» »

Ich komme schon beim Vorspiel :(

Nyutzeername <Thomas 25


Danke für die Tipps!

Es hat sich mittlerweile für mich erledigt, ich hab keine Freundin mehr :-(

Sie wollte nicht wirklich mit mir über das Problem und Lösungen reden und wir haben uns körperlich so entfremdet, dass wir mehr wie Kumpel waren in der letzten Zeit.

Naja, ich glaube bei der nächsten Freundin wird es mir besser gehen, weil ich viel gelernt habe, mich und Frauen jetzt besser kenne und auch weiß, was ich in einer Beziehung will und was nicht.

GGTBXa


Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus von Mike Kleist

das buch kaufen und fertig ]:D

FDloweJrchiixld


Ich glaube, es ist auch wichtig, dich nicht selbst unter druck zu setzen.

ich finde es von deiner freundin auch ganz schön hart, dass ihr das mehr oder weniger egal ist und sie "resultate sehen will".

Ich kann ihre frustration gut verstehen, mit meinem freund habe ich ein ähnliches problem.

allerdings finde ich, dass sie da verständnisvoller sein sollte. immerhin machst du es ja nicht, weil du drauf scheißt, ob sie auf ihre kosten kommt. im gegenteil, du befriedigst sie ja auch so.

klar ist das nicht das selbe, aber es zeigt, dass dir ihre bedürfnisse auch wichtig sind.

was kat-chan schreibt, denke ich, kann wirklich stimmen.

ich weiß ja nicht, ob das deine ersten sexuellen erfahrungen mit einer frau sind.

bei meinem freund, der das erste mal mit mir hatte, war es auch so, dass er am anfang super schnell gekommen ist.

aber das aht sich mit der zeit echt gebessert.

FGlowe8rcFhxild


ups sorry, antwort zu spät gelesen...

na dann viel glück für die nächste beziehung und eine verständnisvollere freundin wünsch ich dir :-)

nicht den kopf in den sand stecken. zu einer guten sexualität und erfolgreiche beziehung gehören immer zwei ;-)

E9ckxi70


Wenn ich den Ausgangstext richtig interpretiere geht er beim Vorspiel gleich zügig an die besonders empfindsamen Stellen (Brüste, Vagina) ran. Hier vielleicht bei der nächsten Freundin beim Vorspiel etwas langsamer herantasten, dann steigt die eigene Erregung auch nicht gleich dem Höhepunkt entgegen.

m/or6itzP_1900


mit dem langsam herantasten hat es wohl nichts zu tun glaube ich denn ich bekomme meist schon einen steifen beim küssen spätestens aber wenn ich ihre brüste in der hand habe

wen sie mir dann an meinen steifen fasst bin ich mega erregt und dann geht mir auch schon mal einer ab dabei.

m,ailVmauMsf20x10


Ich komme schon beim Vorspiel

Hi Thomas!

Da Sex im Kopf abläuft, musst du eben trainieren dich beim Verkehr immer mal wieder auf etwas anderes zu konzentrieren! Arbeit- Finanzamt-Benzinpreise-Frau Merkel, und dann wieder genießen. Du wirst sehen, mit dem uralten "Hausmittel aus der Erfahrungsapotheke" klappt es! Haha!

LG

mKoritWz_1900


wenn ich mich auf was anderes konzentrieren soll was sehr schwer fallen würde brauche ich auch keinen sex zu haben.

N]utzerneame T)homasx 25


Danke für den Tipp GTBa. Hast du Erfahrung mit dem Buch?

@ Flowerchild:

ja, sie war meine erste Freundin. Sie hat nach der Trennung zu mir auch gesagt, dass es in der Beziehung hauptsächlich nur um sie ging und das ihr das Leid tut und mir eine verständnisvollere Freundin gewünscht.

Ja, dass zwei zu einer guten Sexualität/Beziehung gehören hab ich ihr auch gesagt.

Ich verstehe ihren Frust, aber mich frustriert das ja auch und ich hab dann ja auch keinen Spass, es ist dann für mich eher "Scheiße, jetzt MUSS ich Sex haben..." statt "YEAH!!!"

Sex sollte nicht wie eine Abschlussprüfung sein, sondern einfach Spass machen.

Meine Freundin, ich meine meine Ex-Freundin (daran muss ich mich erste gewöhnen) kann sich nur schwer in andere versetzen und nachfühlen. Sie denkt alle müssten dinge wie sie sehen und dann ist sie überrascht, wenn sie anders reagieren als sie es würde.

Ihn unserer Beziehung hatte sie auch wenig Verständnis für mich und darum ist es für mich sehr okay, dass das jetzt vorbei ist.

Freundschaftlich werden wir wohl noch verbunden bleiben, aber leider ist sie menschlich nicht die richtige für mich.

Es tut mir nur leid, dass sie eine ziemlich beschissene Vergangenheit hatte und sie zum Beispiel den Zusammenhalt und bedingslose Liebe in meiner Familie nicht verstehen kann. Für sie ist das eine scheinheilige Welt, sie kann halt nicht verstehen, dass wir uns auch lieben, wenn wer Scheiße baut.

Sie reagiert auch Situationen total anders als ich es würde. Sie ist so schnell verletzt und persönlich angegriffen, wahrscheinlich weil es in ihrer Kindheit ja auch so war.

Ich finde es sehr traurig, dass das ihr Erwachsenenleben versaut.

Auf jeden Fall werde ich sehr gut darauf achten meine Kinder, wenn ich mal welche habe, liebevoll zu erziehen, denn Fehler (natürlich passieren die immer, aber ich meine sehr grobe Fehler) können später kaum oder nur mehr sehr schwer ausgebügelt werden.

Danke für "viel glück für die nächste beziehung und eine verständnisvollere freundin wünsch ich dir :-)"

@ Ecki70:

"Wenn ich den Ausgangstext richtig interpretiere geht er beim Vorspiel gleich zügig an die besonders empfindsamen Stellen (Brüste, Vagina) ran. Hier vielleicht bei der nächsten Freundin beim Vorspiel etwas langsamer herantasten, dann steigt die eigene Erregung auch nicht gleich dem Höhepunkt entgegen."

Ich habe das auch langsamer gemacht, es war nur so, dass meine Freundin da mehr das Tempo bestimmt hat. Ich hab natürlich auch dagegen gesteuert und langsamer gemacht, aber moritz_1900 hat auch recht

"mit dem langsam herantasten hat es wohl nichts zu tun glaube ich denn ich bekomme meist schon einen steifen beim küssen spätestens aber wenn ich ihre brüste in der hand habe wen sie mir dann an meinen steifen fasst bin ich mega erregt und dann geht mir auch schon mal einer ab dabei."

Ich danke euch für eure Antworten!

Nach der Trennung geht es mir jetzt ziemlich gut und ich bin dran meine gute Laune und mein Selbstbewusstsein wieder aufzubauen. Ich habe bemerkt wie sehr mich meine Ex runter gezogen hat und ich mich oft schlecht gefühlt habe. Ich bin dankbar für die Erfahrungen die ich gesammelt habe, weil ich mich auch besser kennen gelernt habe und neue Seiten an mir entdeckt habe.

So, ich wünsch euch noch eine schöne Woche!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH