» »

errektionsprobleme & warum will mein freund nur passiv sein?!

*Kichvionh ierx* hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich moechte hier in erster linie die maenner ansprechen.

und zwar habe ich ein problem mit meinem partner. wir kennen uns seit august und waren auch relativ schnell zusammen. bald stellte sich heraus dass er ein errektionsproblem von ziemlich starkem ausmaß hat.

dies scheint wohl schon immer (seit er sex hat) so gewesen zu sein. er hat nicht mit viele frauen geschlafen, ich glaube es waren 3. das problem hatte er mit allen frauen. wie genau das bei denen anderen ablief weiss ich nicht.

wir haben eher selten sex, aber es wird laaangsaaaam mehr. anfangs fuehlte er sich total gehemmt, aber ich gebe ihm das gefuehl dass sein problem fuer mich nicht sehr schlimm ist.

sein penis wird nicht schnell steif und ich muss eigentlich dauerthaft was dafuer tun dass er ueberhaupt steif bleibt. in mich einzudringen klappt eigentlich nie beim ersten anlauf. und es klappt NUR wenn ich auf ihm sitze. in jeder anderen stellung wird sein penis sofort wieder schlapp.

das ist das eine problem.

das naechste waere dass er mir teils dadurch das gefuehl gibt dass ich nicht attraktiv bin oder ihm nicht gefalle, dass er mich nicht heiss genug findet. ich finde mich nicht wirklich unattraktiv, ich bin gros, schlank und bekomme eigentlich immer nur positive resonanz (und wenn das vielleicht bloed und arrogant klingt: ich koennte ziemlich schnell andere maenner haben). ich wuerde so gerne auch mal eine andere stellung ausprobieren, aber abgesehen davon dass dieses errektionsproblem besteht, hat er glaube ich garkeine lust etwas anderes auszuprobieren. er findet er ist da etwas 'freaky', er tickt etwas anders sagt er. und zwar erzaehlte er mir mal dass er seit er sex kennt sich eigentlich nie mann-frau videos angesehen hat, das wurde ihm schnell zu langweilig und machte ihn nicht heiss. irgendwan erwaehnte er dann mal dass er gern ausgeliefert sei, und er erwaehnte auch mal bondage. ich wusste dass das was mit fesseln zu tun hat, aber nachdem ich dann nachgeforscht habe bin ich zu dem entschluss gekommend ass das uuueeberhaupt nicht mein ding ist, ich fuer meinen teil finde es erniedrigend. ich kann nicht verstehen dass er mich nicht mal 'ficken' will, wenn man das mal so ausdruecken darf. er will nur da liegen und die frau machen lassen..?! jeder mann findet es doch heiss die frau so richtig ranzunehmen oder??

also meine frage an euch, besonders an die maennliche gattung: ist mein partner ein einzelfall? ich bin wirklich total verliebt aber ich kann mir nicht vorstellen die naechsten monate oder jahre so 'langweiligen' sex zu haben. und auf bondage sachen o.ae. werde ich mich niemals einlassen.

ich habe manchmal das gefuehl dass es vielleicht noch etwas gibt was er nicht erzaehlen mag. bis er mir die errektionssache ausfuerhlich erzaehlte hat es auch gedauert und man merkt dass es ihmjetzt noch sehr unangenehm ist obwohl ich ihm wirklich das gefuehl vermittle dass es voellig okay fuer mich ist, ich bin auch immer ganz geduldig und versuche es immer wieder, und nach einigen anlaeufen klappt es auch eigentlich immer.

mann ich bin echt so verliebt, bitte helft mir ???

Antworten
*6icThvonhiexr*


kann mir denn keiner nen rat geben? keiner aehnliche erfahrungen?:(

*Jichvo+nhixer*


kann mir denn keiner nen rat geben? keiner aehnliche erfahrungen?:(

*yichTvon5hixer*


kann mir denn keiner nen rat geben? keiner aehnliche erfahrungen?:(

Q$oni.x


Dann soll er zum Arzt gehen, sich die kleinen blauen Pillen holen und Halleluja. :)^

*nic$hvo;nhierx*


ich will ihm und mir helfen und ihn nicht mit viagra vollpumpen! das loest das problem auch nicht.. wasn dummer beitrag, sorry..

QXoninx


Na wenn man keinen hoch bekommt muss man hald nachhelfen. Was soll daran bitte schlimm sein und du bist es doch die im ganzen Beitrag gemekert hat das er nicht stehen will. Ihr könnt ja auch ein Stöckchen nehmen und sein Schwanz mit Klebeband festkleben. ]:D

Und wieso bitte soll die Pille nicht helfen. Vollpumpen musst du ihn übrigens nicht. Eine Pille reicht. :-/

Ach ja, es gibt hald auch devote Männer und nicht wenige. Sonst gäbe es nicht so viele Dominas.

sWameenr&äuberxin


Wenn er derartige Probleme hat, soll er einen Urologen aufsuchen. Es ist aber nicht gesagt, dass dieser die Ursache gleich diagnostizieren kann. Viagra, Levitra oder Cialis können vorerst schon behilflich sein, dass er wenigstens mit dir Sex haben und auch in dich eindringen kann. Es war gar nicht so ein dummer Beitrag wie ichvonhier geraten hat.

Sollte er das ablehnen, hat er so kein Interesse an Sex und du wirst entweder ein Leben lng sexuell unbefridigt bleiben oder dich von ihm trennen müssen.

s6chlaFppohxr86


sein penis wird nicht schnell steif und ich muss eigentlich dauerthaft was dafuer tun dass er ueberhaupt steif bleibt. in mich einzudringen klappt eigentlich nie beim ersten anlauf. und es klappt NUR wenn ich auf ihm sitze. in jeder anderen stellung wird sein penis sofort wieder schlapp.

ich kenne das nur zu gut...bei meinem freund ist es auch so! mal klappt es und dann halt mal wieder nicht! ich setze mich auch sehr oft auf ihn, was mich manchmal schon etwas nervt, aber wir haben trotzdem unseren spass. es liegt daran, dass er es als intensiver empfindet. ich bin glaub ich die erste die ihm die angst irgendwo nimmt zu versagen und mit der er sehr offen reden kann. ich versuche immer wieder nachzuhaken, was er denn gerne möchte, aber da er nicht soviel erfahrungen gemacht hat überlässt er mir das handeln.

also er war auch beim arzt, weil fast 2 wochen nichts ging und der meinte dann...es ist ne kopfsache und ja er hat pillen verschrieben bekommen. ich wusste es, aber er meinte dass er sich die nicht kauft weil die zu teuer sind. er hat mich leider hintergangen und hat sie doch genommen. hat es mit 3 monate verschwiegen und es kam durch zufall raus. war irgendwo verletzt, weil er es mir nicht gesagt hat.

darf ich fragen wie alt dein freund ist?

Dver Pxope


Ohne V..a etc kann er vielleicht eindringen, wenn er mit den Fingern "unterstützt", dann hat er halt eine Hand weniger frei :=o Kommen kann er auch mit nem Halbsteifen |-o. Ging mir zumindest so. Das mit den kleinen blauen ist so ne Sache, die eine ist, zu wissen dass man sie braucht, die zweite sie zu nehmen, die dritte das Ganze auch noch vor sich und der Partnerin einzugestehen. Dazu braucht man Selbstwertgefühl an der Stelle, die durch das Problem gerade Schaden nimmt. Geht aber vorbei, wenn die Hürde das erste mal genommen ist. Das Erektionsproblem allerdings auch wenn's ne Kopfsache ist nicht so schnell.

1I.carp,e Xnxoctem


Er hat wohl nicht das Bedürfnis, Dich richtig dranzunehmen und Dich nach Lust und Laune zu ficken, andere Sachen, Stellungen usw. zu probieren. Es klingt so, als ob das auch nicht kommen würde, wenn sich das mit seinen Erektionsproblemen gibt. Also Sex er unten Du oben. Auch da gäbe es ja Varianten: rückwärts, vorwärts, sitzen, liegen, schnell, langsam, Sofa, Bett, ... Für mich wäre es aber doch irgendwie immer das gleiche und ich würd´s irgendwann eintönig finden.

Etwas anderes ist sein Erektionsproblem: der Urologe verschreibt da etwas geeignetes, Samenräuberin kennt sich bestens aus. Das hilft wirklich, der Schwanz wird hart und hält das auch lange, er wird nach einem Orgasmus zwar wieder schlaff, kann aber schon ziemlich bald wieder. Das hält ein paar Stunden so an, also nix mit Einwerfen und sofort losmachen müssen.

Es bleibt die Frage, was DU willst: wenn Du fragst, ob man nicht mal die Frau richtig ficken will, dann möchtest Du das doch wahrscheinlich am allermeisten. Dann würde echt bald Handlungsbedarf bestehen.

spchl4app*ohJr86


Also Sex er unten Du oben. Auch da gäbe es ja Varianten: rückwärts, vorwärts, sitzen, liegen, schnell, langsam, Sofa, Bett, ... Für mich wäre es aber doch irgendwie immer das gleiche und ich würd´s irgendwann eintönig finden.

Das hat einfach damit zu tun, dass wenn ich oben sitze, er mehr empfindet bzw er nicht gleich wieder schlaff wird. sicher, vielleicht wird es dann irgendwann zu eintönig....! Aber ich liebe ihn über alles, auch wenn es mal nicht klappt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH