» »

Geruch bei der Frau...

c6arou scaxr


ich riech nach rauch, obwohl ich nicht rauche. und nachdem ich bei meinem freund war, sagt er, es rieche unter der decke immer nach mir - aber nicht so sehr unangenehm. :-)

V.ierxa


aber nicht so sehr unangenehm.

das klingt, als könne er das gerade so ertragen ;-D

sEanEsawaxd


Dem Schöpfer sei Dank, dass Frauen da einen ganz eigenen Geruch und Geschmak haben.

SPP2x0


Übrigens haben auch Männer da unten einen Geruch (AUCH WENN SIE SICH WASCHEN), der mal mehr, mal weniger gut ist! ;-)

Das man gar keinen Geruch hat, nur weil man sich regelmäßig wäscht, kann ich mir nur schwer vorstellen, da müsste man sich mehrmals Täglich duschen??!!

(Hatte auch schon Kontakt mit zwei anderen Frauen, die sehr gepflegt waren und trotzdem leicht rochen, aber nicht schlecht!)

Ich glaube auch, das hängt mit den Geruchsempfindungen zusammen, ob man sich riechen kann, oder nicht...

Wenn jemand unhygienisch ist, ist das was anderes!

EJishuoerncMhen


** Salzu,nicht nur Frauen,auch die Männer riechen unten mehr und eherin der Geschlechtsgegend und Po eben....das ist normal.

Nicht nur Du ,auch die anderen Männer,riechen auch unten...und jeder riecht dort ähnlich,aber auch nicht bedingt gleich.......

aber ist doch logisch......Pogegend........

Außerdem,wozu waschen sich Menschen ??? ??? Damit man besonders am Po nicht riecht.....und sonst wo....

aber der Po ist nunu mal die erste Gegend die riecht.......

Ich glaub,die Frauen ,die Dich oral befriedigt haben,oder in der nähe des Polochs,oder des Penis gekommen sind,die wissen auch,dass Du da eigenartig riechst,oder muffelst.......aber sagen dir es nicht sofort......oder gar nicht,weil Gerüche .......und Ausdünstungen normal sind,auch,wenn diese echt unangenehm sind........

Wenn man sich überhaupt nicht waschen würden.würden wir schlimmer stinken als ein Müllberg....... :|N :|N :|N

Was Du sagst,macht mich echt sauer!!!!!>:( :(v :(v :(v :(v

Die Frauen sagen das bestimmt bei Dir auch......,oder wäscht Du Dich ständig..... ???

s@a=isu


Mein Gott, regt euch doch nicht so auf, Frauen! Es sollte doch kein Beitrag sein, um zu sagen, dass ihr stinken würdet. Ich sage nur, dass ich bisher vor meiner jetzigen Freundin nie die Erfahrung gemacht habe, dass mir nicht irgendwie ein völlig geruchsneutraler Duft entgegenkam. Das heißt, dass bisher jedes Mädchen davor irgendwie nach irgendwas geschmeckt oder gerochen hat. Und ich meinte bereits, das ich es mag - wenn nicht sogar einen Fetisch habe - oral zu befriedigen, sprich zu lecken. Nur macht es mir umso mehr Lust, wenn ich weiß, dass da absolut kein Geruch da ist. Wie man gesehen hat, ist das bei jedem irgendwie anders. Mir ist auch egal, wenn einige Männer darauf stehen, dass sie den intensiven Geruch mehr mögen als gar keinen, aber ich finde es eben viel reizvoller, wenn da nichts ist. Und das ist wie gesagt bei meiner Freundin nun so. Und ich wollte mich nur informieren, woran das liegt. Es könnte ja auch sein, dass die "Geilheit" diese Gerüche erzeugt... das würde wiederum bedeuten, dass meine Freundin nicht wirklich "geil" wäre. Sie ist zwar feucht, aber das ist ja normal. Ich finde, dass Sex eine angenehme Sache sein sollte und mir ist es eben unangenehm, wenn ich genau weiß, dass es nun gleich unangenehm für meine Nase oder andere Geschmackssinne wird. Dafür kann ich nun echt nicht angemacht werden.

AAlles Rerlaxtiv


Menschen haben einen Geruch. unterschiedliche Pheromone und Geruchsmuster.

Wissenschaftlich hat man festgestellt dass man manche menschen besser riechen kann als ander (im sinne von mögen), dies ist ein sehr großes UNTERBEWUSSTES auswahlschema für die partnerwahl.

Ferner mag man Partner mehr die einem selbst ähnlich riechen.

Wenn Mann oder Frau sich nicht wäscht wird der geruch a) stärker und b) verändertsich durch Zersetzung durch auf der Haut befindlichen bakterien. => Du kannst dich selbst riechen und sogar stinken...so dass auch Menschen die dich sonst riechen mögen, plötzlich nicht mehr riechen mögen.

Normal nimmst du deinen Geruch nicht war denn du bist ihn gewohnt (auch erblich bedingt)

Wenn deine Frau also untenrum und generell dir sehr ähnlich riecht ist das für dich angenehm bis sogar FAST unriech/schmeckbar.

Wenn deine Ex(en) nicht so toll gerochen haben, lag das wahrscheinlich daran, dass sie nicht so gut zu dir passten..genetisch/Geruchstechnisch.

deshalb empfandest du es als störend. Aber mach dir nix draus sie fanden es bei dir wahrscheinlich genauso.

Zufrieden?

Lieben Gruß

ABlleRsR)elativ


PS riechen und schmecken ist übrigens fast das selbe denn es funktioniert über die nase.

Die Zunge ist nur zuständig für süß salzig sauer bitter scharf und umi.

letzteres kann sicht mit dem Hormonhaushalt, dem Essen, Der Stimmungslage verändern. Auch bei deiner jetzigen! Genau wie der geschmack deines Ejakulates.

Caut_eAnxi


Den Geruch kann man nicht direkt kontollieren... ich meine wer sich nicht wäscht ist klar das die jenige stärker riecht, aber das muss nicht unbedingt damit zusammen hängen. Es gibt Frauen die "stark" riechen egal wie oft sie sich waschen und denen sogar ihr Geruch peinlich ist obwohl sie dafür nichts können....also daher denkt nicht immer gleich das das mit der Hygiene zusammen hängt

_2Supe)rmanp.


Der Geruch kommt denke ich mal zum teil von der Hygiene, zwar riecht jeder sicherlich im Schambereich aber die stärke hängt von der Hygiene ab .. zum 2 würde ich meinen das es auch mit der Ernährung zusammen hängt .. aber du meintest ja das die Freundin die im schambereich nicht so streng riecht sich nicht so Gesund ernärt ??? Naja und dann natürlich der Status der erregung :)^

s)aiasxu


Ja, sie ernährt sich eigentlich ziemlich ungesund, hat aber einen ziemlich guten Stoffwechsel und ist daher ziemlich schlank. Aber einige Tage isst sie auch mal so ziemlich gar nichts. Und zur Hygiene meinte sie nur, dass sie in Öl badet, weil man davon weiche Haut bekommt. Ich habe sie ja wie gesagt auch darauf angesprochen und sie hat wirklich auch weiche Haut, aber ist eben gleichzeitig auch "geruchslos".

dlakoQbar


Gut, nicht nur Frauen riechen schon mal unangenehm, auch Männer.

Aber bei meiner Freundin rieche ich immer diesen weiblichen, zugleich auch weichen Duft.

Im Sommer riecht man natürlich schon mal ganz heftig, wir duschen uns vor jedem Akt.

Sex macht mehr Spass, wenn man am ganzen Körper gut riecht.

FLels


Frauen MÜSSEN riechen. Was gibt es schöneres, als am nächsten Morgen noch den Geruch tatsächlich IN der Nase und an den Fingern zu haben (unter den Nägeln hängt es halt)? Oder nach einem Quickie in der Mittagspause den restlichen Tag davon begleitet zu werden... :)^

Das weckt Erinnerungen und macht latent geil.

Natürlich darf es nicht fischig riechen, oder so etwas. Dann sollte man sich Gedanken über eine Pilzinfektion machen. Es ist völlig natürlich und normal, daß man zwischen den Beinen riecht. Persönlich mag ich es auf jeden Fall, wenn das Duschen schon ein paar Stunden her ist, als gerade frisch. Hauptsache, der Geruch von Fäkalien überwiegt nicht den "Duft der Frauen" :p>

In dem Zusammenhang fällt mir eine Szene aus "Sex and the city" ein -

Miranda ekelt sich davor ihren Stecher zu küssen, nachdem er sie geleckt hat und dann mit nassem Gesicht nach oben kommt.

Mir völlig unverständlich. Kann das wirklich sein? Gibt es so etwas? Oder eben typisch prüde-verklemmt-pseudo-open-igittigitt-unnatütlich-USA? ???

fQerrZarsa0x1


Wenn Frauen gepflegt sind riechen alle gut. Auf jeden Fall dürfen oder sollen sie keinen Intimspray verwenden und sollen hier nur Wasser und Seife und natürlich einen Mann ran lassen.

zounpgerlxe


Geruch bei der Frau

"Da hilft kein Pudern, hilft kein Schminken, ....."

Napoelon schickte nach einer Schlacht einen reitenden Boten zu Helena, mit einem Mitteilung voraus, in der soll gestanden haben: "Nicht waschen! Bin in drei Tagen bei dir"!

War Napoleon ein Feinschmecker?

Obwohl auch ich sehr empfindlich auf Gerüche reagiere, ich habe noch vorger gefragt: "Hast du dich auch vor unserem Treff unten noch gewaschen"? Wenn ich geil bin, ziehen mich Düfte an, die mich sonst abstoßen würden. Ist doch wohl normal, oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH