» »

Erstes Mal mit 20 Jahre älteren Mann?

d{nn


Im Übrigen finde ich es eigenartig, wenn ein 35jähriger auf 16jährige steht, tut mir leid

Warum "eigenartig"? Klar, es ist sicher nicht die Norm, aber deshalb würde ich es nicht gleich als "eigenartig" bezeichnen. Ich bin 32 und suche zwar selber auch nicht gezielt nach 16-jährigen, aber wenn sich mir die Gelegenheit bieten würde, mit einer attraktiven 16-jährigen zu schlafen, dann würde ich sicher nicht "Nein" sagen. ;-D

Daß es allerdings immer ein gewisses Risiko darstellt, sich mit Internetbekanntschaften einzulassen, das ist nicht von der Hand zu weisen. Allerdings gilt das für jede Altersgruppe. Also auch wenn sie sich einen 18-jährigen sucht, kann sie an den Falschen geraten.

Man kann es halt vorher leider nie wissen. Aber ich würde mal sagen, daß die Mehrheit der Internet-Dater sicher keine bösen Absichten hat. Der Sex kann vielleicht ein Flop werden, aber es muß ja nicht gleich was Schlimmes passieren. Doch leider führen die wenigen Fälle, bei denen wirklich was passiert, dazu, daß der Mehrheit der nichtkriminellen User nicht mehr vertraut wird.

F`reexcelxl67


Im Übrigen finde ich es eigenartig, wenn ein 35jähriger auf 16jährige steht, tut mir leid

klingt ja so als ob eine 16jährige noch ein Kind wäre ... ist das so? Dann sollte Sie mit dem Sex lieber noch warten *:) Wenn nicht, dann spricht doch nichts gegen einen 35 jährigen :=o

g]oldeMn-*drUexam


mich würde mal interessieren, wie der kontakt zustande gekommen ist- wer hat da wen angeschrieben.

wenn er tatsächlich im net gezielt auf der suche nach jungen, unerfahrenen girlies ist, möchte ich beinahe prognostizieren, dass er ein lausiger lover ist. und sucht deshalb gezielt junge dinger, denen er den erfahrenen mann vorgaukeln kann- und die erkennen das ja noch nicht so leicht, weil sie noch keine nennenswerten vergleichsmöglichkeiten haben.

F&reec8ell6x7


auch ein aspekt. Ich glaube aber nicht dass Man(n) gezielt gesucht hat, sondern dass er eben gefunden wurde.

H3oootexn


Freecell67: auch ein aspekt. Ich glaube aber nicht dass Man(n) gezielt gesucht hat, sondern dass er eben gefunden wurde.

Naja, lässt sich auch nicht so einfach abwegen. Nur, weil der Mann vom Mädel angesprochen wurde, bedeutet das noch lange nicht, dass er von vornerein nicht gesucht hat. War dann vielleicht für ihn Glück, dass die Beiden aufeinander getroffen sind.

dnn: Ich bin 32 und suche zwar selber auch nicht gezielt nach 16-jährigen, aber wenn sich mir die Gelegenheit bieten würde, mit einer attraktiven 16-jährigen zu schlafen, dann würde ich sicher nicht "Nein" sagen.

Also ich tue mich da immer schwer mit solchen Gesetzesvorlagen. Nur weil es nicht verboten ist, heisst es noch lange nicht, dass es ok ist. Oder, um es anders auszudrücken, würdest Du auch nicht "Nein" sagen, wenn das attracktive Mädel 13 und es laut Gesetz nicht verboten wäre?

Aglle^sRelaxtiv


Mit 35 kann man auch noch ein Kind sein ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

FVr2eegcellx67


mit 42 auch! 8-)

A:l=lesRevlatxiv


Mal ehrlich das 16 Jährige Mädels sexy seien können ist kein geheimnis. Sie werden nicht umsonst oft als JAILBAITS (Knastköder) bezeichnet. Viele Männer lassen es aber trotzdem weil sie es nicht als richtig erachten. Andere widerum sagen, nagut wenn sie nur sex will warum nicht, ich will mich auch mal wieder wie 16 fühlen.

Wer aller dings auf noch nicht soweit entwickelte Mädels steht, zum beispiel auf 10 jährige oder so, der sollte sich eindeutig in Therapie begeben.

Wenn du mit mit jemandem schlafen willst den du nicht wirklich richtig kennst, sei bitte vorsichtig.

Überleg dir bitte ob du das wirklich willst und es FÜR dich als richtig erachtest.

Später bereust du es wenn du dich nicht KLAR dafür entschieden hast, und der Fakt, dass du hier im Forum fragst ob wir dir abraten würden, zeigt ganz klar deine UNSICHERHEIT.

Also lass dir bitte Zeit und denk nochmal drüber nach und treff dann DEINE eigene KLARE ENTSCHEIDUNG!

LG

e{toi1leEsxtelle


was sag deine Mutter freunde etc. dazu ???

ganz ehrlich ich hatte mein erste mal mit 14 und mein freund war auch über 20 jahre älter als ich aber wir sind ein paar und ich wusste er würde mir nie weh tunen und hat es erst mit mir gemeint ….(wir sind heut noch zusammen …)

und er wollte auch das es für mich schön ist

nur dein typ ist

a. unbekannt

b. eine Internet bekanntschaft die super lieb schreibt aber in Wirklichkeit ein perverser Kinderschänder sein kann (muss nicht aber da steckst du nicht drin) ....

und ganz ehrlich wen du es unbedingt es mit ihm machen willst dann last es langsam angehen trefft euch erst mal nur in der Öffentlichkeit nicht in sein Auto oder gar bei ihm zuhause erst mal richtg kennen lerne und sich zeit lassen ….

meine Freundin wurde von so einer Internet Bekanntschaft im Auto zum Oralsex gezwungen (zum glück nicht mehr waren auch viel Leute am Auto vorbeigelaufen) und er hat sie irgendwo rausschmissen…

also sei bitte Vorsicht … und misstraurig …

lg E.

dxnn


@ Hooten

Also ich tue mich da immer schwer mit solchen Gesetzesvorlagen. Nur weil es nicht verboten ist, heisst es noch lange nicht, dass es ok ist.

Was sollte daran denn nicht ok sein? Mit 16 ist man i.d.R. entwickelt und reif genug, um zu entscheiden, ob und mit wem man Sex haben will oder nicht.

Wenn es nach dir ginge, wäre Sex wohl generell erst ab 18 oder 21 erlaubt, oder?

Und ein Altersunterschied von mehr als 10 Jahren vielleicht auch noch verboten?

Also sorry, irgendwo gehts dann doch ein bißchen zu weit.

Der Gesetzgeber mischt sich ohnehin schon in zu viele Dinge ein. Und daß Sex ab 16 in aller Regel problemlos möglich ist, das ist nicht mehr als recht.

Noch dazu wenn man bedenkt, daß Kinder und Jugendliche immer früher in die Pubertät kommen.

Oder, um es anders auszudrücken, würdest Du auch nicht "Nein" sagen, wenn das attracktive Mädel 13 und es laut Gesetz nicht verboten wäre?

Das käme auf den Einzelfall an, aber irgendwo muß man sicher Grenzen ziehen.

Es gibt ja auch genug 13-jährige, die schon Sex haben, so ist es ja nicht.

Und die schon so reif sind wie 16- oder 18-jährige.

Umgekehrt gibt es auch 16-jährige, die noch total kindlich und unreif wirken.

Wenn es, wie du sagtest, vom Gesetz keine Grenzen gäbe, dann hätte ich wohl eher ein Problem damit, mit einer unreifen 16-jährigen als mit einer abgebrühten 13-jährigen Sex zu haben. Und damit geht ja wohl auch klar hervor, daß ich immer eine gewisse Reife und Entwicklung voraussetze und somit kindliche Charakterzüge mich sexuell nicht ansprechen.

Wenn ich also von einer attraktiven 16-jährigen spreche, dann meine ich damit eben eine, die körperlich schon sehr weit entwickelt ist, eine gewisse geistige Reife hat und einfach älter wirkt, als sie ist. So eine 16-jährige wäre für mich anziehend und mit einer solchen würd ich auch bedenkenlos schlafen.

wTasauchKimxmer


Mir wird ja beinah schlecht wenn ich sowas lese :-/

Hier wird einer 16-jährigen (deren geistige Reife nach dem Eingangspost für mich nicht wirklich gegeben ist) nahe gelegt, mal eben mit einer 20 Jahre älteren Inetbekanntschaft, das 1. Mal zu erleben. Haltet mich für emotional, übersensibel oder altmodisch - aber sollte das nicht eigentlich gerade mit jemand Vertrautem, jemandem den man wirklich gern hat, passieren?

An dieses "Ereignis" wird sie sich ihr Leben lang erinnern und sie hat vor, das einfach an einen Wildfremden wegzuschmeißen.

Auch Aussagen wie Sex hat nichts mit Liebe zu tun und ist ein Genuß wie gutes Essen und Trinken - ist das tatsächlich bei einer 16-Jährigen der Fall? Meiner Meinung nach kann sie das Ganze gar nicht so genießen und richtig einordnen.

Ich bezweifle einfach, dass jemand der sein erstes Mal auf Biegen und Brechen und seis mit einem Wildfremden, hinter sich bringen will (auch wenn das bestritten wird) geistig so reif ist, zu begreifen und richtig zu gewichten, was er da tut.

@ Poupi

Wärst du meine kleine Schwester würd ich dir die Hölle heiß machen :-D Tut mir leid, aber Kopf an!

Du willst es erleben und hast das totale Verlangen danach? Du weißt doch gar nicht, WAS es ist - also woher weißt du was da auf dich zu kommt und wonach dich da verlangt? Reine Triebbefriedigung geht halt sehr wohl durch Masturbation und im schlimmsten Fall wird dein 1. Mal eine Totalkatastrophe, weil der Besagte a.) nur an sich denken wird ( im Sinne von: "Geil, junges Gemüse, fix rüberrutschen, die hat eh keinen Plan") oder b.) ein kranker Typ ist, der einen ganz anderen Plan mit dir hat.

Auch wenn deine Entscheidung festzustehen scheint - denk nochmal drüber nach :-)

Wünsche dir freilich trotzdem alles Gute und hoffe du sicherst dich ab (wie bereits von mehreren Usern hier auch detailiert beschrieben).

Huowotexn


Wenn es nach dir ginge, wäre Sex wohl generell erst ab 18 oder 21 erlaubt, oder?

Nein, von mir aus können sich auch 12-jährige gegenseitig vögeln, dass sich die Balken biegen. Ich habe nur ein Problem damit, wenn erwachsene Menschen heiß auf Kinder sind und sogar kein Problem damit haben es offen auszusprechen, einfach nur deshalb, weil es gegen kein Gesetz verstößt. Meiner Meinung nach sind z.b. Menschen mittleren Alters, die sich an 16-jährige zuschaffen machen nichts weiteres als legale Kinderfi...

Um es klar zu stellen, für mich sind und bleiben 16-jährige Kinder und keine Erwachsene.

In Holland gab's doch mal diese Pädophilen-Partei, die forderte, dass fortan auch Personen ab 16 Jahren in Pornos mitspielen dürfen. Wärst Du auch dafür?

Wenn es, wie du sagtest, vom Gesetz keine Grenzen gäbe, dann hätte ich wohl eher ein Problem damit, mit einer unreifen 16-jährigen als mit einer abgebrühten 13-jährigen Sex zu haben.

Also geht's Dir nur darum, mit der Strafverfolgung keine Probleme zu kriegen :|N

Wenn ich also von einer attraktiven 16-jährigen spreche, dann meine ich damit eben eine, die körperlich schon sehr weit entwickelt ist, eine gewisse geistige Reife hat und einfach älter wirkt, als sie ist. So eine 16-jährige wäre für mich anziehend und mit einer solchen würd ich auch bedenkenlos schlafen.

Du redest, wie diese Typen, die dann vor Gericht sagen, "aber sie wollte es doch. Trug immer 'nen Mini und wirkte auf mich sehr erwachsen. Kaum zu glauben, dass sie erst 12 war... :-o"

%-|

d^n)n


Ich habe nur ein Problem damit, wenn erwachsene Menschen heiß auf Kinder sind

Damit habe ich auch ein Problem. Aber eine 16-jährige ist für mich kein Kind mehr.

Meiner Meinung nach** sind z.b. Menschen mittleren Alters, die sich an 16-jährige zuschaffen machen nichts weiteres als legale Kinderfi...

Deine Meinung sei dir vergönnt. Jedenfalls ist es nicht die Meinung des Gesetzgebers.

Und nur daran fühle ich mich gebunden.

Sind dann 60-jährige, die mit 30-jährigen Sex haben für dich auch Kinderfi...?

Um es klar zu stellen, für mich sind und bleiben 16-jährige Kinder und keine Erwachsene.

Ok, ab wann wäre dann eine Person für dich "erwachsen"?

18? 20? 25?...

Dir ist schon klar, daß auch 18- oder 20-jährige eine sehr verzögerte Entwicklung haben und im Kopf genauso unreif wie 15-jährige sein können? Das sind dann ja eigentlich auch noch Kinder, oder?

In Holland gab's doch mal diese Pädophilen-Partei, die forderte, dass fortan auch Personen ab 16 Jahren in Pornos mitspielen dürfen. Wärst Du auch dafür?

Blödsinn! Was sollen diese komischen Beispiele? Darum geht es mir doch gar nicht.

Also geht's Dir nur darum, mit der Strafverfolgung keine Probleme zu kriegen

Sag mal, in welche Ecke versuchst du hier eigentlich dauernd mich zu stellen?

Ich betonte ja ausdrücklich, daß das Kindliche keinen sexuellen Reiz auf mich ausübt.

Darum sagte ich ja, daß nur solche 16-jährige für mich attraktiv wären, die deutlich reifer und älter wirken. Und würde ich eine solche kennenlernen und es wäre gegenseitige Sympathie da, dann würde ich garantiert keinen Rückzieher machen, wenn ich erfahren würde, daß sie tatsächlich erst 16 ist. Warum auch? Nur damit irgendwelche verklemmt-spießigen Pseudo-Moralaposteln nichts zu meckern haben? Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter!

Du redest, wie diese Typen, die dann vor Gericht sagen, "aber sie wollte es doch. Trug immer 'nen Mini und wirkte auf mich sehr erwachsen. Kaum zu glauben, dass sie erst 12 war...

Merkst du was? Du redest von 12-jährigen und ich von 16-jährigen... :=o

p#au,lx123


Hallo

Also in meinen Augen könnte das nicht nur pervers sein sondern das ist es! Tut mir leid wenn ich das so sage aber ich glaube nicht das du dir damit einen gefallen damit tust.

Versteh das bitte nicht falsch aber ich bin nicht jemand der irgendwelche veralteten Einstellungen hat.

Kenne selber einige Beziehungen zwischen jung und alt...soweit auch alles ok

Bitte bedenke das jemand mit dem du aus dem Internet schreibst nicht wirklich der sein muss den du erwartest. Damit meine ich nicht unbedingt einen Perversen. Ich schreibe da auch aus eigener Erfahrung es ist sehr leicht sich im Net zu verlieben da man das Gefühl hat das der andere genau das ist was man sucht. Dieses liegt weniger daran was der andere schreibt als das was man sich von dem anderen erhofft. Denke das können hier viele bestätigen.

Genau das ist der Grund warum ich online nicht mehr versuchen würde eine Freundin zu finden.

Ich denke das das erste mal mit jemanden der dein alter mit gleicher Erfahrung und gleichen Ängsten mit Sicherheit spannender wird für dich wird als mit einem 35 jährigen.

Denk vielleicht auch bitte mal drüber nach was einen 35Jährigen dazu bringt mit dir zu schreiben.

Ich denke kaum das du dich von meinen Worten von irgendwas abhalten lassen wirst aber vielleicht bringt es dich ja etwas mehr zum nachdenken. Hoffe das du sehr vorsichtig bist bei dem was du tust !!!!

jUean.bxalut


Unglaublich, wie viele latent pädophile Jungs es gibt ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH