» »

Erotische Gutscheine

R=ohtgk'äppchexn hat die Diskussion gestartet


Schönen guten Tag =)

Also, folgendes:

Ich bin nun etwa 4 Monate mit meinem Freund zusammen und nun steht Weihnachten vor der Tür.

Da ich noch Schülerin bin, verdiene ich logischerweise nicht wirklich Geld und hab daher begrenzte Möglichkeiten, ihm etwas zu schenken.

Ich dachte daher, selbstgemachte Gutscheine könnten etwas schönes für ihn sein.

Bisher hab ich Sachen wie Massagen und Frühstück am Bett.

Ich würde aber sehr gerne auch noch einige erotische Sachen aufnehmen. Das Problem ist, ich bin, na ja nicht prüde, aber doch etwas schüchtern, daher käme sowas wie ein Strip nicht wirklich in Frage. Fallen euch vielleicht Sachen ein, die zwar erotisch aber nicht allzu extravagant sind?

Grüße

Rohtäppchen

Antworten
Z?ipfe+lmüxtze


Halte ich, ehrlich gesagt, für Schwachsinn.

Nicht böse sein, aber diese Gutscheinitits im Zusammenhang mit Sex - damit machst du dich selbst zu einer Nutte. Sex soll aus der Situation und der Lust BEIDER heraus entstehen, und nicht, weil einer sagt: "Hier ist noch ein Gutschein über einmal Spermaschlucken offen!"

Wenn du Sex als Geschenk machen willst, und (ganz wichtig!!) die Situation paßt, dann zieh dir was aufreizendes an und binde dir eine Schleife ins Haar oder um den Hals. Das ist sexy, witzig und in der richtigen Situation hammergeil.

Gutscheine sind Unsinn. :(v :(v :(v

R7ohtkRäpp#chexn


Nun, "erotisch" meint für mich nich unbedingt Sex, es gibt ja auch noch andere Sachen, die sinnlich sind, aber hier nicht unbedingt für einen Gutschein nach dem Motto "F*ck mich, hier bin ich." stehen.

Beispielsweise finde ich ein gemeinsames Bad sehr sinnlich, aber was in diesem Fall wegfällt, da wir keine Badewanne haben.

Z/ipfelm$ütze


Dann mach das doch!

Aber laß das mit den "Gutscheinen". Damit verlagerst du eure Liebespiele auf das Niveau einer Geschäftsbeziehung.

girNinsemaxnn


also ich habe mal vorgeschlagen, dass sich jeder vier "Wünsche" überlegt und auf Karten (gutscheine) schreibt.

Wir ahbens beide gemacht, habens beide voll spannend gefunden und haben auch einiges gemacht, allerdings habe wir uns witzigerweise nie die karten gegeben. sondern einfach beim rummachen hat der eine den anderen gefragt, was denn so auf seinen wunschkarten stehen würden...und haben dass dann auch immer gemacht und genossen.

Es war also nie zwanghaft, nie "Mein Wunsch ist XXX, mach hin und bummel nicht"!

Es war einfach witzig spannend und belebeen.

Also mach weiter mit deinen Gutscheinen...

Essbare Unterwäsche

essen vom Körper

Körperfarbe

Fotos

Massagen

Aber ich glaube, wenn ein mann erotisch Gutscheine bekommt, hoffte er (würd ich zuminndesten), dass da auch einer dabei ist, der nicht nur erotisch sonder vl ein wenig vrivol o. extravagant ist. Etwas, was du / ihr bisher nicht gemacht hast/habt. Erst dann wirds was besonderes....

viel Spaß *:)

Jju-lNianLe36


hallo Rohtkäppchen und ein hallo an den rest der welt...

ich finde deine idee nicht so schlecht wie die anderen hier - ehrlich gesagt finde ich sie sogar sehr gut! sex macht spaß und kostet nichts. du liebst deinen freund und genau wie jeder andere hier machst du sowieso verrückte dinge mit ihm. warum denn nicht die gutschein-idee. die kunst ist nur es nett zu verpacken und es nicht wie eine billige anmache wirken zu lassen. also überlege dir etwas was du selbst gern mal machen würdest. als beispiel sage ich jetzt nur mal oral. dann würde ich ihm nicht aufschreiben "einen blowjob auf verlangen", sondern eher soetwas wie eine gratis handwäsche mit viel schaum... . der rest entsteht dann ganz von allein... .

viel spaß

EHvi_7x8


Hallo liebe Menschen

Ich finde die Idee von Rotkäppchen echt süss und witzig.

Muss ja nicht gleich was exotisches sein. Aber so ein kleiner Hinweis was dem lieben Menschen auf die Sprünge hilft ist doch voll OK.

Ein Gutschein für ein Wannenbad mit viel Schaum und anschliessendem "Abtrocknen".

Ein Gutschein für eine "Sportmassage" nach dem Joggen.

Ein Gutschein für eine Modeshow nur für ihn.

Ein Guschein für einen langen Spaziergang und anschliessender gemeinsamer Dusche.

Wer da was von "Geschäftsbeziehung" schreibt, der verpasst den Spass am Leben und die Freiheit der Jugend anders als Andere zu sein.

Liebe Grüsse

Evi

Und es ist doch so, dass Zipfelmützen halt oft etwas verschlafen sind, oder nicht?

PGhilol!og+us


Da Rotkäpchen diese Gutscheine ja nicht in der Fußgängerzone verteilt, sondern ihrem Liebsten schenkt, hat das nach meinem Empfinden nix mit Geschäftsbeziehung oder so zu tun. Und das Spielchen "Hure-Freier" kann ja auch innerhalb einer Partnerschaft ganz nett sein ...

Summa summarum finde ich diese Idee ausgesprochen nett.

Wenn direkte sexuelle Dinge und/oder ein Strip (noch) nicht in Frage kommen, wie wäre es denn:

- ein erotisches Dinner bei Kerzenlicht und in hübschen Dessous

- wenn er Dich das nächste Mal zum Essen einlädt (oder ins Kino/Theater/Oper etc), darf er wählen, was Du drunter trägst: den schwarzen String, die rot-schwarze Korsage oder vielleicht auch gar nichts ...

- Rückenkraulen wird immer gerne genommen

- er darf Dir einen neuen BH schenken und den auch aussuchen. Und vielleicht ja auch bei der Anprobe dabei sein ...

Liebe Grüße und viel Spaß

Philologus

RmohtGkäp]p9chexn


Vielen lieben Dank für die bisherigen Antworten.

Ihr seid wirklich sehr hilfreich und es waren echt einige süße Vorschläge dabei =)

sWpatz2x009


Klasse EVI _78 :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^:)

Elvi_x78


Hallo Rotkäppchen

Du wirst es auf alle Fälle richtig machen, denn ein Mädel dass sich so liebe Gedanken macht, kann keine Fehler begehen.

Die Liebe ist das wertvollste was ein Mensch schenken kann und wenn Dein Freund es so fühlt, dann sind die Gutscheine das beste was Du machen kannst.

Liebe Grüsse

Evi

PS: Das Leben ist zu kurz um Schönes nicht sofort auszuprobieren, wer immer auf was noch besseres wartet, der verpasst das Leben.

NjordmEagnn08


Ein Gutschein für einen romantischen Abend zu zweit - da würd ich mich drüber freuen. Aber ich würde nicht so genau beschreiben, was da passieren wird. Überrasch ihn lieber mit der ein oder anderen Sache. Eine gewisse Ungewissheit macht alles noch erotischer.

EXvi_x78


Hallo Nordmann08

Passt, ist auch OK!

Viel Spass am Ausprobieren.

Liebe Grüsse

Evi

E^vi,_78


Hallo Nordmann08

Passt, ist auch OK!

Viel Spass am Ausprobieren.

Liebe Grüsse

Evi

F#ingal 2O'flat<herxtie


Weihnachten ist zwar vorbei, aber ich muss trotzdem noch etwas zu dem Thread beitragen.

Ich finde es immer etwas armselig sexuelle Dinge zu "schenken". Ich habe Sex mit meinem Freund, weil es mir Spaß macht und wenn es mir Spaß macht, dann mach ich es gerne und auch oft, nicht nur zu besonderen Gelegenheiten. Mein Freund muss nicht auf Weihnachten warten bis ich ihm einen blase oder ihm nach dem Duschen mal liebevoll abtrockne. Auch ne erotische MAssage gibts nicht nur an seinem Geburtstag oder werden zu sonstigen Feierlichkeiten verschenkt.

Ich wäre auch ziemlich traurig, wenn ich eine sexuelle/erotische Leistung von meinem Freund geschenkt bekommen würde. Ich hätte das Gefühl, dass er sich gar keine richtigen GEdanken gemacht hat, was mir den gefallen würde, bzw. sich keine richtige Mühe gegeben hat. Man kann auch mit wenig, bzw. andere, besondere Sachen schenken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH