» »

Zu wenig Sex: Schluss machen?

k-afTfeex2go hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin neu hier :)D

( ich 23 sie 19 )

so nun zu meinem Problem mal, ich bin mit meiner Freundin nun schon 3 Jahre zusammen und seit 8 monaten läuft bei uns im Bett so ziemlich garnichts mehr ca 1 mal im Monat haben wir noch Sex...und den auch nicht so wirklich toll...

wenn wir im Bett liegen und ich sie berühre dann blockt sie sofort, sie sagt sie hat das gefühl ich würde sie nichtmehr lieben ... und sie wollte deswegen nicht mit mir schlafen...

ich weiss nichtmehr weiter mir reden komme ich auch nichtmehr weiter ich spiele langsam wirklich mit dem Gedanken schluss zu machen... da mir der Sex einfach verdammt fehlt.... ich liebe sie .. aber mir geht es wie ihr bei mir ich habe das Gefühl das sie mich nichtmehr liebt ...

naja wenn jemand eine ide zu meiner situation hat einfach raus damit :)z

Antworten
M4iurxa


Nimmt sie die Pille :-/ ?

LGady-Sunbe)kannxt


wie wäre es wenn du zu erst einmal versucht vom sex weg zu denken..

und sie erst mal "zurückeroberst", zeig ihr wie sehr du sie liebst.. weiss auhc nicht mach ihr geschenke, schreib liebesbriefe.. lass dir einfach was orginelles einfallen... aber denke erst einmal nicht an sex.. ich denke das würde helfen.. sie muss merken dass du sie noch liebst.. und vielleicht fängt sie dann von sich aus mal an.. und wenns dann nicht hilft kann ich leider auch nicht helfen...

aber vielleicht mag sie den ablauf des vorspiels auhc nicht? vielleicht will sie richtig verwöhnt werden? es kann viele gründe geben.. aber ich würde dir raten erst einmal vom sex wegzudenken.. vielleicht bringts was.. ich drück die daumen :-)

LG von der unbekannten ;-)

k>affeKe2go


@ Miura

Ja sie nimmt die Pille aber vergisst sie so oft das wir trotzdem immer ein Gummi nehmen müssen ... :(

@ Lady-unbekannt

Hey danke für den Tipp aber aus meiner Erfahrung denke ich das wenn ich nun versuche sie "zurückzuerobern" ich dadurch nur alles noch schlimmer mache

da ich dann für sie uninteressant werde wenn ich ihr hinterher renne. betarisierung nennt man das glaube ich,

und vom sex weggehen, das hört sich so einfach an, ich hab schon garkeine lust mehr zu ihr zu gehen, ich bin nun mal so offen,

selbst wenn ich mir bevor ich zu ihr gehe und wenn ich wieder nach hause komme einen runterhole fühle ich mich bei ihr dann verdammt scheiße

weil ich die ganze zeit nen ständer habe und unglücklich bin. Das stimmt für mich einfach nicht.

ANch,im }Grabxbe


Wenn's nicht mehr stimmt und du dich schlecht fühlst, dann solltest du lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende machen. Ich habe es selbst jahrelang noch schlimmer als du gehabt (Sex: ein- bis zweimal jährlich!) und ausgehalten, heute bereue ich es. Ich wünsche dir Kraft dafür, wirst sie brauchen.

Achim

kGaffe>e2gxo


@ Achim Grabbe

ja ich denke du hast Recht.

ich habe das gefühl ich verpasse etwas

ich meine ich bin noch jung aber ich werde nicht jünger

auch wenn ich es sehr traurig finde aber da hatte ich als singel noch weit mehr sex als jetzt :|N

W&insto2n_SMmitxh


von mir auch viel kraft, wirst sie brauchen wenn du dich aus liebe net durchringen kannst schluss zu machen. wenn sie allerdings so emo ankommt du liebst mich net dann is da evtl noch mehr als stress und hormonelle verhütung... red mal mit ihr in ruhe.

D4antxe


Die entscheidende Frage ist: Warum hat sie das Gefühl dass du sie nicht mehr liebst?

Finde das heraus.

k<aTffee2;go


sie hat gesagt sie würde sich wünschen das ich mal das zimmer voll mit kerzen mache und sie mit sowas überrasche oder sie mal massiere oder sie zum essen einlade oder sowas, also das mit dem zum essen einladen mache ich eigendlich eh oft aber ok, massieren tu ich sie auch oft und sie mich sogut wie nie das ist auch beim rest so,sie erwartet dinge von mir die ich auch nie bekomme von ihr, ich finde das ungerecht und sehe das auch irgendwie nicht ein,

Fnlipp.er0x07


Dante hat die richtige Frage gestellt. Du hast geantwortet.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten.

a) sie ist die Prinzessin auf der Erbse und will ihr Leben lang auf Kissen getragen werden, weil sie total verpeilt ist

oder

b) sie hat berechtigte Zweifel an dir.

Versteh es bitte nicht falsch, aber wir sehen von eurer Beziehung nur das was du schreibst und ein wenig zwischen den Zeilen.

Wenn du den Eindruck hast, dass a) zutreffen könnte, dann lass sie fallen, aber hart. So eine hatte ich auch schon. Wollen alles, geben nix. Damit meine ich den Sex überhaupt nicht. Die glauben noch an den Prinz auf dem Pferd. Da ist alles vergebens.

Das darf man auf gar keinen Fall verwechseln mit einer normalen Beziehung wo sich einer um den anderen bemüht, weil man sich wirklich liebt und geben seeliger als nehmen ist. Auf BEIDEN Seiten!

Es gibt natürlich noch alle Möglichkeiten zwischen a und b.

Sie möchte ein wenig mehr hofiert werden, wie es bei eurer Anfangsphase war. Sie möchte spüren, dass sie die besondere Person ist in deinem Leben. Vielleicht lässt du es sie zu wenig fühlen?

Geh nicht davon aus, dass du sie sicher hast.

Aber geh auch davon aus, dass ein einziger abend mit Kerzen nicht eure Beziehung retten wird.

Ob sie nur von dir nimmt, aber nicht gibt, dass überlege dir gut.

Ich wünsche euch was :-)

ASchimM Grabbe


Ist doch ganz einfach: dir fehlt was (der Sex) und du fühlst dich ungerecht behandelt (gibst mehr als du nimmst). Solange sich daran nichts ändern lässt, und das sehe ich in deinen Zeilen so, ist Hopfen und Malz verloren. Wie Flipper007 schon schrub: ein Abend mit Kerzen rettet die Sache dann auch nicht mehr. Immer noch: viel Erfolg.

Achim

sMensibdelmxan


Sie möchte ein wenig mehr hofiert werden, wie es bei eurer Anfangsphase war. Sie möchte spüren, dass sie die besondere Person ist in deinem Leben. Vielleicht lässt du es sie zu wenig fühlen?

Dazu passt vielleicht mein erweiternder Gedanke:

Ich glaube auch, dass sie nicht nur das Gefühl hat, nicht mehr geliebt zu werden, sondern ich denke vielmehr, das ihre Liebe zum TE selbst erkaltet ist. Die Frage ist, ob man die Glut wieder zum Lodern bringen kann?

keaffexe2go


@ sensibelman

"ich denke vielmehr, das ihre Liebe zum TE selbst erkaltet ist."

"TE" ? was ist ein TE ???

Zuehe+tnexr


es ist meistens so, dass wenn eine frau sagt "keine lust mehr auf sex, weil ich das gefühl habe du liebst mich nicht mehr" bedeutet das:

"ich habe keine lust auf sex, weil ich glaube, dass ich dich nicht mehr liebe".

ich habs ähnlich erlebt. der wenige sex hat mich dann so verrückt gemacht, dass ich wegen jedem scheiß eifersüchtig geworden bin. das hat sie dann zum anlass genommen schluss zu machen.

wenn frau keine lust mehr hat mit dir zu schlafen - und du dir sicher bist dass du sie früher ähnlich verführen konntest - ist meist die betaisierung schuld.

in ihrem unterbewusstsein sieht sie dich momentan nicht als sexualpartner.

das solltet ihr aber erstmal mit einem gespräch klären. probleme wie pille vergessen etc etc wird auch oft mal als vorwand genommen. ich denke sie verdrängt auch eine ganze menge. also, dinge die ihr nicht passen.

Zcehetaner


"sie hat gesagt sie würde sich wünschen das ich mal das zimmer voll mit kerzen mache und sie mit sowas überrasche oder sie mal massiere oder sie zum essen einlade oder sowas"

- könnte ein zitat meiner ex sein. gesagt kann. hab jedes hollywood-schnulzenklischee erfüllt. was sie dann veranlasste mich weiter als beta abzustempeln.

"massieren tu ich sie auch oft und sie mich sogut wie nie das ist auch beim rest so,sie erwartet dinge von mir die ich auch nie bekomme von ihr, ich finde das ungerecht und sehe das auch irgendwie nicht ein"

- sie fordert dass du kämpfst, aber im gegenzug kommt nichts? aua.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH