» »

Freundinnen betrügen ihre Freunde im Urlaub

i\n_e<ka hat die Diskussion gestartet


ich werd immer ratloser, vielleicht fällt euch was ein. also:

ich war vor ein paar wochen mit zwei freundinnen im türkei-urlaub, hatte ich mir superentspannt vorgestellt, saisonende, nur mädels, trotzdem bisschen party, bisschen trinken, und für mich vielleicht ein bisschen flirten (bin single), die beiden haben freunde.

und was passiert? die beiden lassen sich kaum sind wir da von zwei türken vögeln, die sie in einem teppichladen (klischehafter gings auch nicht mehr...) kennenlernen; der eine arbeitet da als verkäufer und kann wenigstens bissl englisch, mit dem anderen konnte man sich gaaar nicht unterhalten.

die beiden mädel hatten fast die zwei wochen durchweg sex mit denen, ich konnte mich noch anzicken lassen dass ich mir nicht auch einen aus dem laden nehme... aber mein typ war da halt nicht geboten und im hotel hat sich nix ergeben.

dass der urlaub so komisch und für mich dann auch recht langweilig war ist blöd genug aaaaaber:

die beiden haben total liebe, nette usw freunde hier, wieso machen die das? immerhin bleiben die bei denen, so langweilig oder doof können die also ja nicht sein? (sind sie auch wirklich nicht, ich kenn die)

und wie verhalte ich mich den freunden gegenüber, ich werd jedesmal wenn ich die seh verkrampfter?

Antworten
Mqjamxjam


Ich denke sie tun das weil sie sich ihres Glückes mit ihren Freunden entweder nicht bewusst sind oder weils sie meinen sie brauchen Abwechslung von denen wobei der Weg den sie da eingeschlagen haben VOLLKOMMEN falsch ist!!!

Rede mit deinen Freundinnen da mal drüber und wenn du es nicht aushältst geh zu den Freunden von denen und sag denen das aber es sei dir gesagt das dadurch die Freundschaft wohl definitiv! zerbricht...

Ob du mit solchen unehrlichen verlogenen Menschen befreundet sein willst bleibt einzig und alleine deine Entscheidung...

Ich würde auch nicht in deiner Haut stecken wollen...

lg *:)

G4regx91


Also aus meiner Sicht gibts da echt auch nur zwei Möglichkeiten wieso sie das machen

1.Sie sind Schlampen so hart das klingen mag....manche Frauen halten eben nichts auf Treue und dann wird eben mal fremdgevögelt um mal was anderes zu erleben. Aber da is eben auch schon Punkt Nummero

2. Vllt wollen sie einfach mal was anderes erleben und sehen was andere Männer ihnen zu bieten haben und sich sexuell naja "austoben" :=o

Gut theoretisch sind beide Punkte ja sogar ähnlich (sieht man ja schon an der Überleitung ;-)) und von daher würd ich persönlich sie sowieso wohl gleich ersteres nennen....ABER da hat eben jeder andere Moralvorstellungen und naja wenn sie meinen sie stört ihr schlechtes Gewissen ned bzw. sie haben gar keins könnte es dir ja theoretisch egal sein aber eben nur theoretisch....

Vor allem da es eben immer schwer ist so etwas für sich zu behalten, vor allem wenn die Freunde deiner Freundinnen ja so nett zu seien scheinen.

Naja da müsst du aber selber entscheiden was du als Richtig oder Falsch ansiehst.

Das Beste was mir gleich einfiel wär ja es den Freunden erzählen und den Süßesten deinen (dann wohl ehemaligen ;-D) Freundinnen wegschnappen ]:D OK aber ich weiß ja ned ob da einer in Frage käme ;-) vor allem wärs wohl moralisch fast genauso verwerflich :=o

Naja wünsch dir so oder so viel Glück bei dieser harten Entscheidung was nun am Besten machst @:) *:)

n/ixmeNh~rfrexi


Schlampen ist wohl das richtige Wort, und das sie es vor deinen Augen ausleben pure Dummheit.

Wie alt überhaupt?

Haben sie mir dir über "verschwiegenheit" gesprochen? Dann wäre ihnen zumindest der Bullshit bewusst. Ansonsten würde ich sie auflaufen lassen (sorry).

Wpolfgaxng


wie verhalte ich mich den freunden gegenüber,

Wie gut bist du den Freunden verbunden?

Man muss die Probleme immer da lassen, wo sie sind. Das Ganze ist ein Problem deiner Freundinnen. Wenn die so "unverkrampft" damit umgehen, musst du darauf keine Rücksichten nehmen. Weshalb solltest du nun schweigen, lügen oder das Verhältnis zu deinen Freunden verschlechtern? Ich würde da ganz locker und ungezwungen von den Ferien erzählen und dabei die eine oder andere Episode einfliessen lassen. Mal gucken, was passiert. ;-)

i'n;_e+kxa


danke mal an alle bisherigen!

ich kenn die beiden mädels (24+25) seit 15 jahren vom sport; und die haben bestimmt gerne sex aber sind eigentlich keine typischen rumvöglerinnen (naja, maaaal vielleicht mit ner discobekanntschaft) und ziemlich lieb, verständnisvoll, solidarisch mit allen ihren bekannten (auch den jungs), klug, witzig, ...

die freunde kenn ich 3 / 4 jahre, seit die halt mit den beiden zusammen sind.

Ich hab mit meinen freundinnen net drüber gesprochen, dass ich keinem was erzähl, davon gehen die halt aus und das versteh ich auch. ich hätt ja sogar nicht mal die riiiiiesenprobleme wenn es halt mal ein ausrutscher mit irgendeinem süßen / tollen typen gewesen wäre, da würd ich halt still sein und gut wärs.

aber was mich fertig macht ist dass die sich für zwei wochen stecher suchen mit denen sie sich keine drei sätze unterhalten können, dann zu ihren freunden zurückgehen und eigentlich immer noch die lieben mädels von vorher sind bloß ich seh sie jetzt halt total anders....

nwixmqehr?frei


Nennt man das Doppelleben?

Die sind gezielt zum f...cken in U gefahren, und offensichtlich hatte die ihren Spaß. Eigentlich kenne ich das nur von "Älteren", die sich junge Türken schnappen, f...cken lassen, und ein paar EUR dort lassen.

Eigentlich könnten sie machen was sie wollen, aber in einer Beziehung ist das nicht OK.

W2olfvga}ng


... eine Form der Prostitution für Frauen. Eine meiner Bekannten macht das so in ihrem Afrikaurlaub. :=o

iln_Qekxa


dann muss ich wohl froh sein dass die beiden nicht auch noch bezahlen mussten, das is ja fast schon wieder lustig (hmm, naja.. fast) :-/

n>ixme;hrfrexi


Naja, die "Ficker" lassen sich Drinks bezahlen, ggf. "leihen" sich sich auch Geld. Zumindest bekommen sie einen super Eindruck von deutschen Moralvorstellungen.

DkerScho)nWiedexr


wieso machen die das?

Weil sie können.

keine typischen rumvöglerinnen (naja, maaaal vielleicht mit ner discobekanntschaft)

Ab wann ist denn eine gebundene Frau deiner Meinung nach eine Rumvöglerin? Die beiden nehmen einfach mit, was sich diskret anbietet.

Wenn es Männer wären: Hättest du sie dann verpfiffen?

wYise+man8x6


oh mann... was für eine fiese tour...

möchte echt nicht in deiner lage stecken....

aber wie du schon gesagt hast: du siehst die 2 jetzt anders... vll übderdenkst du die freundschaft auch mal... vll sind sie überall nicht so ehrlich??

B_DSXMler


Also mich stört bei diesem Threat eigentlch mehr, wie die beiden sofort als SCHLAMPEN abgestempelt werden.

Nicht dass ich ihr Verhalten gut finde, kann auch sagen, dass ich selber (M / 52j) sowas noch nie gemacht habe ... aber WARUM werden Frauen, die das tun, sofort zu Schlampen, und Kerle, die das gleiche tun, sind eben nur tolle Aufreisser...

Also ich würd deinen Freundinnen sagen, dass du ihr Verhalten nicht gut findest, und du in Zukunft nimmer mit ihnen in Urlaub gehen willst, weil du nicht mehr bereit bist, so ein Verhalten zu decken ... aber ihnen zusichern, dass bzgl. dem zurückliegenden Urlaub die Freunde von dir NICHTS erfahren werden ...

Dann wirst ja sehen, ob sie mit dieser aussage auch leben können und wollen oder ob sie dich gleich als so Spießig und altmodisch abtun, dass der Kontakt zu dir nach und nach einschläft ...

npixmeAhrfxrei


Ich verurteile auch Kerle die das in Thailand tun... wie gesagt, sie können machen was sie wollen, aber nicht wenn die Partnerinn zuhause hockt.

Aus eigener Erfahrung weiss ich das man sich als Mann in Thailand aktiv gegen den Sex wehren muss. War nicht einfach, weil verlockend, war aber trotzdem standhaft.

w%isemaun8x6


Also mich stört bei diesem Threat eigentlch mehr, wie die beiden sofort als SCHLAMPEN abgestempelt werden.

Nicht dass ich ihr Verhalten gut finde, kann auch sagen, dass ich selber (M / 52j) sowas noch nie gemacht habe ... aber WARUM werden Frauen, die das tun, sofort zu Schlampen, und Kerle, die das gleiche tun, sind eben nur tolle Aufreisser...

aha, männer die sowas machen sind genauso scheiße, klarer fall...

deshalb sind sie doch keine "aufreißer"... :|N sondern eher notgeile böcke

Aus eigener Erfahrung weiss ich das man sich als Mann in Thailand aktiv gegen den Sex wehren muss. War nicht einfach, weil verlockend, war aber trotzdem standhaft.

xD naja, wenn da die ganze "industrie" auf prostitution eingestellt ist, dann ist das klar...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH