» »

Im Bordell keine Erektion

H!umbxara hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich war heute in einem Bordell und habe einfach keine Erektion bekommen, ich bin 21 Jahre alt und war schön öfters in Bordellen, da war es bisher zumindest immer so, dass ich einfach nur sehr spät oder eben gar nicht gekommen bin. Diesmal ist mein Penis jedoch einfach nicht richtig steif geworden, die Prostituierte war sehr jung und attraktiv, von ihr aus entstand kein Zeitdruck, sogar die Chemie zwischen uns stimmte und das ist in Bordellen gar nicht mal so oft der Fall. Ich war nicht mal sonderlich nervös, da ich diese Form der Sexualität ja eigentlich schon gewohnt bin. Ich habe daher versucht, mehrere Theorien zu entwickeln, warum es diesmal einfach nicht klappen wollte.

- Ich habe wieder nur für eine halbe Stunde gebucht -> Innerer Zeitdruck?

- Am Abend davor habe ich wie jeden Tag masturbiert, schränkt das die Potenz uU ein?

- Ich habe mich viel mit der Frau unterhalten, könnte dieses leichte Vertrauensverhältnis uU eine Blockade bei mir bewirkt haben?

- Ich bin zu alt und benötige schon Viagra!?

Vielleicht könnt ihr mich da etwas unterstützen, man fühlt sich halt irgendwie leicht entmannt...

Antworten
e#mschxarly


Ich war noch nie in einem Bordell und kann daher nur bedingt helfen, aber könnte es sein, das halt bei dir "Sex auf Knopfdruck" nicht funktioniert ?

In einer Partnerschaft entwickelt sich der Sex ja irgendwie, man sitzt, kuschelt, knutscht, fummelt und dann………

Und bei dir – rein ins Bordell, Frau aussuchen, rauf aufs Zimmer und loslegen !

Das "könnte" ein Grund sei. Aber mal ne andere Frage – musstest du trotzdem voll bezahlen ? |-o

HGumbaxra


Ja, wir haben den Rest der Zeit dann nur noch geredet...

HJu4mb_a#ra


Achja also es ist eigentlich so, dass ich immer kann, wenn ich selbst Hand anlege. Nur selbst das hat diesmal nicht geholfen.

SXnipBkiddexl


Ich selbst hatte es in meinem Leben nicht nötig ein Bordell aufzusuchen.

Von Freunden hörte ich, dass es ihnen genauso erging wie Dir.

Du bist anscheinend kein Sonderfall.

Da lassen plötzlich die stolzesten Hengste den Stert hängen. ]:D

*:)

B{lue-D4evil2


Sex auf Komando ist für mich auch nichts! Da kommt dann das Kopfkino etc und nix geht! Aber dafür gibt es ja seit 10 Jahren schon eine "blaue" Erfindung, damit Klappts selbst mit dem Nachbarn ]:D

KxultuNrscUhafNfendxer


ging mir bei meinem einzigen Besuch bei einer Professionellen genau so. Sie war hübsch, auch Sächsin, aber bei mir gabs den kompletten Betriebssystemabsturz, da half nix. Die gab sich so eine Mühe... ]:D ich sagte dann, mach dir keinen Kopp, liegt nicht an dir... dann gabs noch ne schöne Märchenstunde; sie erzählte, daß ir Mann bei der Kripo arbeitet und sie eine Villa im Nachbarort hat... ;-D ;-D ;-D

n&ewD(ionSyxsos


Dass es bei einer Prostituierten nicht funktioniert obwohl es doch funktionieren muss, finde ich eigentlich normal. Der ganze kurzzeitlich begrenzte Prostituierten-Besuch ist doch eine kalte Angelegenheit. Wie soll da unter Zeitdruck mit einer fremden Person zusammen schönes, lustvoll, sinnlich erotisches Erleben möglich sein. Dazu kommt noch, dass das Kapital der Hure die Geilheit und Potenz des Freiers ist. Fällt diese geforderte Reaktion beim Freier aus, entsteht bei ihr unbewusst so was wie Existenzangst. Wenn sie in einem Bordell arbeitet, steckt eine Organisation dahinter die zusätzlichen Leistungsdruck auf die Frau ausübt. Diese Ängste können sich auf den Freier übertragen, welcher dann seinerseits wieder durch Versagerangst in eine Blockade gerät, so dass schlussendlich gar nichts mehr geht.

Sollte es doch mal klappen, dann ist es in der Regel nur ein schnelles Abreagieren einer stark angestauten Geilheit.

K5uRl\turschfaffendexr


:)^ :)^ :)^

BNlue-Devxil2


@ newDionysos

das nenn ich ne Ansage :-) Na ja die Kohlen legst du ja als Vorkasse hin! Was du in der Zeit machst ist der Prost. eigenlich egal! Ich denke das es eher das "du musst jetzt" Gefühl ist ...

n5ew0Dion(ysxos


Na ja die Kohlen legst du ja als Vorkasse hin! Was du in der Zeit machst ist der Prost. eigentlich egal!

Nicht unbedingt, sie will doch gut im Geschäft sein (was sie an der Potenz des Freiers misst) um zum Beispiel einen neuen Freier zu gewinnen und den, wenn möglich, als Stammkunde zu behalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH