» »

Penis wird während des Sex wieder weicher

S2annixlein hat die Diskussion gestartet


Ist das normal? Kennen das andere auch so? Dass man zwischendurch mit den Händen mal wieder nachhelfen muss, um IHN wieder richtig hart zu machen? Woran liegt das? Bei meinem Ex war der einfach dauerhart, vom ersten Gedanken an Sex bis er gekommen war, bei meinem jetzigen Freund muss man immer wieder nachhelfen. Dabei hat er schon sehr Lust auf Sex und will gerne öfters von sich aus. AUs was für Gründen hält ne Erektion nicht lange, wenn er die Partnerin schon attraktiv findet und Sex will?

Antworten
SVannixlein


Also wir haben schon oft Sex, manchmal 3 mal am Tag. Aber das kann auch sein, wenn wir nen Tag Pause hatten.

U1nbe)ka5nnxte77


Also wir haben schon oft Sex, manchmal 3 mal am Tag

Mmmmh, also bei uns ist es so, dass es beim 2. Mal dann auch nicht mehr soooo hart ist wie beim 1. Mal...! Vielleicht ist dein Schatz von der Arbeit oder so gestresst, dass er sich nicht ganz auf die Sache an sich konzentrieren kann!?

SQanniBlexin


Ich frag mich nur, warum er dann Sex will, wenn es sowieso nicht mehr so richtig klappt. Naja manchmal will der Kopf anders als der Körper. Ich finds nur so komisch, dass da so ein großer Unterschied zwischen ihm und meinem Ex ist, bei dem das immer anders war..

ALso ein Grund wäre: zu häufig! ok!

UanbekanDnNtex77


Ich frag mich nur, warum er dann Sex will, wenn es sowieso nicht mehr so richtig klappt

Männer wollen IMMER ;-D, ob sie nun wirklich "können" oder nicht ;-)!

Uunbe#kanntxe77


Ich finds nur so komisch, dass da so ein großer Unterschied zwischen ihm und meinem Ex ist, bei dem das immer anders war.

Ich hatte auch schon "Fälle", wo die Männer 2 Std. lang konnten, und andere eher nicht...vielleicht können sich ja mal ein paar Männer zu Wort melden ;-D

S!anni4le1ixn


Darauf hatte ich gehofft, aber da will sich wohl keine 'outen' wenn sein kleiner Mann da unten bissl Nachhilfe währenddessen braucht... :-p

Stan$nil}exin


keineR

iXch2x009


bei meinem Freund ist das so, dass er nur kurz hintereinander nicht 2 mal kommen kann, wenn wir aber z.B. morgens, mittags und abends Sex haben klappt das wunderbar. Er braucht dann nur ein bisschen länger. ;-D

Smannixlein


Es geht doch garnicht ums Kommen, sondern darum, dass er während des Sex weich wird!

U2nbe:ka9nn&tCe7x7


bei meinem Freund ist das so, dass er nur kurz hintereinander nicht 2 mal kommen kann

Es geht doch garnicht ums Kommen, sondern darum, dass er während des Sex weich wird!

Das hängt aber, meiner Meinung nach, irgendwie auch zusammen...! Mein Mann möchte zwar auch gerne 2 x hintereinander, aber meistens wird er dann nicht mehr richtig hart und er hat Probleme mit dem "Kommen"!

iQchx2009


natürlich hängt das zusammen, denn das nicht kommen hat ja zur Folge, dass sein Penis irgendwann wieder weicher werden würde.

S_ann1ilein


Also soll ich ihm dann verbieten, so oft zu kommen??

U|nbekan?nte77


Also soll ich ihm dann verbieten, so oft zu kommen??

Ne, Quatsch...aber die Pausen dazwischen sollten halt "größer" sein, damit sein bestes Stück sich ein wenig ausruhen kann :-)

SWannizleiun


Dann muss ich ihn ja schon davon abhalten. Sonst macht ers sich selbst wenns keinen Sex gibt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH