» »

Neue Freundin - Sexproblem ! Früh komme

Weas}Jet%ztTuxn hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen !

Ich habe ein großes problem was mich ziemlich fertig macht.

Und zwar::::::

Bin jetzt mit meiner zweiten freundin mit der ich "richtigen" sex habe 10 monate zusammen, beziehung läuft einfach nur super, nur der sex läuft überhaupt nicht. Ich bin Ihr erster freund. und wir hatten auch erst nach ca 5-6 monaten beziehung das erste mal zusammen, ich wollte ihr da viel zeit zu lassen das sie auch wirklich dafür bereit ist und sich auch wohl dabei fühlt. Bis zu dieser zeit, haben wir es nur mit der hand gemacht. Als sie mich mit der hand befriedigt hat, konnte sie teilweise nicht mehr, weil es lange gedauert hat bis ich gekommen bin, mal bischen länger, mal bischen kürzer, denkmal das hing mit meiner und ihrer tagesform ab. Bis hier ist noch alles prima. Als wir dann den ersten sex hatten. ging es dann los, vorspiel alles super, sich viel zeitgelassen. Auch von ihrer seite aus fand sie es super schön. Doch als ich dann in sie eindringe, dauert es keine minute, und ich habe das gefühl das ich sofort kommen könnte. ich kann es noch zurückhalten wenn ich mich nicht bewege, aber dann nach wenigen rein und rausschiebe kommt es wieder, und das zieht sich so über den gesamten akt, mal geht es dann für 10-15 sec. dann muss ich wieder paussieren . um nicht zu kommen. Mit meiner ex freundin die ich vor der jetztigen hatte, konnte ich mehr ab, und hatte nicht sofort dieses gefühl zu kommen. meine ex freundin ist auch beim sex gekommen.da konnt ich stoßen und stoßen....... Bei meiner jetztigen nicht,gekommen ist sie auch noch nie, da ich immer paussieren muss, und ihren schönen punkt, nie wirklich befriedigen kann. Wenn ich es bei ihr mit der hand mache. findet sie es auch schön. allerdings. wird es nach einer zeit unangenehm, Es fällt mir schwer daran nicht zu denken, ich mache mir sehr viel sorger, weil ich auch möchte das sie auch ihren höhepunkt hat, sie liebt mich wirklich sehr, und wir sind auch beide glücklich. trotzdem find ich, das man auch ein schönes sex leben haben sollte. auf kurze zeit ist so ein problem ok. aber auf dauer, find ich , das es irgendwann auf die beziehung zurück fällt. und das sie vielleicht nach was anderem schauen könnte, um zu gucken. ob es bei allem so ist wie bei mir zurzeit.

habe mir schon sehr viel über das früh kommen im internet durchgelesen, und wollte mal selbst mein problem aufschreiben. zum artzt möcht ich ungern, verschieden stellungen. alles schon gemacht. bin 21 sie 17. kann mir da wer weiter helfen ??? ??? ??? ??? ?

mfg

Antworten
_LSupeVrmanx.


Kann es vielleicht daran liegen das ihr ja noch nicht soviel Sex hatte und sie somit noch sehr eng gebaut ist ? .. Ich mein wenn du nuneinmal starkt stemoliert wirst ist es nur logisch das du früh kommst :-/

_GS)uLper]man.


*stimuliert .. sry xD

WNasJYetzOtETxun


Kann es vielleicht daran liegen das ihr ja noch nicht soviel Sex hatte und sie somit noch sehr eng gebaut ist ? .. Ich mein wenn du nuneinmal starkt stemoliert wirst ist es nur logisch das du früh kommst

da ist allerdings was dran. aber naja.. was heisst noch nicht so oft.. gezählt hab ich es nicht aber so oft war es nicht.. das stimmt. leider ist es uns auch nur am wochend möglich

JiojoQllxol


hm das problem hatte ich auch mal, bei einer dauerts stunden bei der andren minuten und bei einer manchma echt sekunden!

hab mir ma sone halbe stunde vorher selbst gemacht hat dann auch länger gedauert macht aba weniger spas ;-)

dann habich ma ausprobiert während dem sex an etwas unerotisches zu denken das hat echt geholfen! einfach an was unschönes denken und schon dauerts ne weile bis du kommst... is auch nit umbedingt schön während dem sex an was andres zu denken aba kannstes ja ma probieren bei mir hats geholfen.

wenn nicht musstes ihr halt nach deinem orgasmus mit den fingern machen (;

oda wartest 5 min wende wida kannst dauerts beim 2ten mal immer länger. *:)

WyasJeptztTxun


hab mir ma sone halbe stunde vorher selbst gemacht hat dann auch länger gedauert macht aba weniger spas

ist schwierig das mit dem sex zu planen sich vorher noch selbst zu befriedigen... vorspiel dauert auch meistens immer unterschiedlich lang. , und wenn ich bei ihr bin. hol ich mir ungern bei ihr aufm klo ein runter ^^ das dauert ohne material jahre.,, und zu dem muss ich sagen..das ich danach auch nicht so schnell wieder kann.... bzw nicht mehr so die lust hab....wie du schon meintest..keinen spaß..

dann habich ma ausprobiert während dem sex an etwas unerotisches zu denken das hat echt geholfen! einfach an was unschönes denken und schon dauerts ne weile bis du kommst... is auch nit umbedingt schön während dem sex an was andres zu denken aba kannstes ja ma probieren bei mir hats geholfen.

hab ich auch schon gemacht. hilft bei mir ganz ganz wenig....

das einzig gute. was mir ein bischen hilft... ist der stellungswechsel....kann dann zwar auch nicht so lang wie ich will..aber es ist schon ein wenig abgekühlt...

dxnn


und wenn ich bei ihr bin. hol ich mir ungern bei ihr aufm klo ein runter

Warum bei ihr? Machs doch ein paar Stunden vorher bei dir zuhause, bevor du zu ihr gehst.

So ungefähr werdet ihr es ja schon wissen, wann ihr euch seht. Und daß ihr dann wahrscheinlich Sex habt, ist ja wohl auch klar. Also kannst du es schon ein bißchen "planen", oder?

W.asJe1tz<tTxun


ich hab sowas schonmal ausprobiert, mit dem selbstbefriedigen vor dem sex... und hatte nicht so die besten erfahrungen damit gemacht. hatte ne zeitlang das problem..das er garnicht mehr hart wurde.. das hat sich mittlerweile schon auch gelegt.. aber ich hab es auch gelassen mit den selbstbefriedigen vor dem sex. ich hab das nicht als lösung gesehen ..... hmm

ich weiss nicht ob es was psychisches ist.. das ich gleich das gefühl habe das ich komme wenn er drinne ist.. oder das es tatsächlig noch so eng ist, das er sehr stark stimuliert wird.

WfasJegtztyTxun


werde mich nach dem we mal melden

iVcWh200x9


jetzt mal zu dem Thema enger gebaut. Eine Frau dehnt sich nicht bei dem Sex sie wird nur lockerer und verkrampft nicht mehr aber wirklich weiter wird die Scheide nicht, es kommt dem Mann oder Frau nur so vor, weil die Frau, wenn sie sicherer wird feuchter wird und die Scheide dadurch weiter wirkt aber nicht weiter ist.

Ich denke wenn ihr öfter Sex habt wird sich das legen. Es kann natürlich sein, dass sie generell enger ist als deine Ex-Freundin und du deshalb so schnell kommst. Wenn du dich da aber zu sehr unter Druck setzt wird es nicht besser im Gegenteil wahrscheinlich wird sich das nie legen. Geh ganz locker an die Sache ran und mach dir nicht so ein Kopf darum. Und wenn du halt mal früher kommst, dann befriedige sie doch oral oder mit der Hand, das ist auch schön und so kommt sie dann auch zum Höhepunkt.

Y9arxuki


ich kenns selber.. hargenau das gleiche problem...=(

an andere sachen denken je nach dem ein nogo....dann passierte heufig das gegenteil (das muss man jetzt nicht breiter tretten^^)

mhh was mir bei den ex freundin geholffen hatte zu anfang ,war heufig es zu machen das es abstumpfte und reiterstellung

jetzt bei meiner jetzigen..... sind jetzt gute 2 jahre zusammnen.. nur leider am wochenende und wenn mal was leuft, dann nur bei mir... da sie nur ein durchgangs zimmer hat..>.<

mhhh ja wie gesagt.. meine hoffnung nicht als zu sehr mich unter druck setzen heufiges treiben^^ und abwarten und tee trinken....

was auch in der vergangenheit geholfen hatte früh morgens^^ also wenn sie schon um 8 wach war lust hatte mich zu wecken^^ war im halbschlaf dann trozdem geil und es ging ohne probleme^^

m;iNchaW22x2


Cool bleiben. Und im Zweifel vorher ´ne Flasche Wein gemeinsam leeren. Das entspannt sie ungemein und löst Dein Problem 100%. :)D

T raenspo9rtexr


Stop stop stop, mal ganz langsam.

Wenn Du so schnell kommst...nun, dann gehe doch mal ganz anders an die Sache ran.

Wie wäre es denn, wenn Du es Deiner Freundin erst mal so richtig schön gemütlich mit dem Mund machst.

(Mit der Hand scheint ja nicht Dein/Ihr Ding zu sein)

Die meisten Frauen schmelzen bei einem gepflegten Cunnilingus dahin und kommen recht gut. Danach ist sie völlig entspannt, schon mal befriedigt und Du brauchst Dir um nichts mehr wirklich einen Kopf zu machen.

Denn ob es dann bei Dir schnell geht oder nicht, ist für sie nicht mehr so wichtig.

Außerdem, versuche mal, Deine Freundin nicht wie ein Karnickel zu rammeln (machen Jungs in Deinem Alter gern) sonder mach es ganz ruhig, gefühlvoll und langsam. Mit ein bißchen Übung trifft man bei Frau da Punkte, die es für sie zum Erlebnis machen.

mQicOha222


Juute Idee von Transporter. Zumal Du - wenn sie bereits geflogen ist - überhaupt keinen Leistungsdruck mehr hast. Und wenn Du die Sache (auch unterbewußt) "easy" angehen kannst, geht der Rest von selbst... :)z

W)asJet7ztxTun


hmm.. we ist nun rum, und es hat sich eigentlich garnichts verändert. ich bin wie immer zu schnell gekommen. nach langem vorspiel. wir hatten zwar schon sex.. aber sehr kurz... sodass ich es immer wieder aufhalten musste. .. klar brauch ich nicht wie ein verrückter drauf los stochern.. aber sogar langsam geht es nicht besser. nach dem erstem kommen. . konnt ich komischerweise diesmal weiter machen... aber mal ganz ehrlich... lange ging das auch nicht...mir macht das so keinen spaß irgendwie.. das ich komme ist mir sowas von egal geworden... ich würd sogar mal nicht kommen wollen... und lieber das meine freundin mal beim sex kommt.. und nicht beim lecken oder fingern kommt..was viel schwieriger ist meiner meinung nach.. ist der orgasmus bei einer frau nicht viel schöner und besser. wenn man beim sex kommt.... und nicht beim lecken oder fingern...der klitorale orgasmus ist doch noch lange nicht so schön wie der vaginale oder ? oder schreib ich jetzt totalen mist ? wieso können andere männder einfach länger.. und spüren so früh nichts.. und ich aber auch viele andere männer. zu dennen ich leider zu gehöre kommen nach kurzem sex schon.. das macht mich echt fertig... meine freundin sagte mir halt... für hat es gerreicht... aber irgendwie kann ich ihr das nicht so zu 100 % glauben.... sie zeigt mir kein gefühl das sie es richtig toll fande.... sie meinte einmal als ich sie fragte.was sie denn gespürt hat. "das hat sich MANCHMAL so schön angefühlt."... ja hmmm.....manchmal.... !!! das reicht mir einfach nicht .... ich übertreibe mit sicherheit grad.. aber ich möchte mehr...ich will. das sie einene orgasmus bekommt..denn sie nie in ihrem leben vergessen wird.... das sie das schönste gefühl auf der welt bekommt.... das sie von mir einfach nur vollkommen befriedigt wird--------------- so komisch das grad klingt... ich bin einfach ein zu stolzer mann. um sowas auf mir sitzen zu lassen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH