» »

Erster Sex mit einer Hure?

K1leinEer_%Harzedr6789 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich wollte gerne mal ein paar andere Meinungen zu meinem Fall einholen :=o also es ist wie folgt:

Ich bin jetzt 20 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin, in letzter Zeit überkommt mich immer so ein starkes Verlangen mit einer Frau Sex zu haben aber ich weiß nicht ob eine Hure da das richtige ist. Ich suche natürlich auch nach Zärtlichkeit und liebe die ich wahrscheinlich bei einer Prostituierten nicht bekommen werde, aber ich brauche einfach auch den Sex. So dringend brauche ich etwas nähe das ich mich sogar schon mal in der Gay Scene bewegt habe, halt nur gucken aber nicht anfassen, aber da habe ich gemerkt das ich nicht unbedingt von nem übergewichten 40-jährigen entjungfert werden wollte und das ich auch eigentlich auf Frauen stehe. |-o

Aber ich habe auch etwas Angst vor der Hure, mir ist zwar klar das ich da eine Dienstleistung eingehe, aber da kommt mal wieder die Frage auf wie sich das mit "dem ersten Mal" verhält "woran man sich immer erinnern wird" ...

in den letzten beiden Jahre haben sich auch meine Vorlieben an Frauen verändert, ich denke einfach das ich es nicht wert bin mit einer schönes 18-jährigen zu schlafen und habe mich dann irgendwie nach 40-jährigen und/oder übergewichtigen Frauen wiedergefunden, das einfach aus Angst das die in meinem Alter mich nicht annehmen würden.

Ich weiß nicht ob ein Besuch bei einer Hure das beste für mich ist, aber eine Freundin kann ich auch nicht einfach so aus den Hut zaubern ...

Hoffe mal das ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt :=o

Antworten
QVonfiBx


Also ich kann zwar nicht aus Erfahrung sprechen hab aber schon oft gehört das die Entjungferung durch eine Hure nicht so toll sein soll, da wie von dir geschrieben die zärtlichkeit fehlt.

Und zum Thema ewig an das erste Mal erinnern. Nö, denn erst später folgt der richtig gute Sex an den man sich erinnert.

BAefrtiedCigunxg


Warum eigentlich nicht? Natürlich wirst Du kein Zärtlichkeit bekommen, wenn Du in ein Bordell gehst, aber besser so als gar keinen Sex, wenn Dein Verlangen so groß ist. Alternative: Buch ein Escortgirl, lerne sie in der Bar eines guten Hotels etwas kennen und geh erst dann mit ihr aufs Zimmer, dann ist es eher so wie mit einer Freundin. Ist sicher nicht billig, aber wohl den Preis wert. Und sag ihr ehrlich, dass Du noch nie Sex hattest, dann kann sie sich darauf einstellen und behutsam vorgehen.

0cBonnFyx0


Villeicht solltest du ja mal in son Single Chat oda so...oda zu Speed Dating gehn, da kannste ja villeicht deine große Liebe treffen wär weiß ...denn ich finde das du es schnell bereuen wirst wenn du dich von ner Hurre entjungfern lässt...wenn du mit dem Single Chat dir immer noch keine geangelt hast...wende dich an mich :-p

rNberg'maInnx1


Meine Meinung dazu?? Mach das, wenn dir danach ist. Gehe aber nicht in ein Bordell, da ist ficken am Fliessband. Gehe zu einer Hure, die in einem Appartement arbeitet, such dir aus den Zeitungen eine raus, telefonier mit ihr, hör dir ihre Stimme an und sei ehrlich zu ihr. Sag ihr ruhig, dass es dein erstes mal ist. Eine Gute Hure wird sich dann entsprechend Zeit "dafür" nehmen. Buch sie ruhig für eine bestimmte Zeit und nutze diese. Ich habe lange Zeit in dem Milieu gearbeitet und kenne viele Huren persönlich, nimm bitte keine abgezockte Thai oder Russin, versuche da ruhig eine "ältere" Dame Ü30 - 40 zu bekommen. Die wissen wie sie mit dir umgehen müssen, und ganz wichtig: Such hdir die Dame aus, die auch deinen Vorstellungen am nächsten kommt. Dann erinnerst du dich auch gerne an dein "erstes" mal zurück...

Ist aber nur meine Meinung!!!

D~erSchonW_iexder


Ich selbst kann mir nicht vorstellen, jemals für Sex zu zahlen, weil mich der Gedanke abtörnt. Ich akzeptiere aber, dass es für andere Männer Ok ist. Aber wenn ich lese:

ich dnke einfach das ich es nicht wert bin mit einer schönes 18-jährigen zu schlafen und habe mich dann iergendwie nach 40-jährigen und/oder übergewichtigen Frauen wiedergefunden, das einfach aus Angst das die in meinem Alter mich nicht annehmen würden.

dann rate ich dir: Lass es. Du machst dich selbst immer weiter runter und willst sogar das erste Mal dazu nutzen, um dich noch weiter zu erniedrigen?

Investiere die Kohle in einen Friseur, coole Klamotten und such dir eine Frau, der es Spaß macht, jemanden wie dich zu entjungfern/anzulernen. Ich fürchte zwar, dass OBonnyO dann doch einen Rückzieher macht ]:D, aber andere Frauen fänden die Idee vielleicht sogar nett.

Und wenn es dann wirklich eine Prostituierte sein muss, dann such dir einen der Privatkontakte also Studentin/Hausfrau die nicht im 30 Minuten Takt abrechnet und die dir gefällt. Und erzähl ihr, was du wirklich suchst!

N3ina_Sx.


Ich muß ebenfalls DerSchonWieder zustimmen. Erstmal Leute kennen lernen. Und wenn da nicht die richtige dabei ist, kennst Du Leute, die Dich einladen/mitschleppen und man ist d a b e i ... Klassisches "Networking" eben. Und wer dabei ist, wird wahrgenommen. Es hilft auch, offen zu sein für alles bzw. vieles. Es hilft ja nichts, nur nach der Traumfrau zu suchen. Die versteckt sich oft da, wo man sie eben nicht vermutet.

Huren sind da kein Ersatz. Höchstens eine Ergänzung. Aber um das erste mal zu erleben denke ich, äusserst ungeeignet. Hab Geduld, das wird schon. Es gibt die eine da draussen, die vielleicht nur auf Dich wartet!

LG Nina

a{nonyWm200x0


wenn du zu einer Prostituierten gehst, wird sie merken, dass du noch nie was mit einer Frau hattest und sie wird dich nur ausnehmen und du wirst gar nicht dazu kommen, dass du mit ihr Sex hast.

Vergiss das einfach.

K@le;inerV_Harz4er67x89


@ Nina_S. & anonym2000

ich glaube ihr habt recht :)_, nur leider ist das immer leichter geschrieben als getan :°(

MOexi]282


Hallo kleiner Harzer,

ich werde es mal etwas ironisch ausdrücken:

Wenn ich an mein erstes Mal mit meiner Freundin zurückdenke, wäre ich im Nachhinein froh, ich wäre zu einer Hure gegangen!

Wer garantiert Dir, daß das erste mal mit Deiner Freundin zärtlich, romantisch, supertoll und tierisch erfüllend sein wird?

Speed Dating oder ONS? Na klar. Das Mädel zum Essen ausführen (evtl. mehrmals) ins Kino, in der Disse die Drinks, .... um einmal zum Schuss zu kommen.

Aber jaaaa kein Geld für eine Professionelle zahlen.

Huren sind auch Menschen. Genau wie Du und ich. Da gibt es Abzocker, Dreckschweine aber eben auch viele die echt OK sind. Und die mußt Du finden. Also nicht die Erstbeste nehmen, sondern ein bisschen kritischer rangehen.

Wie auch immer Du Dich entscheidest: Viel Glück.

gxp56


Ich möchte mich dem Beitrag von rbergmann anschliessen. In einer Terminwohnung eine Stunde buchen und der Dame vorher erzählen was Sache ist. Ein FKK Club kann auch ganz interessant sein. Aber Vorsicht, es könnte sehr schön werden ;-D dann besteht Wiederholungsgefahr. ]:D

Muss aber nicht.

K>leUiner_0Harzeru67x89


FKK Club gibt es keinen in meiner Nähe ^^ aber der Gedanke ist interessant :=o

r0bergeman%n1


Mach das nicht, wenn du schon Geld ausgibtst dafür, dann leg lieber etwas mehr an für eine Privatstunde als für Massenfickerei. Oder kannst du dir vorstellen in einer Discothek genauso gut tanzen zu lernen wie mit einer Privatlehrerin, die sich für die ersten Tanzschritte mehr Zeit und Gefühl nimmt?? Nur du musst da halt auch ein wenig schauen, was dir dabei zusagt.

Z9weXr#gterro:ristixn


ich dnke einfach das ich es nicht wert bin mit einer schönes 18-jährigen zu schlafen und habe mich dann iergendwie nach 40-jährigen und/oder übergewichtigen Frauen wiedergefunden,

Hä wie jetzt? Der Ramsch bleibt für die ü40er mit zuviel Hüftgold? Fantastische Einstellung ;-)

FKK-Club halte ich fürs erste mal mehr als leicht übertrieben und würde ebenso zur Privatwohnung oder Escort raten... Und überhaupt: keine Zärtlichkeit beim Profi ??? Keine Ahnung wo ihr verkehrt aber ihr habt kein glückliches Händchen beim raussuchen ;-)

Zwergi *:)

gvp5x6


Und überhaupt: keine Zärtlichkeit beim Profi ???

stimmt, echte Profis zocken nicht ab, sie bieten was für Ihr Geld.

Keine Ahnung wo ihr verkehrt aber ihr habt kein glückliches Händchen beim raussuchen ;-)

Erfahrung gehört auch dazu, aufs Glück allein würde ich mich nicht verlassen. Es ist mittlerweile schon einige Jahre her dass ich meine Erfahrung mit Profis gemacht habe, aber damals haben sich die Mädels in FKK Clubs meist als echte Profis erwiesen. Mag ja sein dass es sich heute geändert hat.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH