» »

Erstes Mal mit 20 Jahre älteren Mann?

Huoovten


Damit habe ich auch ein Problem. Aber eine 16-jährige ist für mich kein Kind mehr.

Was ist sie dann? Eine Erwachsene?

Sind dann 60-jährige, die mit 30-jährigen Sex haben für dich auch Kinderfi...?

Nur, wenn 30-Jährige als Kinder gelten würden, was sie nicht sind und somit ist DEIN Beispiel blödsinnig.

Jedenfalls ist es nicht die Meinung des Gesetzgebers.

Und nur daran fühle ich mich gebunden.

Also hast Du keine klaren Moralvorstellungen, denn Dich interessiert nur das Gesetz oder wie?

Ok, ab wann wäre dann eine Person für dich "erwachsen"?

So ab 21.

Dir ist schon klar, daß auch 18- oder 20-jährige eine sehr verzögerte Entwicklung haben und im Kopf genauso unreif wie 15-jährige sein können? Das sind dann ja eigentlich auch noch Kinder, oder?

Die würde ich auch "Heranwachsende" bezeichnen oder wenn schon, dann eher Kind, als erwachsen.

Blödsinn! Was sollen diese komischen Beispiele? Darum geht es mir doch gar nicht.

Wieso denn nicht? Wenn 16-jährige keine Kinder mehr sind und mit Erwachsenen Liebesspiele machen können, dann sollen die doch auch in Pornos mitwirken können. Wo ist da der Unterschied?

Sag mal, in welche Ecke versuchst du hier eigentlich dauernd mich zu stellen?

Ich betonte ja ausdrücklich, daß das Kindliche keinen sexuellen Reiz auf mich ausübt.

Ja, aber Du würdest dennoch mit einem Kind schlafen, nur weil es geistig auf Dich erwachsen wirkt.

Dein Zitat: Wenn es, wie du sagtest, vom Gesetz keine Grenzen gäbe, dann hätte ich wohl eher ein Problem damit, mit einer unreifen 16-jährigen als mit einer abgebrühten 13-jährigen Sex zu haben.

Warum auch? Nur damit irgendwelche verklemmt-spießigen Pseudo-Moralaposteln nichts zu meckern haben? Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter!

Sei froh darüber, denn dort würde man Dir auch gleich den Kopf abschlagen. Du würdest Dich eher im antiken Griechenland wohl fühlen, hm? ;-)

djnn


Was ist sie dann? Eine Erwachsene?

Nein, Jugendliche! Zwar noch nicht erwachsen, aber auch kein Kind mehr.

Nur, wenn 30-Jährige als Kinder gelten würden, was sie nicht sind und somit ist DEIN Beispiel blödsinnig.

16-jährige gelten aber auch nicht mehr als Kinder!

Aber für dich gilt ja anscheinend auch nur das Gesetz. Denn wenn man unsinnigerweise plötzlich alle Menschen bis 30 oder sagen wir zumindest bis 21 anstatt bis 14 als "Kinder" bezeichnen würden, dann wäre es für dich wohl auch von heute auf morgen gegen die Moral, mit einer 20- oder 25-jährigen zu schlafen, denn das wären dann ja plötzlich auch "Kinder".

Also hast Du keine klaren Moralvorstellungen, denn Dich interessiert nur das Gesetz oder wie?

Doch, die hab ich. Und in meinen Moralvorstellungen sehe ich es nicht als verwerflich an, mit einer 16-jährigen zu schlafen.

So ab 21.

Aha, und alles was jünger ist, sind bei dir Kinder?

Ich glaub, du lebst so ca. gefühlte 50 bis 100 Jahre in der Vergangenheit, oder?

Wie würdest du es dann strafrechtlich machen? Soll für alle Straftäter unter 21 generell nur das Jugendstrafrecht gelten? Oder gar keins, denn es sind ja noch Kinder, nicht wahr?

Warum werden eigentlich die Täter, die Dominik Brunner totgeschlagen haben, überhaupt angeklagt?

Sind doch nach deinen Vorstellungen auch noch Kinder. Ich dachte, Kinder sind strafunmündig.

o<r$os-lxan


16 ist einerseits animierend, andererseits für den älteren strafbar.

d9nn


16 ist einerseits animierend, andererseits für den älteren strafbar.

Sorry, aber das kann ich so nicht stehenlassen, denn es ist klassisches Halbwissen.

Es ist nämlich keineswegs generell strafbar, wenn eine über 18-jährige Person mit einer unter 18-jährigen Person Sex hat. Vielmehr ist es wie folgt:

Sexuelle Kontakte volljähriger Personen mit 14- bis 16-jährigen sind nur strafbar, wenn sie unter Ausnutzung einer Zwangslage, gegen Entgelt oder unter Ausnutzung der fehlenden Fähigkeit des Minderjährigen zur sexuellen Selbstbestimmung geschehen.

Bei Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren sind sexuelle Handlungen nur noch strafbar, wenn es sich dabei um Schutzbefohlene handelt (z.B. Verhältnis Lehrer-Schüler).

Fazit: Sex mit 14- bis 16-jährigen ist für Volljährige theoretisch straffrei möglich, jedoch mit einem gewissen Risiko behaftet. Ab 16 ist es problemlos möglich, wenn man z.B. nicht gerade der Lehrer/die Lehrerin des/der Minderjährigen ist.

H_ootoen


Maaaan jetzt halt dein Maul mir reichts.

Du hast zugegeben, dass Du mit einem Kind, einem 13-jährigen Mädchen Sex haben würdest, wenn sie, nach Deinen individuellen Ansichten die nötige geistige Reife hätte, sofern es gegen kein Gesetz verstossen würde und das finde ich sehr, sehr besorgniserregend.

Ich kann noch so verklemmt auf Dich wirken, aber Du bist hier der Perverse.

Wie weiter willst Du noch mit deinen "Beispielen" kommen, um Dich für Deine Fantasien zu rechtfertigen, während Du meine vollkommen ignorierst? Du hast Dich verrannt, hast Dinge zugegeben, die zu Deinem Glück nur als Tat oder der Versuch zur Tat strafbar ist und nicht, was in Deinem Schädel los ist. Sei also froh darüber, dass ich keine Möglichkeit habe, Dir die Polizei auf den Hals zu hängen, denn das wäre mir ein großes Vergnügen.

Lassen wir also dieses Thema. Ich habe keine Lust mehr mich mit Dir hier weiter zu unterhalten.

Halte Dich also von Kindern fern oder findest Du etwa keine Spielgefährten Deines Alters?

dxnn


Maaaan jetzt halt dein Maul mir reichts.

Freundchen, jetzt reichts mir aber! Du kannst hier gerne deinen Nonsens von dir geben, aber verbieten laß ich mir von dir garantiert nichts!

Du hast zugegeben, dass Du mit einem Kind, einem 13-jährigen Mädchen Sex haben würdest, wenn sie, nach Deinen individuellen Ansichten die nötige geistige Reife hätte, sofern es gegen kein Gesetz verstossen würde und das finde ich sehr, sehr besorgniserregend.

Angestachelt hast die ganze Sache nur du! Ich hab mich lediglich auf die TE berufen, und da geht es um eine 16-jährige! Und du bist dann mit der 13-jährigen gekommen, weil du ja sowohl 13- als auch 16-jährige noch als Kinder bezeichnest!

Ich kann noch so verklemmt auf Dich wirken, aber Du bist hier der Perverse.

Pervers, daß ich nicht lache! ;-D

Wenn ich alles bin, aber das garantiert nicht! Aber du stellst dich hier als den Ober-Moralapostel hin und bist in Wirklichkeit nur verklemmt, das ist alles!

Sei also froh darüber, dass ich keine Möglichkeit habe, Dir die Polizei auf den Hals zu hängen, denn das wäre mir ein großes Vergnügen.

Oh, du Ärmster, das tut mir jetzt aber leid, daß du dieses Vergnügen nicht hast. :°(

Halte Dich also von Kindern fern oder findest Du etwa keine Spielgefährten Deines Alters?

Genug, glaubs mir, genug! ;-D

s\kihn2sxkin


Gerade gestern kam im TV eine Sendung über einen 65jährigen, der eine 18jährige Frau geheiratet hat. Das geht doch, was soll schon dabei sein? Und 35 ist nicht scheintot. Sei vorsichtig, aber wenn du ihn kennst, sehe ich kein Problem. Ich bin noch älter und finde junge Frauen sehr attraktiv (für mich nicht gar so junge)

dxnn


Gerade gestern kam im TV eine Sendung über einen 65jährigen, der eine 18jährige Frau geheiratet hat.

Ach, das ist ja noch gar nichts!

In Somalia hat ein nach eigenen Angaben 112 Jahre alter Mann ein 17-jähriges Mädchen geheiratet. Es sei seine sechste Ehe, seine letzte Hochzeit liege aber bereits etwa ein Dreiviertel-Jahrhundert zurück, sagte Ahmed Mohammed Dhore am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.

Das nenn ich mal einen ordentlichen Altersunterschied! Manche jungen Frauen stehen halt auf reife Männer! ;-)

Ich bin noch älter und finde junge Frauen sehr attraktiv

Spricht ja auch nichts dagegen. Ich hab ja auch nur gesagt, daß ich eine attraktive 16-jährige vernaschen würde, wenn es sich ergeben sollte. Aber zugleich sagte ich auch, daß ich nicht nur ausschließlich nach Frauen bzw. Mädchen in dieser Altersgruppe Ausschau halte.

Trotzdem dichten einem hier dann manche gleich an, ein Kinderfi... zu sein! Unmöglich! :|N

w$ise0manx86


dann gebt euch mal das hier:

[[http://www.express.de/nachrichten/news/vermischtes/sex-greis-86-schwaengert-maedchen-11_artikel_1253811735732.html]]

m;eandDyou09


es geht auch umgedreht ;-D

[[http://derstandard.at/fs/1256255703951/Dubai-Araber-kaufte-jugendlichen-Sohn-von-43-jaehriger-Ehefrau-frei siehe hier]]

wBisemaxn86


naja, da ensteht zumindest keine schwangerschaft ;-)

P$oEupi


Ok Ok,

man bis man das hier erstmal alles gelesen hat, das dauert ja Stunden!

Aber wie sich die Leute darum kümmern, dass jemand nichts falsches tut, aber für einen selbst, es keine Rolle spielt, ob es "richtig" nun oder "falsch" ist.

Nun denn, ich wollte nur nochmal einiges klarstellen:

Ich bin nicht kleingeistig.

Ich kannte dieses Mann schon einige Monat,

habe mit ihm gecammt und telefoniert und nein ich wollte nicht gleich

mit ihm schlafen, erstmal treffen und wenn dann etwas passiert wäre, wäre es eben passiert.

Wer wen zuerst angeschrieben hat?

Ich ihn.

Und meine Entscheidung ist schon gefallen und das schon vor einigen Tagen:

Das ich mit ihm schlafen werde nun getan habe...

NEEE scherz,

wollte nur mal die Moralapostel von euch erschrecken.

meine Entscheidung ist, das ich es lieber lassen sollte,

da ich ihn nun nicht wirklich kenne und alles passieren kann und

ich möchte nicht, das so etwas passiert bei meinem ersten Mal,

es sollte schön sein und nicht einfach ein "über einander Gerutsche",

wie es manche hier von euch darstellen wollten.

Wie es zu meiner Entscheidung kam?

Ein Gespräch mit meiner Mutter und die vielen Antworten, die ihr mir geschrieben habt,

vorher war mir dies alles nicht wirlich bewusst, was alles passieren kann.

Doch, was ich noch sagen möchte ist,

das es nicht verkehrt ist (für mich), wenn ein älterer Mann auf einen Teenager steht.

Egal, was ihr jetzt denken werdet...

Und für mich muss Sex und Liebe nicht zwangsläufig zusammen gehören,

doch vielleicht sollte ich mir noch etwas Zeit lassen

oder es einfach auf mich zu kommen.

Ich mein, wenn ich jmd kennen lernen werde und alles zwischen uns passt

und wir beide es wirklich wollen, warum dann nicht?

Dann spielt das alter auch keine große Rolle mehr.

Ich hoffe ihr werdet, meine Antwort noch lesen

und entschuldigung für diese Auseinandersetzungen nur meinetwegen...

Bis die Tage

und solang werd ich Eis essen mit Leuten in meinem Alter :-q :p>

Und noch ein Satz zum Schluss:

Ich bin nicht kleingeistig!

:|N

*:)

d:nn


Wie es zu meiner Entscheidung kam?

Ein Gespräch mit meiner Mutter und die vielen Antworten, die ihr mir geschrieben habt,

vorher war mir dies alles nicht wirlich bewusst, was alles passieren kann.

Es ist ja gut, wenn dir das jetzt bewußt geworden ist, aber was mich verwundert oder gar erschreckt ist, daß du dir selber nicht auch mal Gedanken in diese Richtung gemacht hast.

Was sagt eigentlich dein Chat-Partner zu deiner Entscheidung bzw. wie hast du sie ihm gegenüber begründet?

W0olfsvhundl(erlx)


Irgendwie denke ich aber, das es schön sein wird.

Keine Ahnung warum.

Ich will es nicht hinter mich bringen,

ich habe nur das Verlangen danach, es zu tun.

Hoffe du siehst dazwischen einen Unterschied...

Ich kann dir nur raten, mach es das erste Mal aus Liebe und wenn du wirklich dazu bereit bist, nicht um zu sehen wie es ist. Selbst wenn das erste Mal nicht ganz zum Ziel führt, weil dein Partner vielleicht auch noch beim Lernen ist, Erfahrung wirst du noch genug diesbezüglich sammeln. Ich bin über 50 und den schönsten Sex hatte ich bisher mit meiner leider Ex (47J), nicht weil sie so viel besser im Bett wie ihre Vorgängerinnnen war, sondern weil sie die Liebe meines Lebens war und warscheinlich bleiben wird. Eine Berührung von ihr war schöner als ein Orgasmus mit irgendwen vorher!

ciom1


diese Antwort kann wirklich nur von einem kleingeistigem Mädchen kommem ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH