» »

Ich will M/M/F nur mein Freund ist dagegen!!

Moentos4Fresxh hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Hab da mal ne frage wer von euch hatte schon ein M/M/F ???

Ich wünsche mir ganz gerne ein und möchte auch gerne das mein Freund da mit spielt wir sind jetzt 2 Jahre zusammen wir erfüllen uns jede Sex-Fantasie die wir haben wir sind eigentlich sehr sehr offen in dem Thema...nur Leider sagt er "Nein, das er nicht schwul wäre"

Für mich hat dies gar nichts mit Schwul zu tun denn ich will eigentlich gar nicht das die beiden es machen sondern es mit mir machen..aber er ist strick dagegen, manchmal erzählen wir uns beim Sex unsere Fantasien und vor paar Tagen fragte er mich beim Sex "Hattest du schon wo wir zusammen waren was mit einem anderen Kerl, das zuhören wäre jetzt ultra geil"

Ich versteh ihn irgendwie was ist an nem M/M/F so schlimm, wie habt ihr das empfunden wo ihr das hattet o. wünscht ihr euch vielleicht auch nen M/M/F..?

Liebe grüße

Antworten
T#ricxk


Naja FFM würde mich als Mann natürlich deutlich mehr interessieren, aber als "gegenleistung" würde ich es auch andersrum machen

Ozlidma$n52


Drei von meinen Ex Freundinnen gingen mit M/M/F supergeil ab. Ich kann ihn aber verstehen das er eventuell Angst hat das er dabei auf die Strecke bleiben könnte.

D)erSch#onWi/eder


"Hattest du schon wo wir zusammen waren was mit einem anderen Kerl, das zuhören wäre jetzt ultra geil"

Das hat aber mit mmf nichts zu tun. Such mal nach Cuckold... :=o

eKmsch?arly


;-D grins ;-D gerade diese Kombination suche ich und finde nichts !

So unterschiedlich können die Bedürfnisse sein ;-)

Aber schon "etwas" komisch von deinem Freund und Klischeehaft typisch. Sich von 2 Frauen verwöhnen lassen, wollen die Männer aber 2 Schw…. der Frau gönnen, das nicht. :|N

Pgrod0uctioxn


[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/494510/]]

Ist vielleicht hilfreich ;o)

Und ja, ich finde es wahnsinnig spannend gemeinsam mit einem zweiten Mann ein Frau zu verwöhnen.

Ich durfte es auch schon öfters erleben und es ist für mich eine wunderbare Variante.

Dafür braucht man keinesfalls Bi sein (obwohl es natürlich auch nicht schadet *gg*) - kannst du deinem Freund gerne sagen ;o)

Ich denke, du hättest viel Spaß daran. Aber es muss ein sehr einfühlsamer Dritter sein, sonst geht es schief ...

MyentosIFrexsh


Ein F/F/M hatten wir schon, er sagt immer " Schatz ich will das du dein Spaß hast " aber irgendwie will er mir den nicht erfüllen manchmal sagt er, er will mich net teilen..ob es damit was zutun hat...oder das er angst hätte auf der Strecke zu bleiben, ich will eigentlich nur spaß zwar habe ich auch so mein Spaß mit ihm der Sex ist geil (unbeschreiblich) :-P

Aber ich möchte auch erkunden, das meine Letzte erkundung und dann hab ich alles durch eigentlich und er erfülllt sie mir leider nicht :-(

kyaterccha1rlixe


na dann geht doch mal in einen club...

oder probiert mfmf - ist nicht schlecht. da kann sich m und m auch zwischendrin auf eine f konzentrieren. ]:D

mmf ist gut

ffm auch.

PsrodZuctiwon


er will mich net teilen

Na die Ausrede klappt nicht *gg*

weil bei FMF hat er dich ja auch "geteilt"? ;o))))

Abgesehen, dass ich das Wort "teilen" in diesem Zusammenhang ja ohnehin blöd finde - weil es ja doch viel mehr ein GEMEINSAM ist (hoffentlich haben ja ALLE daran Spaß ;o)))

S=cRuB


hmmm, das ist komisch, denn die "Phantasie", dass jemand anderes meine Frau nimmt, während ich zuschaue und es mir selbst mache, habe ich beim Sex auch und es macht mich irgendwie tierisch an.

Umso mehr ich mir diese Phantasie allerdings realer vorstelle, desto weniger Spaß habe ich daran, denn irgendwo möchte ich dann doch nicht teilen, oder doch? ??? Das weiß ich im Moment wohl selber nicht so genau! Während dem Sex darüber zu reden ist jedenfalls "luststeigernd" ;-)

Und ich glaube, so geht es auch Deinem Freund! Die reine Phantasie macht in heiß, aber da Du ihn mit genau dieser Pantasie reell konfrontierst, macht er einen Rückzieher! Während des Akts sind der Phantasie ja keine Grenzen gesetzt und man kommt auf die skurrilsten Dinge, aber wenn man im Nachhinein darüber nachdenkt, sieht alles schon wieder anders aus.

Allerdings, wenn er definitv nicht möchte, dann sollte man das als Partner schon akzeptieren, oder? Versuchs doch mal beim nächsten Sex mit einer anderes Phantasie und zwar mit einer zweiten Frau?! Nur um zu gucken wie er darauf reagiert!? (nur so ein Gedanke) :-)

lg

S"cRxuB


@ Production:

Soviel zum Thema teilen ;-)

Dafür Liebe ich meine Frau zu sehr, um zusehen zu müssen, wie jemand anderes mit Ihr Spaß hat und sie zum Höhepunkt bringt. Denn beim Sex geht es mir nicht nur um "Spaß haben"! Das ist eben etwas sehr intimes und vertrautes und das Teilen halt nicht jedermanns Sache. Ich denke, dass hat in diesem Aspekt viel mit Eifersucht zu tun und weniger mit "nicht gönnen wollen". Denn jeder deutet "Liebe" anders ;-)

P-rodOucDtixon


ScRuB

Da hast du schon recht ....

Allerdings hat der Freund von MentosFresh ja sich diese Fragen bei FMF auch nicht gestellt ...

Da hatte er seinen Spaß (klingt zumindestens so) - aber jetzt wo es darum geht, dass sie sich mal einen zweiten Mann wünscht, da zieht er den Schwanz plötzlich ein *gg*

S[cR^uB


Also das er FFM toll findet, hab ich aber nirgends gelesen (oder überlesen)!

Daher war mein Vorschlag ja auch, ihn mit diesem Thema zu konfrontieren, um zu gucken, wie er darauf reagiert.

P$rodu1ctixon


@ scrub

oooops, da hab ich jetzt einen Thread durcheinander gebracht - SORRY war mein Fehler ...

na dann ist das alles ganz anders ... ich nehm wieder alles zurück!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH