» »

Sex mit Schwiegervater?

QeuLee)n88


Weiterhin verstehe ich nicht, wieso sich manche Leute so sicher sind, das der Sohn überhaupt etwas davon mitbekommt oder davon

nein, aber 100% sicher sein kann man auch nicht, dass der sohn nichts mitkriegt, zumahl es sich um jemanden handelt, der wohl länger kontakt haben wird zu dem kind, es ist ja keine sex-beziehung zu jemanden, den man dann nie wieder sieht und der in keinem verhältnis zu dem kind steht, da wäre es sicher einfacher. wie gesagt, menschen ändern sich und man kann sich in menschen täuschen...wer kann heute schon zu 100% sagen, was der opa nicht in 10 jahren ausplaudert. ich hab einfach bedenken bei diesen absoluten nie-aussagen von tamy, da kann man sich auch mal irren. darum gehts zumindest MIR

lg

f|eu1rixg


Für die die es interessiert:

Heute ist es passiert und es war wunderschön |-o

Und es werden aufjedenfall noch viele weitere schöne Momente folgen ]:D

TaMy84

hat sie ja schon wie zu lesen war. :)z

T%aM3y8x4


tz Männer :|N Kann mir das mal einer erklären bitte ?

Wir haben jetzt ca.2 Tage mehr oder weniger gezofft, bzw ich hab rumgezickt, lief alles im Messi ab. Also es gieng net um uns, sondern um ne ungerechte Behandlung von ihm mir gegenüber. Sowas hatten wir vor nem halben Jahr schon mal, und da hat er nur 10 min gebraucht um zu mir zu kommen und mich persönlich zusammenzustauchen, von wegen Respektlosigkeit etc.

Naja auf jedenfall, hab ich dann gestern im Messi nur rumgezickt,egal was er sagte bzw schrieb, es kam wieder ein blöder Spruch von mir zurück. Er schrieb dann, das er abends kommt, um seinen Enkel zu holen. Gut, hab mich schon auf ein Donnerwetter eingestellt. Am Abend kam er dann, ganz net und freundlich, zieht den kleinen an, und wollte gehen.Ich hab dann gesagt das das Thema noch nicht durch ist und ob er das so stehen lassen will. Er dann, tut mir leid, ich hab keine Zeit. An der Tür hat er mich dann geküsst, und ich hab gesagt das es mir bissel leid tut wegen dem gezicke, aber das ich noch mal drüber reden will, weil ich mich ungerecht behandelt fühle. Und er sagte dann, kein problem, gibt noch einen Kuss und geht...

Wo ist mein Donnerwetter ???

Steht er jetzt unter meiner Fuchtel nur weil wir Sex haben ???

mLel?liebelxlie


Du stehst also drauf, dass er dich zusammenstaucht?

Also ich hab ja das Gefühl, die Probleme fangen doch jetzt schon an, das "Schwiegerpapa-Verhältnis" und "Liebhaber-Verhältnis" zu kompinieren :=o

Ich hoffe nur, ihr habt nicht vor deinem Sohn über eure Probleme geredet oder euch geküsst, denn so bekommt der Kleine schneller was mit, als du denkst.

T6aMy8x4


Du stehst also drauf, dass er dich zusammenstaucht?

Nein das net, aber ich möchte etwas schon ausdisskutiert haben und nicht einfach runterschlucken. Wäre er gekommen und hätte mich zusammengestaucht, dann hätte ich ihm meine Meinung auch ins Gesicht sagen können und er hätte darauf reagieren können und diese Situation ändern bzw Rücksicht nehmen. (Wie gesagt, es geht bei dem Streit net um unsere Affaire sondern um was ganz anderes)

Also ich hab ja das Gefühl, die Probleme fangen doch jetzt schon an, das "Schwiegerpapa-Verhältnis" und "Liebhaber-Verhältnis" zu kompinieren :=o

Joa, Problem ist das ja nicht direkt. Finde es halt komisch das er Diskussionen jetzt abblockt...

Ich hoffe nur, ihr habt nicht vor deinem Sohn über eure Probleme geredet oder euch geküsst, denn so bekommt der Kleine schneller was mit, als du denkst.

Ne hat er nicht mitbekommen, er war da schon ums Eck. Und den Streit hat er ja au net mitbekommen, da es ja im Messi ausgetragen wurde. Und bei mir Zuhause waren es ja nur zwei ruhige Sätze, wo sich ein kleines Kind eh keinen Reim drauf machen kann.

BDlaue#rLotPus


Dass Eltern immer glauben, dass die Kinder nix mitbekommen ;-D

Meine Eltern dachten auch immer, dass ich nieeee mitbekommen hätte, wie die zusammen gepoppt haben.

Der Kleene hat ja vielleicht trotzdem gemerkt, dass ihr euch geküsst habt...gehört, gespürt...ich würde das nicht unterschätzen...mir tut der Kleene jetzt schon leid.

f5eu9rig


Kann das sein, dass du mehr von ihm willst, dass er dich jeden Tag nimmt? Warum der Zoff und ungerecht behandelt?

Vielleicht reicht es ihm ab und zu mit dir zu schlafen. Als Affäre schon, wenn Liebe eine Rolle spielen würde, dann wär es zu wenig hin und wieder gefickt zu werden.

Ist es für dich mehr als eine Affäre ohne dass du es vorher wußtest?

Tta&My84


Kann das sein, dass du mehr von ihm willst, dass er dich jeden Tag nimmt? Warum der Zoff und ungerecht behandelt?

Wie schon gesagt, es geht bei dem Zoff nicht um unsere Affäre sondern um andere Dinge.

Den Streit hätte ich so oder so angefangen, auch wenn wir keine Affäre hätten.

Vielleicht reicht es ihm ab und zu mit dir zu schlafen. Als Affäre schon, wenn Liebe eine Rolle spielen würde, dann wär es zu wenig hin und wieder gefickt zu werden.

Nö, kommt keiner zu Kurz, ist genau so wie es sein soll (Spontan und Stressfrei)

Ist es für dich mehr als eine Affäre ohne dass du es vorher wußtest?

Nein, alles wie geplant, außer das er sich auf keine Diskussion mehr einlässt...

T1a[My8x4


Dass Eltern immer glauben, dass die Kinder nix mitbekommen ;-D

Na ich hab das nie mitbekommen ;-D

Der Kleene hat ja vielleicht trotzdem gemerkt, dass ihr euch geküsst habt...gehört, gespürt...ich würde das nicht unterschätzen...mir tut der Kleene jetzt schon leid.

Zu hören gabs nix, und spüren... mhm, was soll er spüren ? Und wie soll er das deuten ?

egrdmä#nnchXenx87


ich finde es schade, dass es nun doch passiert ist - auch, wenns zu erwarten war.

denn irgendwann, in 10 oder 20 jahren wird dein kind dich nach seinem vater fragen. mag ja sein, dass du von dem typen nix mehr wissen willst, aber was, wenn dein kind ihn unbedingt sehen will?

dann kannst du in einer blöden situation sein, denn dann ist dein kind bei seinem vater und redet mit ihm über seinen vater und darüber, dass der ja sehr oft bei euch zu besuch war/ist und dass ihr dann immer mal eben ne stunde aufs zimmer verschwunden seid. :=o

wenn dein ex wirklich ein problem mit gewalt und agressivität hat, könnte sich dann das anbahnen, was in den nachrichten hinterher immer "familiendrama" heisst.

denn du machst zwar an sich nichts ungesetzliches. aber du solltest wissen, dass es für einen normalen menschen schon ein schock wäre, wenn er erfährt, dass sein vater sex mit seiner ex hatte. wie da dein ex drauf reagieren würde, kann wohl niemand vorher sagen.

und dazu, dass du sowas von deinem kind geheim hältst und nicht mit ihm über sex redest...

willst du es dann auch nie aufklären? ???

was, wenn dein kind auch mal erwachsen ist und sagt: "du, damals ist doch opa so oft gekommen... und da habt ihr euch manchmal geküsst und immer so komisch miteinander geredet... lief da was?" lügst du dein kind dann an?

oder was, wenn es genauso erwachsen ist, wie du und sein opa und einfach mal aus interesse fragt, ob du denn seit deinem ex niemanden mehr im bett hattest?

das risiko im moment ist wohl auch, dass einer von euch beiden an der situation so viel gefallen findet, dass er den anderen dauerhaft haben will, auch als festen partner.

alles in allem wären mir das zu viele risiken. ist sex es wirklich wert, dass man so viele risiken eingeht? ich würde es nicht tun.

du sagst, der einzige grund sei, dass er dich als mann sexuell anziehe. aber da wird es doch garantiert noch mehr geben, mit denen du das "ungefährlicher" praktizieren kannst. es gibt jede menge seiten im internet, wo sowas vermittelt wird, es gibt kontaktanzeigen in der zeitung, es gibt die möglichkeit, einfach mal ausschau nach einem anderen zu halten, aber du tust es nicht.

und da frag ich mich eben doch, ob das nicht doch möglicherweise eine retourkutsche gegenüber deinem ex ist, nach dem motto: "er schlägt mein kind, also schlafe ich mit seinem vater".

wenn das so wäre, kann es sein, dass dir das ganze in ein paar jahren leid tut.

aber naja, ich will dir nicht weiter mit meinem skeptizismus rein reden. du wirst ja doch nichts dran ändern.

hoffentlich kommt es doch nicht zum schlimmsten fall und hoffentlich kommt es nicht raus. das hoffe ich aber nicht, weil ich es ok finde, das tue ich nicht, sondern weil ich mir sonst sorgen um dein leben und um das deines schwiegervaters machen würde.

hab keine lust, dass die folge eures vergnügens dann ist, dass dein ex axtschwingend bei dir einbricht.

TMaM3y84


denn irgendwann, in 10 oder 20 jahren wird dein kind dich nach seinem vater fragen. mag ja sein, dass du von dem typen nix mehr wissen willst, aber was, wenn dein kind ihn unbedingt sehen will?

Dann wird mein Ex es nicht wollen !!!

dann kannst du in einer blöden situation sein, denn dann ist dein kind bei seinem vater und redet mit ihm über seinen vater und darüber, dass der ja sehr oft bei euch zu besuch war/ist und dass ihr dann immer mal eben ne stunde aufs zimmer verschwunden seid. :=o

Mein Sohn ist dann nicht im Haus wenn wir Sex haben, oder er schläft. Und das wir mal für ne Zigarette die Tür zu einem Zimmer zu machen ist legitim. War schon immer so, weil wir nicht beim Kind rauchen.

wenn dein ex wirklich ein problem mit gewalt und agressivität hat, könnte sich dann das anbahnen, was in den nachrichten hinterher immer "familiendrama" heisst.

Das ist er nicht. Hab noch nie mitbekommen das er Gewaltitätig geworden ist. Nichtmal als in seiner früherein Beziehung seine Freundin vergewaltig worden ist und er dazu gekommen ist.

denn du machst zwar an sich nichts ungesetzliches. aber du solltest wissen, dass es für einen normalen menschen schon ein schock wäre, wenn er erfährt, dass sein vater sex mit seiner ex hatte. wie da dein ex drauf reagieren würde, kann wohl niemand vorher sagen.

Den würde es net mal jucken...

und dazu, dass du sowas von deinem kind geheim hältst und nicht mit ihm über sex redest...

willst du es dann auch nie aufklären? ???

Doch, aber ich muss bei einem Aufklärungsgespräch nicht über mein Intimleben sprechen und auch über keine Beziehungen die ich im leben hatte.

was, wenn dein kind auch mal erwachsen ist und sagt: "du, damals ist doch opa so oft gekommen... und da habt ihr euch manchmal geküsst und immer so komisch miteinander geredet... lief da was?" lügst du dein kind dann an?

Küssen bekommt er nicht mit, außer die Begrüßungsküsse die Normal sind (auf die Backen).

oder was, wenn es genauso erwachsen ist, wie du und sein opa und einfach mal aus interesse fragt, ob du denn seit deinem ex niemanden mehr im bett hattest?

Nein, OMG über sowas werde ich mit meinem Kind nicht sprechen. Das hat meine Mutter auch nicht gemacht. Und auch wenn ich jemals nen neuen Freund haben werde, werde ich die Beziehung nicht vor meinem Kind ausleben. So bin ich erzogen worden und anders will ich das auch nicht machen.

das risiko im moment ist wohl auch, dass einer von euch beiden an der situation so viel gefallen findet, dass er den anderen dauerhaft haben will, auch als festen partner.

Eben net, das ist ja das coole dran. Er weiß ganz genau das Sex und sich verlieben net zusammenhängt bei mir, und bei ihm ist das auch so.

alles in allem wären mir das zu viele risiken. ist sex es wirklich wert, dass man so viele risiken eingeht? ich würde es nicht tun.

Gibt ja keine Risiken.

du sagst, der einzige grund sei, dass er dich als mann sexuell anziehe. aber da wird es doch garantiert noch mehr geben, mit denen du das "ungefährlicher" praktizieren kannst. es gibt jede menge seiten im internet, wo sowas vermittelt wird, es gibt kontaktanzeigen in der zeitung, es gibt die möglichkeit, einfach mal ausschau nach einem anderen zu halten, aber du tust es nicht.

Das was ich will ist Single bleiben und Sex haben. Ich hatte bis vor kurzem Affären, die Männer wollten dann mehr, also war schluss.

Bei ihm jetzt weiß ich das ich meinen Sex bekomme, aber ansonsten meine Ruhe haben werden.

und da frag ich mich eben doch, ob das nicht doch möglicherweise eine retourkutsche gegenüber deinem ex ist, nach dem motto: "er schlägt mein kind, also schlafe ich mit seinem vater".

Er hat unser Kind nie geschlagen. Für was retourkutsche ? Er wirds nicht mitbekommen. Ich habe ihm auch nix heimzuzahlen. Ich bin froh das er weit weg wohnt, nicht weiß wo ich wohne, und ich meine Ruhe hab vor ihm.

aber naja, ich will dir nicht weiter mit meinem skeptizismus rein reden. du wirst ja doch nichts dran ändern.

Genau :=o

hoffentlich kommt es doch nicht zum schlimmsten fall und hoffentlich kommt es nicht raus. das hoffe ich aber nicht, weil ich es ok finde, das tue ich nicht, sondern weil ich mir sonst sorgen um dein leben und um das deines schwiegervaters machen würde.

Bissel übertrieben...

hab keine lust, dass die folge eures vergnügens dann ist, dass dein ex axtschwingend bei dir einbricht.

Dann hätte er schon früher gelegenheiten dazu gehabt. Aber da wir ihm egal sind wird das nicht passieren.

tgoy


TaMy84,

kann es sein, dass Du aus Deiner Beziehung mit Deinem Ex irgendwie verletzt hervorgegangen bist und Dich - unbewusst - an ihm rächen willst?

Denn puren Sex kann man von vielen Männern jeden Alters bekommen und könnte eine derart heikle Konstellation problemlos umschiffen.

f:equrxig


Ich sehe das nicht so krass. Es handelt sich hier um zwei erwachsene Personen, die sich angezogen und verstanden fühlen. Warum sollen sie nicht eine schöne Sexbeziehung pflegen? Sie sind ja nicht blutsverwandt, nur weil er ein Exschwiegervater ist. Wenn beide glücklich sind, ist nichts dagegen einzuwenden.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH