» »

Jungfernhäutchen Sorry bin Mann deswegen diese Frage :S

mGanqexn hat die Diskussion gestartet


Also hallo erstmal und danke im vorraus an alle die sich mit meinem Problem auseinandersetzen.

Undzwar habe ich da eine bzw. paar fragen , weil ich als mann dass leider nich so gut weis..

Also die erste Frage ist, " Kann der Frauenarzt bei meiner freundin feststellen durch was sie entjungfert wurde?, also durch nen Penis oder durch OB , weil mann ya durch beide entjungfert werden KANN"

2. Wichtige ist..

Ich bin mir nicht sicher ob meine freundin noch jungfrau ist oder nicht :S ..

Undzwar sagt sie mir dass sie ne Jungfrau ist, da dass ja bei der Türkischen Kultur so normal ist, dass mann vor der Ehe kein Sex haben sollte..

Und ich kann mir mit ihr ne Zukunft vorstellen, jedoch kann ich mir nich so sicher sein ..

Wieso ich nich sicher sein kann?

Grund: WIr hatten zwar kein sex, jedoch haben ich sie mal "gefingert" habe ihr meinen MIttelfinger bis zum MIttleren knochen meines MIttelfingers reingeschoben , sie hatte keine schmerzen und es war auch kein Blut zu sehen..

Da dachte ich mir, Oh shit sie is keine Jungfrau mehr, Jedoch wenn ich mein Finger in ihrer Vagina Hin und her bewegt habe bzw. so hoch und runter, hatte sie schmerzen und meinte ich soll meinen Finger rausziehn da es weh tut :/ ..

Sie hatte mir mal erzählt, dass der Frauenarzt zu ihr meinte dass ihr Jungfernhäutchen ziemlich weit hinten wäre..

Was denkt ihr, is sie noch Jungfrau oder nicht? .. Oder is des normal dass die frau bei so einer Tiefe keine schmerzen hat wenn sie noch Jungfrau ist?

Danke im Vorraus an alle die antworten..

Mit freundlichen Grüßen ,

manqen

Antworten
kyucikucksJblume


Also die erste Frage ist, " Kann der Frauenarzt bei meiner freundin feststellen durch was sie entjungfert wurde?, also durch nen Penis oder durch OB , weil mann ya durch beide entjungfert werden KANN"

nein, meines wissens kann das ein arzt nicht feststellen.

Grund: WIr hatten zwar kein sex, jedoch haben ich sie mal "gefingert" habe ihr meinen MIttelfinger bis zum MIttleren knochen meines MIttelfingers reingeschoben , sie hatte keine schmerzen und es war auch kein Blut zu sehen..

Da dachte ich mir, Oh shit sie is keine Jungfrau mehr, Jedoch wenn ich mein Finger in ihrer Vagina Hin und her bewegt habe bzw. so hoch und runter, hatte sie schmerzen und meinte ich soll meinen Finger rausziehn da es weh tut :/ ..

es kann sein, dass das jungfernhäutchen durch das einführen des fingers eingerissen ist. es kann auch sein, dass es nicht eingerissen ist.

Sie hatte mir mal erzählt, dass der Frauenarzt zu ihr meinte dass ihr Jungfernhäutchen ziemlich weit hinten wäre..

also üblich sind so circa 1-2 cm hinter dem scheideneingang, kann vielleicht auch ein kleines bißchen tiefer sein.

Oder is des normal dass die frau bei so einer Tiefe keine schmerzen hat wenn sie noch Jungfrau ist?

das ist normal, ja. das einführen eines fingers muss nicht wehtun, auch nicht bei einer frau, die noch ein jungfernhäutchen hat.

mAanqUen


danke für die rasche antwort,

zu dem Thema 1 - 2 cm hinter scheideneingang..

Wie gesagt ich war fast komplett mit ganzem Mittelfinger drinen und sie hat NICHT geblutet :S

also is sie nicht mehr Jungfrau oder wie? :S

gjreeZnlTovxe


Kann der Frauenarzt bei meiner freundin feststellen durch was sie entjungfert wurde?, also durch nen Penis oder durch OB , weil mann ya durch beide entjungfert werden KANN"

es ist richtig, dass das hymen - sofern vorhanden, denn nicht jede frau hat überhaupt eins! - durch unterschiedliche einwirkungen zer- bzw. einreißen kann. ob das dann gleichzeitig die "entjungferung" darstellt, sei mal dahingestellt :-/ ich hätte mich jedenfalls nicht "entjungfert" gefühlt, wenn mein hymen durch einen tampon eingerissen wäre. aber zu deiner frage: nein, der frauenarzt kann nicht feststellen, wodurch das jungfernhäutchen gerissen ist.

Ich bin mir nicht sicher ob meine freundin noch jungfrau ist oder nicht :S ..

Undzwar sagt sie mir dass sie ne Jungfrau ist, da dass ja bei der Türkischen Kultur so normal ist, dass mann vor der Ehe kein Sex haben sollte..

Und ich kann mir mit ihr ne Zukunft vorstellen, jedoch kann ich mir nich so sicher sein ..

wenn du dir nicht sicher bist, weil du ihr irgendwie nicht richtig glaubst, dann solltest du dir vielleicht wirklich nochmal genau überlegen, ob du dir die zukunft mit ihr vorstellen kannst. was willst du von einer frau, der du nicht traust? schließlich unterstellst du ihr indirekt, dass sie dich belügt und ggf. schon sex hatte.

WIr hatten zwar kein sex, jedoch haben ich sie mal "gefingert" habe ihr meinen MIttelfinger bis zum MIttleren knochen meines MIttelfingers reingeschoben , sie hatte keine schmerzen und es war auch kein Blut zu sehen..

[...] Was denkt ihr, is sie noch Jungfrau oder nicht? .. Oder is des normal dass die frau bei so einer Tiefe keine schmerzen hat wenn sie noch Jungfrau ist?

wie bereits erwähnt: nicht jede frau hat überhaupt ein hymen. manche frauen kommen schon ohne jungfernhäutchen zur welt. und wo nichts ist, kann nichts zerreißen. davon abgesehen, besteht die möglichkeit, dass ihr hymen eben auf andere art und weise eingerissen ist (selbstbefriedigung, tampon, sport, ...). aber letztlich kann ihr jungfernhäutchen auch weiterhin intakt sein und ja, es ist durchaus im bereich des normalen, wenn sie auch als jungfrau beim fingern keine schmerzen hat.

kurz und gut: ob sie bereits geschlechtsverkehr hatte, wirst du anhand ihrer anatomie NICHT herausfinden können. alles ist möglich. glaub ihr oder lass es sein, aber vergiss das jungfernhäutchen.

k2uckucgksblu)me


du hast bestimmt den finger durch die öffnung des jungfernhäutchens durchgeschoben. jedes jungfernhäutchen hat eine öffnung sonst könnte das menstruationsblut nicht abfließen.

ob das jungfernhäutchen dabei jetzt eingerissen ist oder nicht, das kann ich dir nicht sagen.

doch ist es so wichtig?

du hast einen finger bei ihr eingeführt, das ist jetzt eine tatsache.

und du hast noch nicht mit ihr geschlafen. also es war noch nie ein penis in ihrer scheide.

ob das häutchen jetzt gerissen ist oder nicht, ist das wichtig?

mvanqben


@ greenlove :

Ich glaube meiner freundin dass sie keine Jungfrau ist.. nur ist es halt dies, dass sie schon Tampons benutzt hat, weil sie MUSSTE , sie kann ja schlieslich nich auslaufen ( hatte keine EInlagen dabei ) ..

dass zweite ist, was mich halt nachdenklich macht.. sie ist sich ja selber nicht sicher , ihre genauen worte waren : " Eigentlich muss ich ja Jungfrau sein, nur ob es durch Tampon gerissen ist oder nicht weis ich ja nicht :/ "

sEkoxty


Natürlich kann der Frauenarzt das feststellen anhand des Musters der Fetzen des Jungfernhäutchens, daran kann ein Experte sogar genau den betreffenden Penis oder den Tampon oder die Zucchini identifizieren, welche/r da gewütet hat. Im Iran gibt es Polizeispezialeinheiten die sich mit nichts anderem beschäftigen, darum würde ich am besten dort mal nachfragen.

Oder einfach deine Freundin mal behutsam fragen und überhaubt nicht son Bohei darum machen ob sie jetzt Jungfrau ist oder nicht, meine Güte, wen interessiert sowas?

m@anqxen


@ kuckuck :

MIr ist dass sehr wichtig ob meine Frau Jungfrau ist oder nicht-- meine frau sollte jungfrau sein..

2. ist es so bei ihr ist ja KEIN blut geflossen als ich mein finger reingesteckt habe..

d.h entweder sie ist Jungfrau , da ich durch mein Finger sie NICHT entjungfert habe,

Oder sie war davor schon keine, und deswegen ist kein Blut geflossen :/

kOuckuckEsbluCme


dass zweite ist, was mich halt nachdenklich macht.. sie ist sich ja selber nicht sicher , ihre genauen worte waren : " Eigentlich muss ich ja Jungfrau sein, nur ob es durch Tampon gerissen ist oder nicht weis ich ja nicht :/ "

das kommt daher, weil sie "jungfrau-sein" mit "jungfernhäutchen-haben" gleichsetzt.

und klar, sie kann gar nicht genau wissen ob das häutchen gerissen ist oder nicht. dazu müsste sie ja ärztin sein.

gsre!enlxove


@ manqen

wenn du ihr glaubst, ist es dann nicht egal, ob das häutchen vielleicht irgendwann durch einen tampon eingerissen ist? das muss nicht der fall sein, mein jungfernhäutchen ist erst nach jahrelangem sex eingerissen, aber das ist eben von frau zu frau unterschiedlich. manche haben ein sehr dickes, also festes und enges jungfernhäutchen, dass schon beim eindringen mit einem finger schmerzen verursacht und einreißt. andere, wie z.b. ich, haben ein sehr weites, dehnfähiges jungfernhäutchen, dass erst bei starker belastung "kaputt" geht.

welche rolle spielt das aber letztlich?

m9aHnqexn


Für mich spielt es eine große Rolle, ob da jemand vorher drinne war oder ob ich der 1. Bin..

ICh glaube ihr, nur weis ich halt dass sie auch schon vorher Männliche Freunde hatte, sogar eine GROße Liebe damals, deswegen macht mich dass einwenig unsicher, wenn man richtig verliebt ist macht man nunmal "DUMMHEITEN" .. :/

kbuchk;uYcksbluxme


@ manquen

MIr ist dass sehr wichtig ob meine Frau Jungfrau ist oder nicht-- meine frau sollte jungfrau sein..

das verstehe ich ja. aber "Jungfrau sein" bedeutet, dass man noch nie mit einem mann geschlechtsverkehr hatte.

verstehst du was ich meine?

2. ist es so bei ihr ist ja KEIN blut geflossen als ich mein finger reingesteckt habe..

ja, also wahrscheinlich wirst du beim einführen des fingers auch nichts "zerstört" haben. aber sicher kann ich das auch nicht sagen.

d.h entweder sie ist Jungfrau , da ich durch mein Finger sie NICHT entjungfert habe,

Oder sie war davor schon keine, und deswegen ist kein Blut geflossen :/

ja, das weiß man alles nicht. es kann auch sein, dass du doch mit dem finger das häutchen eingerissen hast und dass es aber trotzdem nicht geblutet hat. alle möglichkeiten können zutreffen.

aber das wichtigste ist, dass du dir überlegst was "Jungfrau sein" genau bedeutet für dich.

gJreenlxove


@ manqen

ist es so bei ihr ist ja KEIN blut geflossen als ich mein finger reingesteckt habe..

d.h entweder sie ist Jungfrau , da ich durch mein Finger sie NICHT entjungfert habe,

Oder sie war davor schon keine, und deswegen ist kein Blut geflossen :/

du vergisst die dritte möglichkeit:

sie hat ein widerstandsfähiges jungfernhäutchen, dass beim einführen des fingers nicht einreißt. bei mir konnte man sogar 3 finger einführen, ohne dass etwas eingerissen ist und blutete. manche jungfernhäutchen sind nur sehr gering ausgebildet und haben eine große öffnung, deshalb reißt da nicht gleich etwas ein.

gfreFenloxve


Für mich spielt es eine große Rolle, ob da jemand vorher drinne war oder ob ich der 1. Bin..

das kann ich schon nachvollziehen, aber du sagst doch, du glaubst ihr. nun denn? du glaubst ihr, dass sie noch nie mit einem mann geschlafen hat, aber zugleich auch nicht.

wie gesagt: ihre anatomie wird dir diese zweifel nicht nehmen können :|N

dir bleibt nichts anderes übrig, als ihr zu vertrauen.

k+ucDkuKcksbluxme


manche jungfernhäutchen sind nur sehr gering ausgebildet und haben eine große öffnung, deshalb reißt da nicht gleich etwas ein.

war (ist?) bei mir auch so :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH