ytaxle


lass ihm Zeit @:)

.

Pornos schauen ist auch in der Beziehung nicht schlimm ;-) dient einfach dem Druckabbau, mir gehts als Frau auch so, selbst wenn ich längere Zeit bei meinem Freund bin; der Sex ist sehr gut, aber manchmal muss ich einfach Hand anlegen, sonst wird der Druck zu groß :=o er macht mich halt dauernd scharf |-o

sjccreaminhexadbut


ja ja, die Pornos...

ich versuche noch immer, davon wegzukommen. nicht, weil es unesthätisch ist, sondern weil es mich nervt, ein Voyeur zu sein. Glaub mir, Dein Freund holt sich da nur Ideen. Diese filmchen dienen allein als vorlagen und sind nur so beliebt, weil sie eben unverbindlich sind. Ich habe es lange nicht meiner Freundin gesagt. Ich habe mich geschämt. Jetzt versuche ich diese Filme wegzulassen, geht aber nicht so einfach. Sage doch Deinem Freund einfach, dass er sie bitte gucken soll, wenn Du nicht da bist, wenn Dich das stört. Ansonsten frag ihn doch mal, ob er bei den Filmchen denn nicht auch was neues lernt und Dir zeigt. somit hättest Du auch was von.

aber keine angst, Pornos guckt fast der halbe erdball (die andere hälfte würde gern, hat aber keine Flatrate) (ok vielleicht schauen Frauen auch keine Pornos..schon gut,, dann halt nicht...egal, die Männer tun es)

Wie gesagt, ich würde gerne damit aufhören, solpere aber immer wieder drüber.

Ab nächste Woche höre ich aber endgültig auf, versprochen (aber was interessiert Euch das, oder?)

rGRüße :)^

nTeu-200


Dein Freund ist eigenartig. Mit dir will er keinen Sex weil er meint es ist zu viel Stress und heimich sieht er Pornos. Lernt aber nichts daraus,

PheggMySue8x6


Ich finde das immer wieder interessant, dass Frauen meinen, wenn man in einer Beziehung ist, "braucht" man keine Pornos...und Frauen denken immer gleich, es fehlt was in der Beziehung. Ich finde unabhängig davon, ob man eine Beziehung hat oder nicht, Pornos kann man sich jederzeit reinziehen...und ich denke nicht, dass es immer ein Zeichen dafür ist, dass einem was fehlt...ich finde es geil, wenn man zusammen Pornos schaut und nicht schlimm, wenn man es auch mal alleine macht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH