» »

Sind Schläge auf die Hoden schädlich oder machen unfruchtbar??

S0ann`ilxein


Also ihr habt mich falsch verstanden wegen dem "etwas seriöses": Ich meinte, einen Link einer seriösen medizinischen Seite. Ich glaube euch das ja schon, aber ich hätte eben gerne nochmal sozusagen nen Schwarz-auf-Weiß-Nachweis.. Ist auch egal jetzt.

Zum Urologen gehen wir jetzt erst mal nicht. Wir haben ja keine Probleme und wollen im Moment auch kein Kind. Wenn wir mal eins wollen und es nicht klappt, können wir immer noch testen.

@ BelaLugosi:

Haste mir ma schnell n Mikroskop?? Ich weiss ja nich, ob sowas jeder zu Hause haben sollte.. ich hab keins!

Achso, wegen dem 'Anschnippen-Tipp': Das findet er nich so toll, lieber Faust und Handfläche..

Und selbst da weiss ja auch kein Mensch die noch erlaubte Dosis, und wie fest schon schädigend sein könnte...

B7ela7 LuBgxosi


Haste mir ma schnell n Mikroskop??

Ja, ich habe eins :)z (vom Flohmarkt), Jugend forscht. ;-)

Er kann ja zum Andrologen (oder Urologen) gehen und sagen, daß Ihr seit drei Jahren versucht, ein Kind zu kriegen, ob der nicht mal nachschauen kann. :=o, Dein Gyn hätte bei Dir schon gecheckt, bei Dir wäre alles in Ordnung. 8-)

Das findet er nich so toll, lieber Faust und Handfläche.

Das verstehe ich voll, da muß natürlich Butter bei die Fische.

Ist bei mir auch so: Ein gewisser Impakt muß sein, sonst ist es Kindergarten.

BSela Lxugosi


Sorry, das mit dem Urologen aus Deinem ersten Beitrag hatte ich zuerst überlesen. Es ist natürlich sinnlos, den zu fragen, ob das, was Dein Freund so mag, schädlich ist.

Man muß dem ja nicht alles sagen, sondern kann mit der Wirklichkeit auch mal kreativ umgehen. Der wird weder eine Heiratsurkunde sehen wollen, noch fragen, ob Ihr den Baby-Waltz-Katalog schon abboniert habt.

C>old!SoScietQy


Schwarz-auf-Weiß-Nachweis

Ich hoffe meine Schrifft ist schwarz.

Es kann Unfruchtbar machen Punkt.

Siehste ja. Mit pech kann er sogar sterben..

SMusxiX


So meine Lieben; Es ist doch klar, dass ein Mann auf Dauer unfruchtbar wird, wenn frau ihm immer richtigt kräftig auf die Hoden schlägt.

Dass es durchaus Männer gibt (kann ich bestätigen), die auf leichte Klappse auf ihre Dinger stehen, ist wohl eher für die Familienplanung unschädlich. Ich mag sie auch gerne knuddeln.

B2ela L/ugoxsi


SusiX

Es ist doch klar, dass ein Mann auf Dauer unfruchtbar wird, wenn frau ihm immer richtigt kräftig auf die Hoden schlägt.

Wieso ist das klar?

Was heisst "auf Dauer"?
Was heisst "immer"?
Was heisst "kräftig"?

Nochmal an die TE: Du wirst nie und nirgends, weder in Deutschland und schon gar nicht in den USA eine Publikation finden, auch wenn sie aus einer SM-lastigen Ecke kommt, in der nicht vor den möglichen Maximalfolgen jeder beliebigen SM-Praktik gewarnt wird, die eventuell eintreten könnten. Ein Autor, der solche Warnungen nicht als Mantra runterbetet, bekäme unweigerlich früher oder später juristische Probleme.

Was Du suchst, wäre eine medizinische Studie etwa mit dem Titel: "NFP durch Sterilisation des Mannes durch wiederholtes Schlagen auf die Hoden";-). Und die gibt es nicht. :|N

SLode~sne


Hallo Zusammen,

das Leben ist gefährlich jaja...

Wenn man z.B. das hier liest :

Sorry, das mit dem Urologen aus Deinem ersten Beitrag hatte ich zuerst überlesen. Es ist natürlich sinnlos, den zu fragen, ob das, was Dein Freund so mag, schädlich ist. Man muß dem ja nicht alles sagen, sondern kann mit der Wirklichkeit auch mal kreativ umgehen.

Natürlich geht man in so einem Fall zum Urologen und fragt nach !! Wenn man Panik hat.

Was denn sonst? Das gibt Sicherheit !

Wenn ich Probleme mit der Karre habe geh ich zum KFZ Meister und nicht z.B. zum Bäcker ?!

(Übrigens die Hoden halten mehr aus als Frau glauben mag)

Interessant ist die allgemeine Panik "Er" könne unfruchtbar werden wenn man ihn -wie auch immer- heftig behandelt.

Das ist ein Körperteil wie z.B. der weibliche Busen auch.

Dieser sollte auch bei leidenschaftlicher männlicher Behandlung noch seinen Dienst am Kinde tun können? Im Zweifelsfall ab zum Gyn. :)z

Grüße

BAela/ Lugo~si


Sodesne

Gute Argumentation! :)^

Das mit dem Urologen habe ich ja nur geschrieben, weil sie kein Mikroskop im Haushalt hat. Die Leute haben zwar nen 70cm Flachbildschirm und elektrische Dosenöffner, aber Mikroskope ham'se nich. ;-) ;-) ;-)

SXodes^nxe


Ich hoffe meine Schrifft ist schwarz.

Es kann Unfruchtbar machen Punkt.

Siehste ja. Mit pech kann er sogar sterben

Da kann ich nur sagen: Mit Pech kann man an ALLEM sterben z.B. auch an einem Lachanfall.

C{olcdoSoEciety


Da kann ich nur sagen: Mit Pech kann man an ALLEM sterben z.B. auch an einem Lachanfall.

Das wäre dann mal ein Perfekter tot ;-D..

Ich wollte nurnochmal das offensichtliche klarmachen. Nämlich das es auf der dauer unfruchtbar machen kann.

Wäre ja schlimm wenn nach jedem starken Stoß unfruchtbar wäre.

Aber auf dauer KANN das nicht gesund sein.

C~urd


Ich bin zwar schon ein paar male von einer promovierten Ärztin und einmal von einer Psychotherapeutin blutig geschlagen worden. Aber in dem Moment legen die Damen halt ihren weißen Kittel ab.

Das ist interessant. Die Damen müssen ja unglaublichen Frust gehabt haben.

SAoJd#esxne


Nämlich das es auf der dauer unfruchtbar machen kann.

Die Frau würde ich schon gerne kennenlernen.

SBodesCne


Ich bin zwar schon ein paar male von einer promovierten Ärztin und einmal von einer Psychotherapeutin blutig geschlagen worden. Aber in dem Moment legen die Damen halt ihren weißen Kittel ab.

Das ist wirklich interessant, weil die beiden Damen nach der Sesson den Kittel anziehen könnten, um Dich körperlich und geistig wiederzustellen. Zahlt alles die Kasse. Dann ziehen sie den weissen Kittel aus nudeln Dich durch usw usf

SWannYilexin


Er kann ja zum Andrologen (oder Urologen) gehen und sagen, daß Ihr seit drei Jahren versucht, ein Kind zu kriegen, ob der nicht mal nachschauen kann. :=o,

@ BelaLugosi:

Die Sache ist ja, dass ich den nie im Leben zum Urologen geschleppt kriege. Kann ich vergessen.

@ ColdSociety:

Die Sache ist ja nicht, dass ich dir/euch nicht glaube, sondern dass ich eben was suche, wo das wissenschaftlicher drin steht. und ich zeige meinem Freund sicher nicht hier dieses Forum und den Thread, weil der meine anderen Beiträge nich sehen soll. :-P

Ich mag sie auch gerne knuddeln.

SusiX

Voll unnötig hier...

@ Sodesne:

Ich wage mal zu behaupten, dass Hoden empfindlicher sind als Brüste.. Sonst wären meine auch schon kaputt. :-P Außerdem, selbst wenn, dann könnte ich trotzdem noch Kinder kriegen. DIe kriegt man auch ohne (funktionierende) Brüste auf die Welt und groß. Von dem her ist das mit den Hoden doch ein gewichtigeres Problem.

@ BelaLugosi:

70cm Flachbildschirm und elektrische Dosenöffner

Hab ich weder noch. Aber ein Mikroskop würde ich zudem auch vieeeeeel seltener benutzen...

Wäre ja schlimm wenn nach jedem starken Stoß unfruchtbar wäre.

Aber auf dauer KANN das nicht gesund sein.

ColdSociety

Wenn es auf Dauer unfruchtbar macht, ist es dann auch umgekehrt so, dass man, wenn man es dann ne DAUER wieder nicht mehr macht, auch auf Dauer wieder fruchtbar wird ???

dznn


@ Bela Lugosi

Ich bin zwar schon ein paar male von einer promovierten Ärztin und einmal von einer Psychotherapeutin blutig geschlagen worden.

Warum das denn?? ??? :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH