» »

Sex mit molligen Frauen,

T8ears_inb_my_egyes


wie kann man(n)

nur so was sagen..ich bin 1,60m und wiege so 54-57 kg und ich fühle mich auch nicht gerade schlank obwohl mir eine s passt ;-) nun ja ich sehe da aber einen entscheidenden unterschiede zwichen fett und mollig es seidenn maniac setzt mollig mit fett gleich!

Ich find es unverantwortlich wenn er so "notgeil" war dann hätte er doch auch ne schlnake nehmen könen und keine mollige!oder bist du etwa zu hässlig maniac?! :-D lol

hmm meine freund sagt auich er mag keine hungerlatten...er liebt mich und meine figur...manchmal kann ich auch richtig gut auskommen mit meiner figur aber ich zähle zu denen die nicht alles essen können im winter setze ich auch dieen bekannten "winterspeck an aber deswegen liebt mich mein freund so er will etwas zum anfassen haben und keine knochen spüren...hmm ich glaub es liegt auch größtenteils an den medien das alle nur Knochenfeger sein wollen magersüchtig und wa sweiß ich ich selber hab manchmal so die phase wo ich meinen körper hasse und mir einen dünnen wünsche aber bis jetzt hatte ich noch nie probleme mit meiern wbl.figut gutaussehende Männer zu finden...also daran wird es nicht liegen..lol und wenn mich mein freund so liebt wie ich bin sind mir die anderen männer so egal und deren meinung!!!!!

M"aniuac


Will nochmal was sagen

Also wie gesagt es ist 3 Jahre her und heutzutage würde ich das selbstverständlich mit niemanden machen, es war die absolut fiese Tour.

Das Mädchen war auch nicht fett und sie hatte auch immer weite Kleidung an, so sah alles ganz normal aus. Ich war zu dieser Zeit Single nach einer langjährigen Beziehung. Es war eigentlich eine Zeit des Austobens.

Aber kann einfach nicht sagen, dass die Figur in irgendeiner weise ansehnlich war. 3 Ringe um den Bauch, Dicke Schenkel, das mag ich einfach nicht. Ich renne auch keinem Schönheitsideal hinterher!

Ich bin auch der Meinung, und da bin ich mir sicher, dass die mehrzahl der Männer eine schlanke Frau bevorzugen würde, mal rein sexuell gesehen.

Wenn einer im Fernsehen eine Frau wie z.B. Shakira sieht dann sagt er WOW Geil. Warum ist das so? Weil Sie so nett ist?

Ich will damit nur sagen, dass es ehr die Minderheit ist, die auf Dicke bzw. auch mollige Frauen stehen.

m)elKlie


Wenn einer im Fernsehen eine Frau wie z.B. Shakira sieht dann sagt er WOW Geil. Warum ist das so? Weil Sie so nett ist?

Weil die Medien und das Schönheitsideal *einreden* und es gerade in Mode ist.

Genau wie Rock regiert schon sagte, wird sich der Trend vielleicht irgend wann wieder ändern.

Klar gibt es dann immer noch Leute die auf dünne Frauen stehen, aber umgedreht ist das ja jetzt auch so.. es gibt trotz der Medien, immer noch Leute, die auf dicke Leute stehen.

Und das ist auch gut so !

Mellie

mdelElie


Weil die Medien und .. = Weil die Medien uns ..

MoarWly


@maniac

zum beispiel mit shakira...ich kenne auch burschen die meinen ja die is geil wenns aber um ihre freundin geht oder sie sich eine suchen dann wollen sie lieber etwas dickere weil sie dann meinen dass sie mehr zum anfassen haben...

ich persönlich befinde mich in der mitte bin nicht mollig aber auch nicht super schlank und bin eigentlich voll zu frieden mit meinem körper...

ich hab ne halbwegs gute figur und es is einfach genug zum anfassen da aber halt auch nicht zu viel...

ich als frau muss aber sagen dass mir wenn dann auch besser mollige gefallen würden weil ich es einfach schirch fin wenn bei einem mädl die oberschenkl genauso dünn sind wie die wadln und sie keine hüften und arsch haben und fast keine brust da is...das ist viel zu knabenhaft für meinen geschmack...also a bissl was muss schon da sein

MeaniMaxc


@melli

Ich denke es ist zu einfach immer alles auf die Medien zu schieben!

Sicherlich im Mittelalter wurden Frauen mit Rundungen bevorzugt, sicherlich auch bis ins 20. Jahrhundert hinein. Aber jetzt frage ich warum das so war?

Frauen hatten damals nicht annähernd den Stellenwert in der Gesellschaft wie heute! Rubensfrauen wurden damals bevorzugt, weil Sie als gut gebährfähig galten. Sie hatten so gut wie keine Recht und waren dem Mann untergeben.

Eine emanzipierte Frau hat heute einen ganz anderen Stellenwert. Und auch Ihr Äußeres wird anders bewertet.

Die Maxima sind einfach anders!

v_an NDra:gon


Re:

Generell kann man doch wohl nur sagen: Jedem das Seine! Der Eine mag dies, der andere mag jenes. Gott sei Dank hat Mutter Natur die Welt mit so großer Vielfalt ausgestattet, dass für jeden was dabei ist. Es ist müßig, darüber zu streiten, was denn nun besser oder hübscher ist denn jeder hier im Board hat einen anderen Geschmack und jeder wird etwas anderes als Ideal definieren.

Jeder hat das Recht zu sagen, was er schön findet, aber niemand hat das Recht, die Menschen, die nicht seinem Ideal entsprechen zu beschimpfen und zu demütigen!

vran VDragxon


Re:

Generell kann man doch wohl nur sagen: Jedem das Seine! Der Eine mag dies, der Andere mag jenes. Gott sei Dank hat Mutter Natur die Welt mit so großer Vielfalt ausgestattet, dass für jeden was dabei ist. Es ist müßig, darüber zu streiten, was denn nun besser oder hübscher ist denn jeder hier im Board hat einen anderen Geschmack und jeder wird etwas anderes als Ideal definieren.

Jeder hat das Recht zu sagen, was er schön findet, aber niemand hat das Recht, die Menschen, die nicht seinem Ideal entsprechen zu beschimpfen und zu demütigen!

L[ea(h


Es geht aber auch immer noch um die Ausstrahlung!

Eine dünne Frau ohne Austrahlung ist kaum so schön wie eine mollige mit Ausstrahlung!

Fühlt sich die Person wohl in ihrer Haut, dann hat sie etwas an sich was Dich umhaut! Egal ob dick, dünn, gross, klein.....

LG,

Leah

F5abianx45


@all

Ich hatte Sex mit superschlanken Frauen und mit molligen. Der Sex war immer schön. Warum auch nicht, das ist firgurunabhängig. Ich fand die Frauen sympatisch habe sie geliebt oder wenigstens gern gehabt. Da renne ich doch nicht mit einer Personenwaage herum.

Ich vergleiche auch nicht den Sex. Jeder Sex mit einer Frau, die man gern hat ist irgendwie einzigartig. Das hat auch wieder nichts mit der Figur zu tun. Ich bin seit 21 Jahren glücklich verheiratet und hatte damals auch 20kg weniger geheiratet als ich heute in den Armen halten darf. Ich liebe aber jedes Kilogramm an meinem Schatz.

Ich kann immer nicht verstehen, wenn sich Männer so auf bestimmte Figuren oder Brustgrößen festlegen. Ich schaue einer Frau zuerst ins Gesicht. Außerdem sehe ich das andere sowieso erst später.

Wer mit offenen Augen durch die Lande läuft wird feststellen wie viele schöne Frauen es gibt, die in punkto Figur vom "Werbeideal" abweichen. Was macht denn eine Frau schön? Sind es etwa ihr Kampfgewicht oder ihre Brustgröße? Oder ist es nicht viel mehr ein hübsches Gesicht, ein wunderschönes Lachen, Persönlichkeit und Ausstrahlung usw.?

Ich kann euch versichern, es gibt sehr viele Männer, die so denken. Also Frauen, geht selbstbewusst mit euren Rundungen um.

@Maniac

der Stil deines Ausgangspostings war wohl nicht die feine englische Art. Wenn Frauen die vielleicht wegen ihrer Figur sowieseo (IMHO grundlos) Komplexe haben, das lesen, wird es ihnen bestimmt hinterher nicht besser gehen.

mLari[onx 34


@

Das Denke ich auch das es doch vielmehr auf die Ausstrahlung ankommt,da ist es doch egal ob man 50..85...oder 100 kg wiegt.Ich habe mich auch schon seit langem mit meinem Gewicht abgefunden und finde es heute nicht mehr schlimm einige kilos zuviel zu haben.Im Gegenteil ich lebe damit und kann auch sehr gut damit leben.Ich kleide mich modisch gebe viel auf mein äußeres und man kann sich auch Sexy kleiden so das die Männer von ganz alleine ankommen da ist man auf solche Männer die meinen man muß schlank sein schon lange nicht mehr angewiesen!!!

Das wäre ja fast so als wenn man als Frau nur auf Männer steht die mindestens 20cm vorweisen und alles darunter und tschüß....... Dabei kann manch ein Mann mit weniger viel besser umgehen wie vielleicht so ein möchtegern!!!!!

Eigentlich möchte ich für alle gleichgesinnten Frauen mit etwas mehr hier und da sprechen das die Männer die meinen wir sind nur für das eine gut unsere wirklichen Qualitäten nicht kennen.

MQich+ael sCKu.


Re:

Meine Freundin ist auch Mollig und ich finde das besser als so verhungert. Sie ist trotzdem sportlich. Die Figur hat nichts zu sagen obwohl ich sagen muß das die meisten dickeren die natürlicheren sind. ........und viel kuschliger.....

F1abi|an45


Antwort auf Frage:

Ich bin der die Anwort auf die Frage aus dem Urposting schuldig. Also der Sex mit molligen Frauen war für mich wunderschön!

FYazbia0n45


Tippfehler

Es sollte natürlich heißen:

Ich bin noch die Antwort....

Habe heute nicht richtig ausgeschlafen, sorry.

CFru5eella


Also,

mir kommt vor, ihr redet von molligen Frauen wie von einer besonder Gattung ??? ??

(quote)bist du etwa zu hässlig maniac?! :-D lol(/quote)

Was heißtn des bzw. was soll das heißn?

Naja.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH