» »

Frage: Kannst du mir einen Blasen

RZuk*e hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Da ich langsam mit dem Gedanken spiele, das ich meine Freundin frage ob sie mir einen bläst, komme ich zu der Frage, wie frage ich sie?

Für mich ist die Frage:"Bläst du mir einen" oder "kannst du mir einen Blasen" ein wenig unpersöhnlich...

Habt ihr irgendwelche alternativen, wie man sie fragen könnte?

Irgedwelche fragen, die nicht zu direkt sind aber sie trotzdem weiß was gemeint ist...

Hoffe ihr wisst was ich meine...

LG

Ruke

Antworten
S\nOoP]y-VThe Snxuffy


hattet ihr schon GV .... frag doch : " Hättest du eigentlich einen problem damit einen / meinen Penis in den Mund zu nehmen ? "

Rfukxe


Also GV hatten wir schon...

T\o(m78601


Sag ihr doch einfach, dass du es geil fändest, wenn sie dir einen bläst.

H0annibmal-1


omg

arufgeLschblossen


Hast du ihre Pussy schon geleckt? Dann wird sie auch deinen Schwanz ohne Aufforderung blasen. Versuch es mit der Nr. 69 oder sag ihr, ich möchte deine Muschi mit dem Mund verwöhnen, machst du das auch bei mir, das nennt man Blasen. Dann wird sie wissen was du meinst.

TOiberixos


Hallo Ruke,

ich bin da vielleicht etwas altmodisch, stehe auch nicht auf Dirty Talk und bin im Bett eher der Kuschel-Typ und Romantiker.

Mein Vorschlag: Bitte verwöhne mich (Ihn) mit deinem süßen Mund! :p>

Hat bisher immer geholfen o:)

Liebe Grüße

aXufgresczhl#ossexn


Du kannst auch mit ihr gemeinsam einen Porno ansehen, damit sie sieht wie es gemacht wird. Oder sag, machen wir das auch. Meine Partnerin hat auch nicht geblasen, dann haben wir Filme geschaut und sie hat es nachgemacht.

mxen\schetyx89


weißt du wie ich das erste mal einen geblasen bekommen hab? :D

ich hab sie aufs klo gezogen (wir waren auf party), gesagt "setz dich aufs klo", meine hose runter und ihr vor den mund, bzw. schon etwas an den mund angestoßen, sodass sie nichts anderes konnte als den mund aufzumachen :)^

das war so meine methode um meine schüchternheit zu überdecken.

t6atabxam


Ja pfui, ne, also wenn du dir nich sicher bist dass sie es will steck ihn ihr auch nicht einfach so in den Mund. Das is so ein Abturner :S

Frag sie am besten einfach ob sie es machen würde oder ob sie ein Problem damit hätte, dir einen zu blasen. Oder was sie generell von Oralverkehr hält... wenn du sie leckst wird von ihr ja sicher auch was zurückkommen ;-)

iecKhx2009


ich muss tatabam recht geben. Geh blos nicht zu offensiv vor. Du solltest schon vorher wissen, ob sie das generell machen würde und da hilft nur reden.

juamm


Haha ist schon echt der Hammer was die Herren der Schöpfung hier so schreiben ;-D

Da würde ich es erst recht nicht machen ;-)

Aber die Idee von 'Tiberios' find ich echt gut .. ;-D

Geh einfach auf sie zu & frag sie was sie davon hält ..mehr als 'nein' kann sie nicht sagen :-)

vllt hat sie auch schon selber drüber nachgedacht oder hat sich noch nicht getraut es anzusprechen bzw. damit anzufangen ???

DHante


Du leckst sie lange und ausgiebig und schlägst dann vor, sie könne sich ja auf gleiche Weise revanchieren.

I.cKhKlennDaxs


Ich denke, wenn sie es will, wird sie es tun.

Von allein.

Geduld ist nicht der schlechteste Ratgeber.

Es sei denn, sie befürchtet, dass es dir unangenehm sein könnte, wenn sie es dir französisch macht.

Aber ehrlich - das glauben wir nicht wirklich... :)z

Swonne9nwinxde


Willst du mich LIEB haben untenrum? :-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH