» »

Wie oft geht Ihr fremd?

_gSupHermaxn.


Genau 0 mal :)^ .. Fremdgehen zeigt am genauesten den Beziehungsstatus an :)^

m$arki1600


wenn der andere einverstanden ist find ichs ok

meine freundin und ich sind da sehr locker

ich machs ab und zu mit anderen und sie ist auch sehr neugierig auf andere jungs

so 1-2x in der woche schätz ich probiert jeder etwas rum

ich meine wir sind jung und wolln noch ne menge ausprobiern

AQnnDami:a8x4


so 1-2x in der woche schätz ich probiert jeder etwas rum

Soviel Zeit hätt ich auch gern... :-|

f#r%edwxo


Mir ist auch aufgefallen das die Engländerin eher so eine Hobby Studentin ist.

Will glaube ich eher das Erasmus Geld verbraten. ;-D

Wenn jemand wirklich studiert hätte man garkeine Zeit für sowas. Bei den Juristen

und Medizinern ist das Studium so dermaßen vollgepackt.....

Wenn jemand Vollzeit arbeitet ist es glaube ich kaum möglich groß fremdzugehen....

m+ar^k1x600


@ fredwo

ich finde das ist quatsch

mein cousin studiert und lässt es krachen ohne ende

studium ja klar

aba nachts ist bei ihm auch für jede menge andere sachen zeit

oder willst du sagen das du während des studiums keine zeit für sex hast ??? ?

f]redwxo


Bei manchen Studiengängen bleibt kaum noch Zeit für andere Sachen....

Besonders bei FH's fallen immer sehr viele Übungen an so das man am WE

kaum weggehen kann.

Die Freizeit hängt von vielen Dingen ab nicht zuletzt auch ob man nebenbei arbeiten muß....

Die meisten haben jedenfalls im Gegensatz zur Schulzeit am WE wesentlich weniger Zeit um Party

zu machen.

Ich kenne ein Pärchen beide UNI Student/in die gehen an fast keinem WE weg (beide Jura). In der

Woche bleibt auch sehr wenig Zeit da das Studium sehr mit Vorlesungen und Theoretischem

überladen ist.....

m[a(rk1x600


@ fredwo

ja mag alles stimmen

und?

heisst das das pärchen und du ihr habt deswegen keinen sex ??? ?

ich selber steh zwar mehr auf stundenlange chillficks aber es gibt ja auch quickies

da ist man in 20 min fertig wenns brennt

S|teffSeNn Kx.


Ich bin der Überzeugung, wenn man fremd geht ist eine Beziehung beendet und einem lag nicht mehr wirklich viel an seinem Partner oder seiner Partnerin. Das ist für mich ein absolutes No-Go! Ich würde meine Freundin niemals betrügen und selbst wenn eine Beziehung einmal auf der Kippe steht, würde ich soetwas niemals tun.

Eine Beziehung baut auf Vertrauen auf und wo soll das sein, wenn man Angst haben muss, dass sein Partner oder seine Partnerin einen betrügt? Sicher ich weiß, dass dies Einige (in der Praxis häufig Herren) anders sehen, doch verstehen kann ich das nicht. Meine Freundin ist scharf genug und ich will gar keine Andere! ;-)

k=lausx41


Nie... und das nach 17 Jahren Beziehung/Ehe...

khate+rch3a;rlixe


ich auch nicht.

wobei: sie hat es mir erlaubt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH