» »

Dauersteifer Penis

T!euf\elsxkerl hat die Diskussion gestartet


Ich hatte vor kurzem ein Erlebnis:

Ein Kumpel hat bei mir übernachtet, wir ham Filme geschaut, gezockt usw. Dann als ich mich umziehen gehen wollte hat er so gemeint "Komm zeig mal!" Nach kurzen Bedenken haben wir uns dann nackt gezeigt, haben vorm Spiegel verglichen. Wir ham uns dann noch ein bischen unterhalten über Wichsen usw. Dann sind wir zusammen nochmal ins Bad gegangen und haben uns nochmal angeguggt. Da wurde meiner steif, was ihn net störte [mir aber einwenig peinlich war]. Wenn ich sonst allein bin und ich einen Steifen habe, geht der 'von alleine weg' oder er geht weg wenn ich ein wenig rumlauf. Doch diesmal blieb er steif [ca. 45 Minuten]...Dann haben wir uns noch inbissel unterhalten und dann auch gewichst [jeder für sich]. Danach wurde MEINER wieder normal...

Kann mir jemand sagen woran das liegt das er die ganze Zeit so steif war und was man dagegen tun könnte bzw. was man machen kann das er nicht sofort steif wird.

Lg Teufelskerl

Antworten
Z$ehetnxer


schonmal drüber nachgedacht, dass du schwul sein könntest...?

und dich diese sache deshalb so erregt hat?

fUreoewaxys


man muss deswegen nich schwul sein. das is nur ne dumme antwort. das erlebnis vom kumpel nackt gesehen zu werden oder einfach von jemand hat dich erregt deswegen is man nich schwul

*:)

Z-ehextner


ich habe gefragt und keine feststellung gemacht...

was daran dumm sein soll, entschließt sich mir jeglicher logik...

außerdem wäre er nicht der erste, dem es so ergeht bzw. so festgestellt hat...

tWhe n\ext 3prlomitdxoc


tja, das hat dich allem Anschein nach sehr erregt

ist eigentlich gut, zeigt deine gute sexuelle Entwicklung, dass mit dir also alles in ordnung ist, und vieleicht hast du ja sogar gefühle für jungs, wer weiss :=o

Mtarku@sxAP


Wie du schon selber festgestellt hast, ist Masturbation ein gutes Mittel gegen einen Steifen. Was noch hilft ist, wenn du dich ablenkst. Sport oder zocken oder sowas hilft bei mir immer gut. Und das es peinlich ist, geht vorbei... Wenn ihr das nochmal macht, könnte ihm dasselbe passieren.

MFG

f+linmker StCeinbxock


ich denke mal, wenn man das erste Mal seinen Penis "präsentiert", ganz egal vor wem, dann ist das durchaus normal, dass er steif wird. Und wenn einem das dazu noch peinlich ist, dann erst recht - da gibt es dann auch keinen Grund, warum diese Erektion wieder verschwinden sollte. Also ich würde mir darüber keine weitern Gedanken machen.

DJirectsixon_


da muss ich steinbock rechtgeben:).

Muss nicht bedeuten das du schwul bist;).

ganz normal sowas ;-D

pSeter_Zma[yer


Sehe ich auch so, hatte ich in meiner Jugendzeit auch mal.

Das sind die Hormone sag ich mal, und wir haben uns damals sogar

Gegenseitig einen gewichst ;-)

Ist 20 Jahre her, seit dem auch nie wieder ein Gedanke drann verschwendet,

ist damals so Passiert und war eine tolle erfahrung.

uenk'ompZliNzi0ert$er


Für mich ist schwul in diesem Alter erst, wenn man sich gegenseitig Küsst und Händchenhält...die reine sexuelle, auch gegenseitige Entspannung ist normal im Jugendlichenalter und schadet kaum einem, im Gegenteil.

lXa3bi


@ Unkomplizierter

Ganz meine meinung, mann ist nur dann schwul wenn man eine Liebesbeziehung mit einem anderen mann eingehen will keine Sexuelle (hatte neulich sogar nen 1er referat drüber gehalten :-) =

a?frxi


Ich will ja keinem hier den Spass verderben, aber geht es nur mir so? Ich schüttle mich beim Gedanken daran, mit jemand vom gleichen Geschlecht SB oder Sex zu haben. Ich hatte das nie und will das auch nicht. Offenbar bin ich Stockhetero, aber wichsen ist eine ziemlich persönliche Angelegenheit und da möchte ich (außer meiner Frau) niemand dran teilhaben lassen und bin dabei gern allein.

Sorry, das musste mal raus. Darüber hinaus befinde ich niemand für schwul, der mal mit einem Freund gemeinsam gewichst hat, vielleicht gehört das für manche dazu. Ich selbst konnte und könnte das nicht. Und wenn doch einer davon schwul ist, macht es auch nichts. Man wird ja nicht schwul gemacht, sondern ist es oder eben auch nicht.

Ich bin ein alter Knacker mit 41, zugegeben, aber meine Überzeugungen werfe ich nicht leichtfertig über Bord. Munter bleiben!

p(et/er9_mayexr


Ich könnte das heute mit 32 auch nicht mehr, kein gedanken daran, aber mit 12 war das anders

das hat sich so ergeben, es passiert meistens in der Jugend aber nicht mehr im Alter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH