» »

Gibt es überhaupt noch Frauen, die auf behaarte Männer stehen

i&ch20T0x9


bin mitte 20 und Körperbehaarung finde ich so geil, ich liebe es total an den Haaren meines Freundes zu spielen. Der will die sich immer rasieren aber ich halte ihn gekonnt davon ab. ;-D Ich liebe es einfach und das gehört einfach zum Mann sein dazu finde ich. Mein Ex war an der Brust kaum behaart, dass hat mich nicht angemacht, hatte immer das Gefühl das er mir nicht männlich genug war, keine Ahnung woran das liegt.

p5e[acet.awndi


unter den Achseln solls auf jeden fall rasiert sein und im intimbereich eigentlich auch.

aber die haare an der brust und am bauch können eigentlich dran bleiben, finde ich.

p2eac^e.anxdi


(nachtrag zum letzten satz: obwohl ich trotzdem auch alles rasiere ;-D)

nBad?janad)ja


ICH!! Ich steh auch auf behaarte Männer. Bin 27.

Ich liebe es, die Brusthaare meines Freundes zu kraulen. Gut, ein bisschen stutzen im Achsel- und Intimbereich ist schon von Zeit zu Zeit angesagt, aber insgesamt finde ich Köroerbehaarung (solange sie in einem normalen Maß vorhanden ist) Sehr männlich.

Obwohl ich glaub ich auch keine Schwieirgkeiten mit einem (auf natürliche Weise) unbehaarten Mann hätte. Muss halt auch zum Körper und zum Typ passen.

Auf jeden Fall finde ich rasierte Stoppeln auf Männerbrust echt abtörnend.

An meinem Körper achte ich allerdings auf komplette Haarfreiheit... ;-)

h9ommxe


Also ich bin nicht ganz 20 und bin osteuropäer!

mein vater ist behaart und sein vater, außerdem auch mein Oper mütterlicher seits.

jedoch bin ich nicht so behaart, wie diese!

trotzdessen fing das mit der behaarung recht früh bei mir an,

was mir auch unangenehm war am anfang..da ich mit 13 oder 14 der erste war mit behaaruung am körper..

naja könnte noch vieles dazu erzählen, aber darum gehts ja nicht!

mittlerweile rasiere ich meine intimzone den bauch die brust achseln und den po..

und das alles nur wegen den mädels so würde ich es sagen da es mir immmer unangenehm ihnen gegenüber war.

habe immer gedacht sie würden das abstoßend finden!

jetz ists mir aber eigentlich egal da ich mir denke wenn die frau mich mag dann mag sie mich so wie ich bin falls ihr etwas sehr unangenehm ist oder nicht gefällt dann ists ja kein problem aber achte jetz nicht draugf das alles glatt ist!

benutze nur den trimmer sodass es männlich aussieht.

:=o

R/ozaz4ka


Also ich finds ziemlich sexy wenn der mann paar haare auf der brust hat..mein freund rasiert sich weder beine,brust noch intimbereich..mir gefällt das,das männliche halt..ein bisschen was muss doch da sein.. x:)

RMozaY4ka


also möchte hinzufügen;intimbereich wird schon ab und zu gestutzt,aber halt nicht glatt und das ist gut so. :) .. es sollte halt nicht ZUviel sein

R3oz<a4xka


3tage bart ist auch total sexy x:)

h&omtme


bin der gleichen meinung :)^

eMreboxs


Hart ist immer gut.

kgatWercha}rlixe


ollawal waach is aa hirt

BZos/e


Danke Danke und weiter so,

ich weiß jetzt das es Frauen gibt die drauf stehen.

Meine Haare am Rücken finde ich durch den Trend leider auch nicht mehr schön, kommen also 1 x im Monat ab, der Rest bleibt jetzt dran, dann sollen halt nur die Frauen schauen die es mögen.

gWau5loi4sxe


Ich bin 43...das zur Info. ;-D

Haariger Rücken bitte nicht, das finde ich ganz furchtbar. Sieht für mich immer aus, als hätte man die Evolution nicht so richtig mitgemacht.

Ansonsten: bitte ja. Alles wachsen lassen. Ich liebe seine Brusthaare, und rasierte Beine bei Ü-40-jährigen finde ich auch eher albern.

EINE Ausnahme...ich stehe absolut auf rasierte Eier, das ist beim Lecken einfach ein tolles Gefühl!

odptimiZsVtisch


Habe die Erfahrung gemacht, das jüngere Frauen bei Männern schon auf eine gepflegte behaarte Brust- und Bauchbehaarung stehen. Meine Freundin (acht Jahre jünger) hat mich gebeten nicht mehr zu rasieren, ich merke richtig wie es sie anmacht durch die Brusthaare zu wuscheln und ihr Gesicht dran zulegen. Daher rasiere ich nun nicht mehr an Brust und Bauch und unter den Armen. Im Intimbereich ist weiterhin Kojak angesagt ;-)

Meine früheren Freundinnen (so alt wie ich) mochten es eher glatt, also war immer alles ab.

Ich mache das was meine Partnerin mag, sie soll ja im Bett ihren Spaß an mir haben. Und andersherum habe ich ja auch meine Vorlieben wie Sie sich rasieren soll |-o

lhocike4x2


Ich rasiere die Arme und Beine kurz... so 3mm, da es mit dem eincremen nach dem Duschen oder Baden einfach einfacher geht. Nix schlimmeres, als das sich (Haar)Knoten bilden, weil sich die Creme nicht richtig verteilen läßt. Die Achselhaare kommen ab.... und die Haare an den Eiern auch. Meine ersten grauen Sackhaare habe ich mit 35 bekommen... :-o und das geht gar nicht. Die Haare die am Stamm so langsam bis zur Eichel wachsen, kommen auch ab. Bauch und Brusthaare werden gepflegt. Die Haare vom Schambereich über den Bauchnabel bis zu den Brusthaaren bilden eine Linie...Wucherungen, die sich in Richtung Rücken bilden, gehören geschoren und der Arsch rasiert. Ach... ich habe eine beinahe "Naturglatze" was noch auf dem Haupt als Haupthaar sitzt, wir auf 1mm abgeraspelt. Eine Frisur wie Brad Pitt würde ich allerdings auch gut finden |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH