» »

Probleme mit der Standfestigkeit des Penis

M_ar]yxS hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor 1 Monat hatte ich Sex mit einer Frau, da und davor war noch alles ok.

Standfestigkeit mehr als super und perfekt. Seit 2 Wochen habe ich eine feste Freundin und von Anfang an hatte ich Problem das er wärend des Sex abschlafft. Das liegt in keinster Weise an Ihr, denn sie ist in allem super und absolut perfekt.

Nebenbei habe ich folgendes bemerkt:

1. Ich habe ein leichtes aber nur sehr leichtes Taubheitsgefüh am Penis und den Hoden. Das ist aber echt sehr gering, doch merke ich es.

2. Mein Gefühlsempfinden ist gestört, das merke ich definitiv.

3. Ich habe das Gefühl ab und dann als hätte ich ein Kühlungsgel untenrum drauf. Nicht viel aber ein leichtes empfinden dafür ist da, das merke ich

4. Keine Probleme beim Wasserlassen und auch keine Probleme beim Samenerguss (wenn es den dazu kommt, was sehr schwer zu erreichen ist)

Kennt jemand das Problem, weiss jemand eine Rat?

So langsam nervt es nämlich, da ich meine Freundin nicht so befriedigen kann wie ich es normalerweise von mir gewohnt bin.

Antworten
M~eerkjat


Sprich mit dem Urologen deines Vertrauens darüber. :)

A9meixse


Taubheitsgefühl? Suche im Internet nach "Beckenbodengymnastik für den Mann" und drucke ein paar Übungen aus. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die ohne großen Aufwand die Durchblutung fördern.

MBarzyxS


Naja ob das mit der Durchblutung was zu tun hat wage ich zu bezweifeln :-)

Mich wundert nur dieses komische Gefühl unten rum, als wäre da etwas Kühlungsgel drauf oder so... sehr strange.

APc6him iGrabxbe


Ich kenne das vom Zahnarzt, wenn der betäubte, fühlte sich meine Lippe einseitig auch kalt an, wie mit Kühlgel. Da bei sowas die Nerven matt gesetzt werden, würde ich in deinem Fall von einem nervlichen Problem ausgehen. OK, ist nicht wissenschaftlich, aber du wolltest Ideen :-)

Ernsthaft würde ich an Bandscheibenvorfall etc. denken. Ist denn sonst noch was taub oder gestört?

Achim

M;aryS


Stimmt, jetzt wo du es sagst, somit denke ich das es von irgendwo her kommen muss.

bandscheibe bezweifel ich, da ist alles ok. ich hab irgendwie das gefühl das es irgendwie ein virus oder so ist. vielleicht die prostata, doch da sind auch keine schmerzen...

Miar>y4S


Noch mal ich,

war am 18.01. beim Urologen, Ultraschall, Nieren usw alles ok.

Hat dann eine Prostataabtastung gemacht und da hatte ich Schmerzen. Habe nun Doxy M 200 für 20 Tage verschrieben bekommen. Heute ist Tag 9 und ich habe immer noch dieses Taubheitsgefühl bzw die Erektionseinschränkung. Ich spüre keine merkliche Verbesserung des Problems. So wie es ausschaut scheint es eine Prostataentzündung mit Chlamydien zu sein.

Weiss jemand wie lange es dauern kann bis alles wieder ok ist?

Kennt jemand das Problem oder hatte das gleiche.

Mich wundert es echt nur das ich null Schmerzen habe und kein brennen beim Wasserlassen. Ich spüre evtl einen leichten schwächeren Harnstrahl, ist aber nicht schmerzhaft oder problematisch.

Das Hauptproblem ist dieses Gefühl als hätte ich Kühlgel aufgetragen und diese errektionsschwäche.

Der Penis füllt sich mit Blut wird aber dann nach recht kurzer Zeit wieder schlaff. Ich vermute durch das leichte Taubheitsgefühl und diese Empfindungsstörung.

M_a!ryS


Also kennt keiner das Problem.

Ich kann ja weiterhin berichten wie es sich verhält und verläuft.

Bis jetzt immer noch die Gefühlseinschränkung und dieses errektionsproblem.

Prostata tut nach 10 Tagen Antibiotikum erstmals mehr weg als in den letzten Wochen.

Ich spüre derzeit das sich was tut, denke das Antibiotikum wirkt evtl jetzt erst.

Habe am Montag einen Urologischen Termin bei einem anderen Arzt, da ich mir eine andere Meinung einholen möchte.

Da ich seit Dez auch Schmerzen im Brustwirbereich habe, was immer noch anhält, werde ich diese auch mal in Betracht ziehen und nächste Woche ein paar Akupungturtermine machen. Das der Rücken und der Fluss nach unten freien lauf hat. Vielleicht liegts ja auch daran.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH