» »

Meine Frau will fast keinen Sex mehr

BFl3uema)n74 hat die Diskussion gestartet


Wer kennt kennt dieses Problem auch sehrt gut, dass seine Frau nicht mehr viel sex will.

Ich habe ca. im Schnitt alle 5 bis 6 Wochen einmal Sex.

:-/ :-/

Und wenn wir sex haben dann kommt es nicht von Ihr aus,,,,,

Wer kennt dies auch so?

Natürlich dürfen auch Frauen sich melden wo das Problem kennen...

Gruss

blueman74

Antworten
Dnanute


Der Sex mit dir macht einfach keinen Spaß?

BDluemanA74


hallo, ich denke nicht dass ich zu langweilig bin. mache sehr viel aber irgendwie kommt sie nie ahf touren.

Bin im Bett kein langweiler und habe auch genug Erfahrung im sex...

Kann mir also nicht vorstellen, dass ich langweilig binn und Sie keinen Spass hat... :(v

MKiqurxa


Mh, war das früher anders bei euch? Nimmt sie vll die Pille? %-| ...die Standartfrage :D

BElNue4man7x4


ja vorher eigentlich mehr seit der pille ist siche viel müde und schlapp aber auch sonst intressiert sie sich nicht.

Sie fängt eigentlich nie damit an, bläst nicht, macht es mir nie mit der hand oder so.

Fast keine Abwechslung... wenn sex dannn so. ca. 10 min max. und dann ist schluss und sie macht auch nie lange vorspiel , kann sie kaum lecken oder so...

naja eigentlich recht langweilig..... ob das nur an der Pille liegt naja vorher war es ja auch besser

Mziupra


Unter der Pille war ich absolut antriebslos in jeder Hinsicht, müde...und und und. Die anderen Nebenwirkungen lass ich mal außen vor...

Es sit wissenschaftlich erwiesen dass die künstlichen Hormone (egal welche Verhütung, Pille, Ring etc..) die weibliche Libido auf Dauer schädigen oder komplett zerstören können.

Nicht jede hat diese Nebenwirkung und die die sie haben wissen dies meist gar nicht, weil niemand sie aufklärt.

Welch Ironie: Ich hab damals im Internet recherchiert um meinem armen Freund zu beweisen, dass das ganze eben nichts mit der Pille zu tun hat. Tja, blankes Entsetzen, Pille abgesetzt.

Müdigkeit etc verschwanden innerhalb kurzer Zeit, Feuchtigkeit kam auch sofort wieder aber mit der Libido ist das so eine Sache.

Meine neue FA (aus gutem Grund gewechselt) erklärte mir dass es bis zu einem Jahr dauern kann bis die Libido sich erholt. Wenn überhaupt.

Jetzt nach vier Monaten ist meine glücklicherweise wieder da ]:D

Hätte vorher nie gedacht dass es daran liegen könnte. Mir wude immer erzählt es läge am Mann :|N und an der Beziehung...

Ich kann euch nur raten probierts aus! Aber erwartet keine Wunder nach 2 Wochen. Das hat meine Beziehung gerettet. Ich kann nur sagen ich war schrecklich.

Hab ihn immer nur angeschnautzt, und alles was mit Sex oder sogar nur kuscheln zu tun hatte hat mich fürchterlich wütend gemacht. Ich war die Abneigung in Person ;-D :-/ Jetzt kann sich mein Freund nicht mehr vor mir retten.

Bjluema~n7x4


naja also ich hatte vorher auch freundinnen die nahmen auch die pille und waren immer geil oder zumindest liebten sie trotz der pille den sex.

Denke einfach meine Frau macht sich nichts so draus. sorry alle paar Monate wirtd si mal spitz, das kann doch nicht sein..

Und ihr fehlt die fantasie und so...

M:iuira


Das ist es doch gerade -.- Jede reagiert anders. Und da hast du echt Glück gehabt. Das mit der Müdigkeit spricht auch dafür, ebenso dass du sagst sie macht sich nichts draus, aber das war mal anders. Außerdem kommen diese NWs schleichend. Bei mir kams erst anch 6 Monaten...ich hab mir auch nichts aus Zärtlichkeiten gemacht zu der Zeit, und jetzt kann ich mir nicht vorstellen jemals so gedacht zu haben. Was auch immer...

Mh, und warum redet ihr nicht drüber? Wir machen nur Vorschläge, aber die Antwort kann dir nur deine Frau geben. Habt ihr Kinder? Vll ist sie gestresst... Ist auch so ein Lustkiller.

JDanifna8x5


Wer kennt dies auch so?

Etwa so dürfte es bei meinem ersten Freund auch gewesen sein. Ich habe keine Ahnung ob seine Frau nichts gemerkt hat oder ob sie's unbewußt geahnt hat und über die Entlastung froh war, jedenfalls hat ihr der "Urlaub von ihm" wohl ganz gut getan.

BFlue+manx74


Miura

Hallo, ja wir haben ein Kind, und klaro gibt es Stress mit KInder und arbeiten aber das haben wir beide ca. gleich.

aber ig kann halt besser abschalten und für mich ist auch sex ne Befreiung aus dem Alltag und ich kann da gut entspannen. Sex ist für mich wie ne Massage, es tut gut...

Ja wir haben viel geredet und jetzt nimmt sie hat auch aufgehört mit de der Pille und nun Versuchen wir es mit einem Tester der Anzeigt ann die Fruchtbarentage sind... naja Kondome sind da halt auch störend...

Bqlue=mKa!nx74


Janina85

Wie meinst du gut getan? ist er Ihr fremd gegangen den mit dirt??

oder wie?

J*aniTna8M5


Ja, er ist seiner Frau mit mir fremdgegangen. Ist doch logisch, dass sie damit entlastet ist, oder? Dann kommt er nicht ständig an und will, und sie ist nicht mehr genervt deswegen.

BYluedman7x4


Janina85

ja da hast du recht, aber findet ihr das nischt schlimm wenn er dann so fremdgeht? was meinst du?? ja diese Gedanken hatte ich auch schon..... :=o

JGanHinxa85


Nö, mal ehrlich, ein Mann bedauert Fremdgehen doch erst wenn er erwischt wird. Und für mich wars ja gut. :=o

Wo ist das Problem? Für sie war's auch gut wegen der Entlastung. Und weil sie nichts davon wusste, musste sie sich keine Kopfschmerzen machen, ob er sie für mich verlässt.

B_luemxan74


ja super und nun ist es wieder vorbei mit ihm??

naja ich denke das ist so aber eben so fremdgehen....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH