» »

Gibt es überhaupt noch Frauen, die auf behaarte Männer stehen

zAenaKrxi


Ein unbehaarter Körper ist einfach ein "Wirtschaftsfaktor".

Wenn ich Hersteller von Klingen, Rasierapparaten, Rasierschaum.... wäre, würde ich in jeder Zeitschrift einen Promi über die hässliche Körperbehaarung der "Normalos" wettern lassen... so wird dem Schönheitsideal nachgeholfen und der Absatz angekurbelt.

OK, manche Männer sehen auch z. B. in der Sauna mit einem Bärenpelz und Wurmfortsatz zwischen den Beinen zum Schießen aus. Das wird aber durch eine Rasur auch nicht viel besser.

F?orttMiws


Fortis-Nachtrag zu meinem Posting von heute, 07:27h:

Teilrasuren am männlichen Körper ( nur Beine,nur Brust etc. ) finde ich optisch nicht vorteilhaft. Entweder bleibt alles dran ( kürzen ist natürlich OK ) oder gleich blank. Alles dazwischen ist weder Fisch noch Fleisch und Flickwerk.

Menschen aus dem Sportbereich sind im Schnitt häufiger für glatte Körper. Mein Schatz lässt für ihre wöchentliche Intimrasur nur mich mit meiner BIC-Klinge ran. Mit viel Übung geht es bei ihr und bei mir ratz-fatz und ohne Verletzungen ab.

FOrFagixus


Ich bin einmal in einer Sauna gewesen, allerdings habe ich mich *bedeckt gehalten* nachdem ich mit extrem unfreundlichen Musterungsblicken tracktiert worden bin.

Ich bin nämlich von der Bärenmarke, allerdings nicht in der Statur, vor allem an Stellen, an denen der Ottonormal-Mann üblicherweise nicht haarig ist, zumindest nicht so, wie ich.

Mein Hintern hat mehr Haare, als mancher Mann auf dem Schädel, was sich auch an den Beinen und mittlerweile auf dem Rücken, den Schultern usw zeigt, mit meinen zarten 30 Jahren.

Es gibt auch in der angeblich so liberalen und *unverklemmten* FKK-Kulturlandschaft ungeschriebene Ästetikverpflichtungen. Wer diesen nicht entspricht ist auch in der *Naturlandschaft* nicht gern gesehen, wie mir scheint.

Kann ich auch sonst in Schwimmbädern oder Duschen so beobachten, dass vorallem solche mit Blicken bedacht werden, welche aus dem Rahmen fallen. Man kennt die, meist ausländischen Mitbürger, welche öfters extremere Behaarungen aufweisen.

Also lieber unten herum bedeckt in der Sauna, wenn überhaupt noch. :-/

nyemes6eis


Ich *:)

Aber Intimbereich muss rasiert sein, auch Achseln und Haut muss schon auch durchscheinen ;-)

n ixmhehrf@rexi


Schwanz und Eier blank, gerum gestutzt, aber eine behaarte Brust gehört nun mal zu einem MANN.

kgaterc2harxlie


Schwanz und Eier blank, gerum gestutzt, aber eine behaarte Brust gehört nun mal zu einem MANN

da fällt mir

!NIXMEHREIN!

oder mit anderne worten:

ich sag nur vokuhila PLUS oliba

n<ixmNehr+frei


Bitte?

Was hat das mit "Vorne kurz, hinten lang" (VokuHila) und "Oberlippenbart" (Oliba) zu tun?

Aus Erfahrung stehen echte Frauen auf "echte" Männer, und nicht auf brustrasierte Hähnchen.

g>auMloixse


Dann ist ein glatter Männerbody männlicher als ein behaarter, wegen Inaktivität erschlaffter Körper. Ergo signalisieren der Frau nicht behaarte Haut Stärke und Schutz, sondern eine kräftige Statur.

Ich finde es immer wieder zum Schreien, wenn mir ein Mann erklären möchte, was ich attraktiv und männlich zu finden habe. Danke, du, ich hab' das schon ganz gut alleine rausbekommen.

n>ixtmehrYfrexi


Ja, und was nun?

g=aMuloisxe


Öhm...hatte ich schon gesagt...zweite Seite, glaub ich... ;-D

FSortixs


@ gauloise >

Sorry, dass ich dich nicht explizit ausgenommen habe als mögliche Adressatin meiner persönlichen Meinung. Zum Glück hatte ich alle Türen und Fenster geschlossen gehabt; so ist mir dein hysterisches "Schreien" erspart geblieben ]:D

nyi|xmeqhrfxrei


@ gauloise

Sorry, habe ich übersehen, aber da sind wir ja einer Meinung.

kFaterc<haxrlie


vokuhila <> unix-owasda

;-)

nRixmOehrfrxei


vokuhila <> unix-owasda

Ähhh ???

kQater0ch=arlxie


yin und yang

;-D

unten nichts - oben ne matte/perücke/bär...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH