» »

Jungfernhäutchen Sorry bin Mann deswegen diese Frage :S

mKaBnqexn


Ich kann mir da nicht so sicher sein eben.. also sie hat ein Jungfernhäutchen, die ya auch soweit ich weis , von den Eltern, durch ein arzt bestätigt wurde, dass es NICHT eingerissen ist.. nur verstehe ich ebend nicht, dass ich mein kompletten Finger reinstecke und da keine Schmerzen und kein Blut fliest..

Sie selber kann mir auch keine antwort geben ob sie noch JF ist oder nicht.. :/

Und ich spiele mit dem Gedanken sie drauf anzusprechen und sie zu fragen ob wir nich gemeinsam zum arzt gehen könnten ...

Aber dann wiederrum kommen 100% aussagen wie : VERTRAUST DU MIR NICHT? undsoweiter.. und es gibt stress, und dann das größte, vllt macht sie deswegen sogar schluss? :S

kaucku"cksblupme


@ manquen

nur verstehe ich ebend nicht, dass ich mein kompletten Finger reinstecke und da keine Schmerzen und kein Blut fliest..

das jungfernhäutchen hat eine ÖFFNUNG. ist dir das klar?

sonst könnte kein menstruationsblut herausfließen.

und durch diese öffnung kann nicht nur was herausfließen, man kann auch was hineinschieben, OHNE dass was kaputt geht!

sSkotxy


Wenn ich mal fragen darf: Warum ist dir das so wichtig?

Und, da du anscheinend Jungfräulichkeit über das Vorhandensein des Jungernhäutchens definierst, was wenn nach deinem Fingern Blut geflossen wäre? Dann wäre sie nicht mehr Jungfrau nach dieser Definition. ???

m(anqxen


ICh bin eigentlich sooo ein pechvogel, ich glaube nicht dass ich das Glück hatte, die Öffnung zu treffen :D

oder ist diese Öffnung groß?

soweit ich weis, ist es ja so, dass wenn man jemanden entjungfert, wie ihr schon gesagt habt, dass jungfernhäutchen immernoch da ist, nur halt mit nem riss? :/

g'reen}lovxe


@ manqen

nur verstehe ich ebend nicht, dass ich mein kompletten Finger reinstecke und da keine Schmerzen und kein Blut fliest..

also das habe ich jetzt wirklich schon dreimal versucht dir zu erklären. du meinst offenbar, das jungfernhäutchen müsste reißen, wenn man einen finger einführt. das ist aber nicht zwingend so. wie gesagt: bei mir konnte man 3 (drei!) finger einführen, ohne dass ich blutete. mein jungfernhäutchen hielt das aus.

Sie selber kann mir auch keine antwort geben ob sie noch JF ist oder nicht.. :/

sie kann dir nicht sagen, ob das jungfernhäutchen inzwischen vielleicht durch einen tampon gerissen ist, aber sie hat dir doch gesagt, dass noch kein anderer mann in ihr "drin" war, oder? also ist sie jungfrau.

Aber dann wiederrum kommen 100% aussagen wie : VERTRAUST DU MIR NICHT?

klar, weil du ihr ja auch nicht vertraust. du unterstellst ihr, dass sie vielleicht mit ihrem ersten freund geschlafen hat. sie bestreitet das. entweder glaubst du ihr oder nicht. das jungfernhäutchen und ob sie blutet oder nicht, sagt jedenfalls NICHTS über ihre jungfräulichkeit aus.

gnre`enlo5ve


@ manqen

ICh bin eigentlich sooo ein pechvogel, ich glaube nicht dass ich das Glück hatte, die Öffnung zu treffen :D

oder ist diese Öffnung groß?

das wurde alles schon gesagt. ich schlage vor, du liest dir die bisherigen antworten nochmal in ruhe durch. die öffnung kann winzig, klein, groß oder riesig sein. das ist von frau zu frau unterschiedlich.

k uDcTkucnksbluxme


oder ist diese Öffnung groß?

ja, die öffnung ist so groß!

g+reenzlove


die öffnung des jungfernhäutchens kann so groß sein, dass sogar ein penis durch passt!

mEanIqexn


@ Skotty

Ehm dass sie so,, wenn sie geblutet hätte durch mein Finger wüsste ich ja dass sie Jungfrau war und könnte z.B ganz in ruhe mit ihr heiraten sozusagen ..

Aber wenn ich ja keine sicherheit habe dass sie jungfrau ist, werde ich immer diese frage im kopf haben ob sie schon mit anderen geschlechtsverkehr hatte deswegen ist es mir wichtig ..

weil ich verbinde Jungfräuchlichkeit damit, dass wenn sie zum ersten mal GV hat , dass sie blutet, weil iiiirgendwas muss da ja sonst schon drinn gewesen sein, wenn sie nicht blutet ..

kCuckucJksb;luxme


@ greenlove,

klar, es gibt unterschiede aber vom prinzip her. ich denke manquen ist jetzt so nervös, dass er so komplizierte aussagen wie "es gibt die und die und die ausprägungen" gar nicht erfassen kann.

s@ylyOixa


hallo manqen,

ich kann dein schubladendenken nicht nachvollziehen, deswegen jetzt mal meine erfahrung:

ich habe seit ich 12 war Tampons verwendet. Allerdings nur die kleinen Größen bis hin zu normal (nicht wegen dem Häutchen dass es evtl. reißen könnte, nein weil meine Periode nie so stark war). Ich hatte nie Probleme den Tampon einzuführen, hab ihn immer so tief eingeschoben, bis der Tampon gut saß, auch über das von dir beschriebene Fingergelenk, und hatte keine Schmerzen dabei. Bei meinem ersten Mal Jahre später hatte ich dann wirklich deutlich spürbare Schmerzen als das Jungfernhäutchen gerissen ist.

Ich hoffe du hast jetzt ein etwas anderes Bild von der ganzen Sache. Vielleicht redest du einfach nochmal mit deiner Freundin über deine Bedenken.

mqanqxen


greenlove :

Jz mal so , wäre ich ein Mädchen und wüsste dass mein Freund eine jungfrau UMBEDINGT haben möchte , weill er was dagegen hätte dass ich keine Jungfrau mehr bin.. dann würd ich auch alles abstreiten und würde sagen dass ich nicht GV hatte.. oder etwa nicht?

Dies ist halt auch alles sehr Kulturbedingt.. Ich meine fast in allen Kulturen ist es normal dass man vor der Ehe GV hat nur in meiner ( TÜRKISCHEN ) kultur ist es nunmal nicht normal.. ICh bin so auferzogen worden, dass eine Frau Jungfrau sein MUSS, und denke dass dies auch sehr logisch ist..

kzuckuccksbl6ume


@ maquen

weil ich verbinde Jungfräuchlichkeit damit, dass wenn sie zum ersten mal GV hat , dass sie blutet

nur das problem ist, dass dir das biologische wissen zum teil fehlt.

es ist nicht so, dass eine frau beim ersten geschlechtsverkehr blutet. das ist MANCHMAL so, aber nicht immer!

bei mir zum beispiel wars nicht so, bei greenlove auch nicht.

also musst du einfach dein wissen ändern und ergänzen.

s4ko0txy


Mal ernsthaft, da deine anatomischen Fragen ja beantwortet sind:

Stell dir mal die Frage wieso du sie heiraten willst und warum da ein bisschen Gewebe am Scheideneingang so ne große Rolle spielen soll.

Wenn dein Ego das nicht erragen kann, eventuell nicht der erste zu sein, der mit ihr geschlafen hat, würd ich sagen, lass es bleiben, dann bist du imo für eine Ehe lange nicht reif genug.

Viel Glück

Skoty

mfanqxen


Wirklich wenn ich euch nerve tuts mir echt leid oder so, nur ist es halt so dass ich irgendwo richtig verzweifelt bin..

Wie gesagt ich kenne mich ja nich so gut aus damit, und wenn ich dann aufeinmal diese 100 Varianten von Jungfrau sein lese und erfahren bin ichn bischen überrumpelt,

Ich glaube auch dass das Problem eher darin sitzt dass ich wirklich dieses Jungfrau sein mit dem Bluten verbinde..

Wenn ich logisch denke, ist es ja egal ob sie blutet oder nicht, solang ich sie liebe und wir glücklich sind,

Wiederrum denke ich mir dann, wenn sie keine Jungfrau ist, dann könnte es auch sein dass sie mit vielen geschlafen hat.. und diese sachen machen mich verrückt..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH