» »

Sex und Urin: Pinkeln vorm Sex tabu?

M\aTv8N9 hat die Diskussion gestartet


Ich hab mal eine frage an euch, mädels: männer sind ja nicht ganz so hygienisch (bzw können es auch nicht) mitm pinkeln - schmeckt man das beim oralsex? Sollte man vieleicht gar es vermeiden vorm sex zu toilette zu gehen, weil die frau es schmecken könnte? BZW ist es vielleicht gar nicht so schlimm für euch?

Antworten
Hpasxe


männer sind ja nicht ganz so hygienisch (bzw können es auch nicht) mitm pinkeln

Du verallgemeinerst da was :-/ Ich konnte mich bei Männern bisher nie über mangelnde Hygiene beschweren.

g~reenlxove


männer sind ja nicht ganz so hygienisch (bzw können es auch nicht) mitm pinkeln

wie meinst du das? nicht können? wenn sich männer täglich waschen (auch UNTER der vorhaut) und nach dem pinkeln nicht nur "abschütteln", sondern mit toilettenpapier abtupfen, dann ist ihr intimbereich genau so hygienisch, wie der von frauen. unter solchen umständen hätte ich auch kein problem damit danach oralsex zu praktizieren.

l5ock8e42


männer sind ja nicht ganz so hygienisch

...mmhhhh

Ich gehöre zur Gattung der "Sitzpinkler" weil ich 1. die Toilette selber sauber mache und 2. nach dem "Pinkeln" Toilettenpapier benutze. Pinkeln ohne Papier... ich will ja nichts sagen aber das geht nicht. Da würden mir zuviel Tropfen in die Hose gehen :=o Achte mal in der Discothek etc. da habe ich schon den ein oder anderen "Fleck" in der Hose sehen können . Übel, übel.

Wenn meine Freundin vorher auf der Toilette war und ich leck sie.... geil.

M?av8x9


@ Hase

ich meine das so: ich benutze zwar auch oft klopapier nachm pinkeln usw, dennoch lässt sich oft nicht vermeiden dass ein tropfen nachkommt, oft sogar erst wenn man schon beim händewaschen ist. Ich denk mal geht nicht nur mir sondern allen männern so

E|vi_7x8


Hallo liebe Menschen

So ein Gedöns wegen ein paar Tropfen Pipi.

Wenn ein Mann vor dem Sex duscht, dann ist doch alles sauber. Und wenn er dann halt noch Pulleren muss bevor er zu mir ins Bett kommt, dann soll er das tun.

Mir ist es noch nie passiert, dass ich es als unangenehm empfunden habe, wenn der Penis beim Oralen Genuss leicht salzig schmeckte.

Viel Spass am Leben und geniesst es solange ihr könnt.

Evi

Acnt(onx Sommer


Hallo Mav 89 und Evi_78 !

Was diese Evi geschrieben hat, das kann und muß ich ganz dick unterschreiben. Sie hat mir voll aus dem Herzen gesprochen.

Und Du, Mav 89, solltest Dir das sehr gut merken.

Liebe Grüße an alle Praktikanten und viiieeelll Spaß am Leben !

Toni :)z

frue:sse


...für mich persöhnlich gibts nichts schlimmeres.....als eine "frisch geduschte" frau zu verwöhnen. mir fehlt der natürliche geschmack und geruch.......und ich denke, es geht auch den meisten frauen so. ein normal gepflegter mann riecht halt auch nicht 8-12 stunden "frisch" ...sondern normal ;-)

S*chya,Zi


Mal ein medizinischer Aspekt- unter normalen Bedingungen ist Urin annähernd keimfrei.

Mir ist es ziemlich egal, ob mein Schatz grad nochmal pullern war oder nicht- schmecken tu ich es.

Und wenn ich nochmal pullern muss- wasch ich mich danach ja auch nicht nochmal.

Gleiches Recht für beide.

DRanKtxe


Vor dem Sex:

Gehe ich pinkeln, danach wasche im mir meinen Lümmel kurz am Waschbecken.

Problem gelöst. War das jetzt so schwer?

dRnxn


männer sind ja nicht ganz so hygienisch (bzw können es auch nicht) mitm pinkeln

??? ??? ???

Also ich seh das genau andersrum.

Es ist eher für Frauen schwieriger, nach dem Pinkeln komplett "sauber" zu sein, als für Männer.

Ein Mann braucht doch beim Pinkeln nur seine Vorhaut (falls vorhanden) komplett zurückziehen und hat dann normalerweise keinerlei Probleme mit irgendwelchen Urinrückständen am Penis oder unter der Vorhaut.

Er braucht dann auch kein Papier, um "abzutupfen" oder dergleichen.

Bei Frauen jedoch verfängt sich da leichter mal was zwischen den Schamlippen oder in der Schambehaarung.

Und wenn das mit Papier abgewischt wird, ist das zwar besser als gar nichts, aber immer noch nicht richtig sauber. Das ist es dann erst nach dem Duschen.

Urin selbst stinkt ja eigentlich auch nicht. Nur wenn er längere Zeit in den Hautfalten zurückbleibt und sich mit Schweiß vermischt, dann entsteht durch bakterielle Zersetzung eben ein unangenehmer Geruch.

Aber wie auch immer, Hygiene ist sowohl für Männer als auch Frauen sehr wichtig und unabdingbar.

i^ch20S09


hmm... warum machen sich eigentlich immer alle so einen Kopf darum. Klar normale Körperhygiene ist selbstverständlich. Hygiene ist schön und gut, aber sollte auch nicht übertrieben werden. also ganz ehrlich der Penis meines Freundes sollte nicht unbedingt nach Seife schmecken, da stehe ich doch persönlich auf das natürlich auch wenn es vielleicht viele gibt die das nicht ganz nachvoll ziehen können. Ich möchte mir vor dem Sex keine Gedanken machen, ob ich jetzt noch duschen muss oder meine Scheide waschen oder ähnliches. Da habe ich keine Lust drauf. Sex sollte einfach passieren, mich turnt das nochmal ins Bad rennen und sich schnell waschen total ab.

dxnn


Ich möchte mir vor dem Sex keine Gedanken machen, ob ich jetzt noch duschen muss oder meine Scheide waschen oder ähnliches. Da habe ich keine Lust drauf. Sex sollte einfach passieren, mich turnt das nochmal ins Bad rennen und sich schnell waschen total ab.

Da geb ich dir grundsätzlich schon recht. Es kann oft mal vorkommen, daß man spontan aufeinander Lust hat und gleich loslegen will. Da würd ich eine Frau auch nicht vorher nochmal ins Bad schicken (sofern überhaupt möglich) oder möchte auch nicht, daß sie Selbiges von mir verlangt.

Allerdings würde ich dann zumindest auf Oralsex verzichten bzw. wollte es auch nicht, wenn sie es bei mir macht, wenn ich mich nicht ganz sauber fühle. Da gibt es bei mir keine Kompromisse. Normaler Sex ja, aber Oralsex nur, wenn wirklich frisch geduscht.

Und wenn der Sex nicht spontan ist und man z.B. schon weiß, daß der Partner gleich da ist und man eine Liebesnacht vor sich hat, dann spricht ja auch nichts dagegen, vorher noch zu duschen, oder? ;-)

ldockex42


@ dnn

Und wenn der Sex nicht spontan ist und man z.B. schon weiß, daß der Partner gleich da ist und man eine Liebesnacht vor sich hat, dann spricht ja auch nichts dagegen, vorher noch zu duschen

Zustimmung... wenn ich Sonntags besuch bekomme, dann weiß ich auch warum. Sie weiß ja auch warum sie mich besucht. ;-D

iSch2d009


duschen gehe ich meistens wenn ich zu meinem Freund fahre, aber auf Oralsex möchte ich mit oder ohne vorher duschen nicht verzichten. Mein Freund macht es bei mir und ich mache es bei ihm. Wir haben auch noch keine wesentlichen Unterschiede festgestellt, ob man kurz vor dem Oralsex noch mal duschen war oder nicht. Natürlich gehe ich fast täglich duschen da ich auch viel Sport mache usw. Ist ja dann selbstverständlich. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH