» »

18, weiblich, gutaussehend und (heimlich) immer Jungfrau.

wWiseTm&an8x6


sie wirkt bloss unsicherer dabei xD

... und benutzt viel zu oft das wort jungfräulichkeit xD

wobei aber eigentlich das thema "erste liebe finden im vordergrund steht"... denn dann ist die jungfräulichkeit ja kein großes thema mehr ;-)

1R0thQPeewxee


Ja das mein ich doch mit meinem Post.

Sie ist echt komisch drauf aber aber finde das irgendwie süß

wOis:eman8x6


Sie ist echt komisch drauf aber aber finde das irgendwie süß

und schon wieder jemand in ihren fängen xD

jaja, es gibt einach menschen, die sogar noch durch den chat süß wirken =)

1a0thPeiewee


Wieso schon wieder? Ach du also auch? Geil!

Außerdem habe ich mich nicht richtig in ihren Fängen verfangen- ich finde das Thema dumm aber wie sie sich ausdrückt süß

w4isemacn86


naja, ne gutaussehnde frau mit idealen: das hat doch was =)

1!0#thPeexwee


Woher weisst du denn das sie so gut aussieht?

Kennst du sie oder erstellst dir anhand ihres Posts ihr Aussehen. Soweit ich mich erinnern kann hat sie nur irgendtwas mit blondem Haar geschrieben.

gutaussehnde frau mit idealen: das hat doch was =)

Da geb ich recht

w?i^semzan8x6


naja, ich glaub ihr einfach mal:

Ich kann von mir selbst behaupten recht attraktiv zu sein. Habe eine gute weibliche Figur, langes blondes Haar und wenn ich ausgehe, schauen sich die ein und anderen regelmäßig nach mir um

1l0thP{eewexe


Ok du ihr glaubst dann werde ich ihr auch glauben.

Ich hab ihren Post zu schnell gelesen und somit paar Sachen überlesen

1/0thhPeexwee


Aber ich verstehe eins nicht. Wenn diese gewisse Person Selbstbefriedigung betreibt denkt sie da auch an Liebe oder macht sie es weil sie geil ist und Lust darauf hat?

gkwendolxynn


Ich merke gerade, hier sind die ultimativen Frauenversteher unter sich. ;-D

gSweendolxynn


Aber es wäre zu schade die ganzen letzten Jahre Verzicht's einfach so hinzuwerfen.

Kann ich nicht nachvollziehen :-/ ich war heilfroh, als ich das Hindernis endlich los war :-D

S|ion;e


Hallo.

"Ich kann von mir selbst behaupten recht attraktiv zu sein. Habe eine gute weibliche Figur, langes blondes Haar und wenn ich ausgehe, schauen sich die ein und anderen regelmäßig nach mir um ;-). Eig ist das ein riesen Vorteil.. aber wenn man Jungfrau ist wie ich, macht das einiges viel schwerer als man vermuten mag."

Na an sich sollte das ja ein Vorteil sein. ;-)

"Da mir innere Werte und wahre Gefühle unheimlich wichtig sind und ich bis jetzt leider nie in das Glück gekommen war das ernste Gefühle auf beiden Seiten vorhanden waren, hatte ich nie eine längere Beziehung und somit niemals Sex.

Durch Dates hatte ich schon öfters die Chance auf Sex, aber ich betrachte das einfach als zu intim als das ich das dann so unbedeutsam geschehen lassen hätte."

Na das ist doch auch eine gute Entscheidung. Man sollte ja nicht mit jedem in die Kiste springen.

"Jeder der mich sehen würde, würde nie auf die Idee kommen dass ich noch Jungfrau bin, zumal man heutzutage mit 18 das sowieso noch selten ist, so traurig es auch klingt. Selbst der Großteil meiner Freundinnen wissen nicht dass ich es noch bin."

Es ist doch deine Sache und nicht die von deinen Freundinnen. Die Frage ist doch eher wie dringend du willst. ;-)

"Nunja.. und um auf "jüngste Ereignisse" (s.o.) zurück zu kommen:

Vor 3 Wochen circa hatte ich nach langer Zeit sowas wie eine fast-feste Beziehung.

Das ging circa 1, 1/2 Monate.. ich habe ein paar Mal bei ihm geschlafen, aber nicht mit ihm. Ich hatte ihm nicht erzählt das ich Jungfrau bin.. und er war fleißig dabei mich umzukriegen, es ging auch schon so weit das wir mehr oder weniger nackt im Bett lagen. Doch nachdem es natürlich immer schwieriger wurde.. und wir paar Mal kurz davor standen, hatte ich es ihm letztendlich gestanden und ihn gebeten das er mir ein wenig Zeit geben muss, da ich erst fühlen möchte das es eine Bedeutung hat. (ich hatte aber schon längst die Pille genommen da ich das 1. Mal das Gefühl hatte das es endlich etwas mit einer Zukunft sein könnte, da alle Zeichen auf grün waren.)

Nunja es ging auf jeden Fall so aus das er mir am Tag darauf gesagt hatte, dass es so nicht mehr funktionieren würde. Er hatte mir gegenüber dafür zu wenige Gefühle entwickelt und er wolle das deshalb so nicht weiter laufen lassen.

Klartext: :(v er kam nicht schnell genug an sein Ziel und das war ihm dann emotional zu anstrengend, nachdem er erfahren hat dass er da nicht so leicht weiterkommt.

Daran hab ich jetzt einige Zeit stark zu nagen gehabt. :°("

Ist natürlich schade. Aber hätte schlimmer kommen können. So war doch noch alles gut gelaufen. Versuch es positiver zu sehen: Er wollte vielleicht auch nicht dein erstes mal versauen.

"Momentan kann ich behaupten so schnell wie möglich den nächsten Typen haben zu wollen, das wäre das beste Pflaster. Aber für Spaß und Ablenkung steht mir ja noch meine dumme Jungfräulichkeit im Weg, und das was ich ja will ist endlich mal Liebe.

Hätte ich diese nämlich schon erlebt wäre ich ja keine Jungfrau mehr.

Das wiederum tut mir wieder weh weil’s jetzt nurnoch schwieriger wird in meiner Lage den Richtigen zu finden. Meine Jungfräulichkeit ist mir zum Verhängnis mutiert.

Man wächst aus dem Alter raus wo Mädchen und Junge aufeinander mit dem Sex warten und Gefühle an 1. Stelle gesetzt werden bevor es dann intim wird."

Mal keine Panik, du bist gewiss nicht die Einzige der es so geht und bei Männern die wirklich an dir interessiert sind löst du wohl eher Beschützerinstikt aus. Ich hab auch noch keinen Mann gehört der gesagt hat das seine Freundin zu wenig Männer vorher hatte.

"Dieses We hätte ich z.B. die Möglichkeit gehabt auf alles zu "scheißen".

Ein gutaussehender Bekannter/Freund von mir, hatte mich nach einer partyfreudigen Nacht gefragt ob ich mit zu ihm kommen wolle. Wäre auch alles echt unkompliziert gewesen, ich hatte auch Lust, wenn ich dabei nichts zu verlieren gehabt hätte!%-|

Aber es wäre zu schade die ganzen letzten Jahre Verzicht's einfach so hinzuwerfen. Irgendwann kann und will ich aber auch nicht mehr warten. Das macht mir wirklich ernsthafte Sorgen."D

Na willst du das denn? Oder meinst du es jetzt einfach nur hinter dich bringen zu müssen? Oder brauchst du es jetzt so dringend? ]:D

Grüße

gJwenUdolynxn


"Momentan kann ich behaupten so schnell wie möglich den nächsten Typen haben zu wollen, das wäre das beste Pflaster. Aber für Spaß und Ablenkung steht mir ja noch meine dumme Jungfräulichkeit im Weg, und das was ich ja will ist endlich mal Liebe.

Hätte ich diese nämlich schon erlebt wäre ich ja keine Jungfrau mehr.

Das ist der Satz, über den ich auch schon die ganze Zeit in diesem Thread stolpere. Also Frau darf erst dann Spaß und Ablenkung haben, wenn sie das erste Mal mit einem Typen, der ein Feuerwerk der wahren Liebe verkörpert, hinter sich gebracht hat?

Also im Klartext meint die TE: Entjungferung ja, aber nur mit der wahren Liebe.

Und hinterher kann man es dann richtig krachen lassen, denn wenn man keine Jungfrau ist, spielt die wahre Liebe ja keine Rolle mehr.

Sorry - aber was für ein Schwachsinn

S#ione


Wenn sie es so meinen sollte, dann wohl schon.

Ich glaub eher das sie vllt. an so etwas wie einem ONS Interesse hätte, aber das erste mal lieber in einer Liebesbeziehung probieren würde.

Sgtefakn Ffm


nein, DU mutierst deine jungfräulichkeit zum verhängnis, nicht andersrum ;-)

Finde diesen Satz recht gut und er trifft auch meine Gedanken dazu

Aber generell...

Es ist auf keinen Fall schlimm dass Du noch Jungfrau bist. Es wird keinen Mann stören (ausser Vollidioten), dass Du noch keinen Sex hast und nicht am ersten Abend mit ihm ins Bett willst. Finde diese Einstellung völlig ok von Dir und niemand (halbwegs intelligentes) wird verlangen, dass er erst Gefühle entwickeln kann, wenn er mal mit Dir im Bett war.

Wie oben schon gesagt (zitiert) machst Du Dir zu viele Gedanken um Deine Jungfräulichkeit. Klar kann ich verstehen, dass Du "warten" willst bis die Gefühle stimmen, aber immer nur daran zu denken ist nicht wirklich der perfekte Weg.

Auch ich würde eine Frau nie zu Sex drängen... aber man kommt in das Alter indem man (viele) dann sagen... Sex ohne liebe ist durchaus schön und "normal", aber Liebe ohne Sex geht nicht.

Nur... wie hier ja auch schon geschrieben wurde, kommt man so langsam in das Alter indem man Sex nicht mehr so hoch bewertet wie mit 15,16,17... Aber trotzdem sollte jeder Mann ein wenig warten, wenn Du es ihm erklärst. Nur wie lange er das dann "aushält" ist schwer zu sagen und von Mann zu Mann unterschiedlich.

Zu warten, bis Du Dir 100% sicher sein kannst, dass die Gefühle alle und zu 100% stimmen wird nur schwer möglich sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH