» »

Keine Selbstbefriedigung - weniger Libido?

C@ra>nkvyC88 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich weiß nicht wo ich anfangne soll, aber seit ca. 2-3 Wochen hab ich nicht mehr diese gesunde Menge von gednaken an Sex als die Zeit davor.

Ich habe eine sehr tolle Freundin und finde sie sehr attraktiv. Hat nichts mit Routine zu tun. Auch wenn ich jetzt nur so passiv ein Porno sehe, bekomme ich nicht mehr dieses Kribbel das ich mal hatte. Ich bin 20.

Ab und zu gehts dann doch, vielleicht liegts am Training? War in dieser Jahreszeit öfters krank und keine Ahnung...

Auf jeden Fall ist mein Verlangne nach Sex oder Masturbation gesunken. Vielleicht liegt es daran dass ich einfach in letzter Zeit nicht die Zeit gefunden habe zu masturbieren.

GLaubt ihr, könnte es daran liegen?

Hab jetzt seit über 1 Monat- 2 nicht mehr selbst gemacht (als Mann) einfach weil ich müde war. Liegt vl am Stress? Keine Ahnung.

Vielleicht könnt ihr mir mal sagen wie ich die Kurve kratzen soll.

Ab und zu kommt es vor dass wir mal richtig guten Sex haben - aber dann wird er doch vorzeitig etwas schlapp.... dann dauerts ne Zeit und dann gehts wieder.

Aber insgesamt wenn ich das Wort "Sex" höre, springe ich nicht mehr an wie früher.

Vielleicht sollte ich mal wieder anfangen mit mir selbst zu spielen um auf Apetitt zu kommen?

Antworten
D\an.te


Kann an Stress, Vitamin C-Mangel, Zinkmangel oder einfach nur an zu viel Training liegen. Und...nimmst du irgendwelche Mittelchen, damit die Muskeln schneller wachsen?

C}raxnkyx88


Nein, alles Natur.

Vitamin C Mangel, ZInkmangel oder sowas... hmm..

DManxte


Ja, ich hatte mal ein paar Wochen lang völligen Libidoverlust. Keinen Bock mehr auf irgendwas.

Verursacht durch einseitige Ernährung. Ich bin zufällig dahinter gekommen (Ich wurde nach 4 sexlosen Wochen plötzlich wieder geil, weil ich ein paar Kiwis gegessen hatte...) und habe mir die üblichen C+ZINK Kapseln gekauft, und nach 3 Tagen war ich wieder spitz wie nachbars Lumpi.

C_rannky8x8


Alles klar.

Hatte gestern zufälligerweise 2 Kiwis gegessen und letzte Nacht stand er wieder.

Werde mir heute ein paar Kiwis kaufen und ein Hohes C Orangesaft. :)

Danke, mal gucken...

D[antxe


Wie ist deine Ernährung sonst? Nimmst du wenig oder keine Vitamin C haltigen Nahrungsmittel zu dir?

Ach ja: Bei Müller, DM oder Apotheke gibt es reines Vitamin C. Immer nur ganz wenig, aber regelmäßig (mehrmals am Tag) nehmen, das Zeug wird sehr schnell wieder abgebaut. Mehr als 0.2 Gramm auf einmal kann der Körper nicht aufnehmen, und es geht dann auf den Magen.

Oder du kaufst dir Die C+Zink Pillen für 2 Euro bei Aldi. Je eine Morgens, Mittags, Abends - voila!

i:xcxhxd<xoxcxh


Hey, danke euch für die geteilten Tipps, C- kannt isch schon, aber das mit dem Zink...

werds bei nächster gelegenheit - möge sie lange nicht kommen - probieren

DaanCte


Das ist so: Der Körper braucht viel Vitamin C sowie Zink um Sperma zu produzieren. Fehlt das, stellt der Körper die Libido ein. Wäre ja eh vergeudete Energie.

Ebenso oft bei superdünnen magersüchtigen Frauen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH