» »

Und die Größe zählt doch?

(uc). 1m982


Wie laesst der Kuenstler denn nun

seinen Heinz-Ruediger vibrieren? DAS wuerde mich mal interessieren! :-o Huch, das reimt sich ja...

S8abinxe


Hängt ihn höher!

(Nicht Clint Eastwood.)

dLamiahna


du hast den "ableger" vergessen:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/53768/]]

für die, die wirklich "bildungswillig" sind ;-D

S]abinxe


@damiana

Ich sollte Dein Buchführungssystem übernehmen, es ist besser als meines. Kein Wunder bei Deinem Beruf.

dMamiaxna


:-D mein "buchführungssystem" ist die bookmarks-liste von opera 7 -- btw, was hat buchführung mit meinem beruf zu tun ??? :-o ???

G1abrieln Knxight


Sehr gut, Damiana!

Ich arbeite auch mit Opera 7 :-)

G+abriTel\ KPnigh~t


Sehr gut, Damiana!

Ich arbeite auch mit Opera 7 :-)

Gtabri+el Kxnight


Aber natürlich habe ich immer nur einmal Med1 geöffnet, nicht 2mal, wie hier vom Server suggeriert wird :-)

s?omi


statistik

[[http://www.penis.de/Deutsch/Der_Penis/der_penis.html]]

wer sich das mal durchliest kommt zum entschluss dass wohl weit mehr als 3/4 aller männer ihre frauen anatomisch gesehen nicht richtig befriedigen können ;-D

S|tJezpp>gexs


Das Gerede von den Megagrößen, die ja ach so viele haben sollen nervt:

Durchschnittsgröße ist bei uns 14,5 cm und ich denke, der wirkliche Durchschnitt ist noch etwas geringer, weil vielleicht manche der Befragten mit sehr kleinem Penis "nein" gesagt haben aus Scham oder so und sich nicht bereitgestellt haben.

Auch sind die Breitenangaben so hinrissig!

Durchschnitt ist 3,98 und ich denke hier ist es ähnlich mit den ganz Schmalen wie bei der Länge.

Das Gerede von 20cm und mehr ist so sinnlos!

Ich hab auch nur 13x3,5 und das macht mir auch Probleme, weils mir persönlich nicht genug ist, aber daher fang ich nicht auch noch an hier im Forum solch einen Quatsch zu schreiben!

Ihr Männer tut euch doch selbst keinen Gefallen und es gibt sicher noch manche, die wirklich glauben, dass der Durchschnitt so um 20 cm liegt.

Aber die "ganz Großen" sind so selten, dass man sichd as Gerede darüber wirklich sparen kann.

Ich denke die meisten werden so 13-16 cm haben!

t}rashOman


Das Gerede von den Megagrößen, die ja ach so viele haben sollen nervt:

Stimmt. Auffälligerweise aber meist diejenigen, die von der Natur nicht so großzügig bedacht wurden...

Durchschnittsgröße ist bei uns 14,5 cm und ich denke, der wirkliche Durchschnitt ist noch etwas geringer, weil vielleicht manche der Befragten mit sehr kleinem Penis "nein" gesagt haben aus Scham oder so und sich nicht bereitgestellt haben.

Es gibt hier etliche Threads zum Thema Schwanzgröße. In einigen davon sind viele Durchschnittgrößen oder gar geringer angegeben. Der Vorwurf, dass hier ach so viele Kerle mit ihrem Großkaliber prahlen, kommt wohl auch in erster Linie von kürzer Gekommenen...

Das Gerede von 20cm und mehr ist so sinnlos!

Das sieht meine Partnerin aber gaaanz anders... ;-D Die findet "20 cm und mehr" bzw. das Gerede darüber irgendwie gar nicht sinnlos... %-|

Ihr Männer tut euch doch selbst keinen Gefallen und es gibt sicher noch manche, die wirklich glauben, dass der Durchschnitt so um 20 cm liegt.

Klar gibt's die. So what?

HianMs54


Manche Frauen mögen es schon größer,

wie ich aus Erfahrung weiß. Eine Bekannte wurde von ihrem Mann nicht richtig befriedigt, da sie es mochte, dass der Penis an ihren Muttermund (sanft) anstieß beim Verkehr. Seiner war nun mal nicht lang genug. Sie waren trotzdem natürlich glücklich. Und meiner Frau ist meiner zu lang und zu dick. Aber es geht trotzdem. Man/frau kann doch nicht Tausende ausprobieren, bis das Optimum vielleicht erreicht ist. Noch dazu, wenn sich im Lauf der Jahre Penis und Vagina (evtl.) verändern.

CTalatcirya


Manche Frauen mögen es schon größer,

wie ich aus Erfahrung weiß.

wobei die Frage ist, wie "größer". Ich hab mal was über einen Durchschnitt von 12, XXX gelesen....das wäre ja dann noch weniger :-(

Eine Bekannte wurde von ihrem Mann nicht richtig befriedigt, da sie es mochte, dass der Penis an ihren Muttermund (sanft) anstieß beim Verkehr. Seiner war nun mal nicht lang genug. Sie waren trotzdem natürlich glücklich.

versteh ich nicht ganz. Man kann eine Frau auch anders befriedigen. Der GPunkt braucht keine 20 cm.

Man/frau kann doch nicht Tausende ausprobieren, bis das Optimum vielleicht erreicht ist

doch, kann man ;-D

Nun, in diesem Faden geht es ja um den vag. Tiefenorgasmus. Dafür ist eine gewisse Länge nun doch erforderlich. Andererseits stellt sich die Frage: Muss der unbedingt sein?

Heute würde ich sagen (ja, dieser Faden ist alt, damals hatte ich noch nicht die Erfahrung): Technik, Dicke und möglichst langandauernde Härte sind wichtiger als Länge, solange die nicht unter ca 14, 15 cm geht.

Grainne

tRhe ,beasxt


bor mann

was für ein langweiliges thema! und hier wird auch immer noch dazu geschrieben. die seite ist schlecht gemacht und absolut unkomisch.

muß man denn aus dieser diskussion eine wissenschaft machen? ist doch albern oder?

gbuit9ar_xhero


sie zählt.. rein physisch gesehen war ich mit meinen exfreunden (18, 20) schon sehr zufrieden im vergleich zu anderen. wobei es bei einigen stellungen schon mal weh tun kann. macht aber nix.. ich steh drauf. ;-)

die technik ist allerdings auch wichtig.. bringt ja der größte schwanz nix, wenn er damit nich umgehn kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH