» »

Schnell kommen, langsam kommen, gar nicht kommen

aili_l3x1 hat die Diskussion gestartet


hatte mal ein techtelmechtel mit einem kollegen ne zeit lang. waren beide sehr heiss aufeinander und haben uns schon im büro mit blicken ausgezogen. irgendwie haben wir es nach 3 jahren rumgeeire nicht mehr ausgehalten und fingen was miteinander an. das erste mal hatten wir richtig was nach einer party mit alk im hotelbett. wir knutschten, ich holte ihm einen runter, dauerte ziemlich lange bis er kam. das zweite mal hatten wir nen kleinen rummachquiky, bisschen fummeln, knutschen etc. und er bremste mich ständig beim anfassen und spritzte so schnell ab, dass ich kaum gucken konnte. er sagte das sei so bei ner neuen frau bei ihm. gut,. danach, paar wochen später hatten wir sex in der doggy stellung, nachdem wir ca. 1o minuten heiss geknutscht hatten, kaum stöhnte ich paar takte, kam er. letztes mal hatten wir nach ner party im angeheiterten zustand um 3 uhr morgens ne aktion in einem park, waren beide geil aber er kam nicht, obwohl wir wild und lange heiss gefummelt, geknutscht und ich ihm einen geblasen habe. gut es waren leute nicht weit enfernt von uns und es war nicht sehr warm aber lags am alk? an der situaton? ich meine die male wo er schnell kam waren auch eher zwischen tür und angel?

Antworten
M=i8ngSxhu


Hallo Ali,

ich bin mir ziemlich sicher dass es am Alkohol liegt. Mein Schatz, auch wenn er nur ein paar Bier hatte, braucht eeeewig bis er kommt...

Und nüchtern, schwubb die wubb so schnell schaust gar nicht, ist der schon fertig. ;-D

LG

nDixm'ehrfrexi


JA, liegt am Alkohol, aber auch daran was er getrunken hat.

m/icha!22x2


Ist wohl wie alles im Leben: Tagesformabhängig!;-D Frauen kommen ja auch nicht immer "gleich"schnell, - heftig, -reizbezogen, oder?!

Das mit der "neuen Frau" geht wohl den meisten Jungs so - hoher Erregungspegel = schneller, weiter und üppiger Schuß.Mit zunehmendem Alter läßt sich das allerdings etwas besser steuern... :=o Und Alkohol KANN in der Tat bremsen, andererseits aber auch eine sehr feurige Wirkung entfachen.. ]:D

axli_3x1


@ micha:

ist es wirklich so krass mit ner neuen frau? mein typ war damals 33 gut er war auch davor 12 jahre in ner festen partnerschaft wo er nur diese eine frau hatte und die war noch dazu optisch nicht so der burner. als er dann mit mir was hatte, konnte ich ihn kaum anfassen, schon spritzte er :=o

Tdienchxen


Also mein Schatz kommt im nüchternen Zustand wahsinnig schnell! Wenn er getrunken hat in seltenen Fällen, dann aber recht spät. Meistens jedoch gar nicht. Ich hätte gern ein Zwischending ]:D

Ich erwarte ja gar nicht, dass er mich stundenlang verwöhnt, viel wichtiger ist die Intensität!!!

Wenn ein Mann eben ein sogennanter "Schnellspritzer" ist sollte er sich halt ein wenig länger im Vorspiel um seine Geliebte kümmern! Dann ist es auch gar nicht so schlimm wenn es dann schnell um ihn geschehen ist.

Oder es wird dann eben eine 2. Runde eingeläutet! *:)

aRufgeOschlosxsen


Das ist normal und kommt auf die Situation darauf an.

A ndifrxeak


Es kommt auch darauf an, wie lange der letzte Samenerguss her ist. Viele Männer brauchen seeehr lange, wenn sie die letzten Stunden vorher schon einen hatten oder kommen gar nicht.

mmicha`2x22


@ ali_31

Nicht mit JEDER neuen - wenn sie allerdings ....mhhhhh...ganz besonders anregend, sexy und erotisierend ist, schon... |-o ;-) (Ist ein wenig wie im Tierreich: Die leckersten Weibchen kriegen die Ladung Gene der Alphamännchen am schnellsten... ;-D Wichtig ist nur, dass sie dann irgendwann auch verwöhnt werden... :=o ;-D)

Ganz persönlich habe ich die Erfahrung, dass ich es "abgeklärter" nehme, wenn ich sie - bevor ich komme - schon anderweitig zum "fliegen" animiert habe... *grins* Andifreak hat allerdings auch Recht: Je Schuß, je länger...

atli_x31


ja so bin ich ;-)

mzicHhaj22x2


DAS wiederum ist sehr interessant (wenn - nach Deinen Schilderungen - auch naheliegend) und steigert die anregende Wirkung des einen oder anderen Threads nicht unerheblich... :)z ;-)

SGatis6fyxer


Mann kann den Alkohol selber trinken und das Kommen verzögert sich - insofern mann dann noch kann.

Schöner ist es aber wenn Frau den Sekt oder Wein trinkt und mit gefülltem Mund die Eichel verwöhnt. Das ergibt ein tolles prickeln und verzögert ebenso das Kommen - je nach Bedarf!

SAT *:)

a"lii_3x1


ui satisfyer, du machst mich ganz kribbelig :-)))

S$atis|fyexr


Hi Ali_31

Kribbelig ??? Das wird mann dann auch reichlich, wenn die Frau mit Dir und Prosecco anstößt und dann plötzlich deine Eichel bläst. Zuerst geht ein ganz kalter Schauer durch Dich weil der Prosecco so kalt ist und dann kommt das Prickeln und dann kommt die Zunge mit dem Prickeln und dann kommt die Wärme der Lippen und dann kommst Du irgendwann...

SAT *:)

nQixm$ehr@frei


OT

... geht auch prima mit Speiseeis, ein "cooler" BJ!

BTT

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH