» »

Und die Größe zählt doch?

t*eInguiQn


was sie wohl meint ist: wer andere aufgrund einer bestimmten Meinung zu einem bestimmten Thema als oberflächlich abstempelt, entpuppt sich selber als oberflächlich.

EJgoidst jPlatiSnuxm


@damiana

Du hast auf meinen Beitrag geantwortet und so habe ich Deine Aussage auch nur auf mich bezogen!

Ich habe niemandem Unerfahrenheit vorgeworfen, sondern einfach mal kritisiert, dass mir hier die Männerwelt zu sehr auf den Schwanz reduziert wird.

Das Einzige was ich gemacht am Ende meines Beitrages gemacht habe ist, die Blickwinkel zu verdrehen. Ich könnte auch sagen, dass die Frauen einfach verbaut sind und nicht die Männer. Auch könnte ich behaupten, dass Frauen, die einen größeren wollen, einfach keine gute Scheidenmuskulatur haben oder einfach zu unempfindlich sind und somit keine guten Liebhaberinnen, die in der Lage wären ein Mann richtig zu befriedigen.

Ist provokant und damit schwarz-weiß-Malerei, aber nun ja, muß ich auch mal ausprobieren ;-D

Mir ist es grundsätzlich scheißegal, ob Du jetzt nen Großen, Mittleren oder Kleinen willst, ich finde es nur ein bischen Blöd wenn hier behauptet wird, dass Männer mit kleineren Schwänzen sich einreden, dass Ihre Technik besser ist, als die von Großen. Ich kann mir dass nicht vorstellen.

Klar fallen diese Sätze hier immer wieder, aber ich gehe nicht davon aus, dass es Männer, deren Schwanz kleiner als die berüchtigten 15cm ist, wirklich beruhigt, bzw. Sie sich mit dem Spruch selber beweihräuchern können.

Genauso blöd finde ich es wenn a´la tenguin hier Schwänze mit Brüsten verglichen werden. ICH WEISS, HABE ICH AUCH GEMACHT, aber ich wollte auch provozieren und nicht meine Meinung darstellen.

Ich finde es nur mittlerweile es komisch, dass der Mensch nicht mehr soviel zählt und darüber beschwere ich mich. Aber noch schlimmer finde ich die Tatsache, dass meine Kritik dazu benutzt wird, mich als unerfahren und oberflächlich darzustellen, ohne zu sehen das die eigenen Argumentationsketten gleiches bedeuten könnten!

dFamxianxa


(re) egoist platinum

noch schlimmer finde ich die Tatsache, dass meine Kritik dazu benutzt wird, mich als unerfahren und oberflächlich darzustellen

ich wüsste nicht, wo ich das getan hätte. dieser kritikpunkt bezog sich auf eine ganze anzahl an beiträgen hier, die diesen tenor hatten, und war nicht speziell an dich gerichtet.

es stinkt mir, dass es hier offenbar nicht möglich ist, eine solche meinung zu äußern ("für mich macht die größe einen unterschied") ohne dass einem sofort oberflächlichkeit, lebensunerfahrenheit und ähnliches unterstellt wird. nirgendwo hat hier irgendwer männer auf ihren penis reduziert, das ist eine sichtweise, die du hier hineininterpretierst!

aber im prinzip war mir klar, dass das hier so ablaufen würde - ist ja auch einer der gründe, warum ich mich hier schon verabschiedet hatte. ich bitte um verzeihung für die dummheit, hier nochmal aufgekreuzt zu sein - es war mir eine neuerliche lehre und wird nun hoffentlich das letzte mal gewesen sein.

E+gUoist %Plat+inxum


@damiana

Arme damiana! ;-D

Mach mal nen Punkt!

Ist halt nicht jeder Deiner Meinung und natürlich sind die Aussagen auch interpretationsfähig, vielleicht war auch Deine Wortwahl für eine Person wie mich nicht einwandfrei!

Und ich wiederhole es nochmal: Ich habe Dir nichts vorgeworfen a´la "oberflächlichkeit, lebensunerfahrenheit o.ä."!

Aber wenn Du von Dannen ziehen möchtest.

Alles Gute

Ajndre$HH7x2


@damiana

Ich weiß deine Beiträge zu schätzen.

Und ich gehöre sicherlich auch nicht zu den "Monstercocks", eher Durchschnitt. Von daher ist es doch schön, wenn man man von Frauen diverse Meinungen hört. Diese Gelegenheit hat man doch nicht oft.

Und ich respektiere grundsätzlich erstmal jede Meinung. Warum sollten nicht auch Sichtweisen anderer "richtig" sein ?

Also nicht verzagen.

C4olum2n MC


könnt Ihr jetzt mal die Kindereien lassen? Dieser Thread ist ja schon völlig versaut.

Es sollt jedem klar sein, wenn er auch nur den Titel gelesen hat, daß es hier eben nicht um den ganzen Menschen geht. Sondern nur um diese eine Sache.

Sobald man sich in einer Weise äußert, die nicht der gängigen "Wahrheit" entspricht wird man hier geflamed.

Neue Erkenntnisse lassen sich aus solchen Schlagabtäuschen jedenfalls nicht gewinnen.

Mich würde es schon interessieren, ob es irgendwelche Regeln dafür gibt, zu welchem weiblichen Körper ein bestimmtes Format physisch besonders gut paßt.

Dieses Thema handelt nunmal von der reinen Physis.

Das "die Liebe" nicht nur daraus besteht ist eh klar.

E*goiTst[ Platinxum


@Column MC

Einfach mal ein bischen im Kamasutra lesen, da findest Du den Ausdruck Elefantenkuh auch wieder. Kein Scheiß

DjestOrNoyeqd 25


Also ich...

...habe kein Problem damit, wenn eine Frau sagt, ihr sei ein großer Schwanz wichtig (bzw. sie fühle bei einem großen Schwanz mehr als bei einem kleinen).

Ist doch OK, diese Meinung zu vertreten. Mir macht Sex mit im Bett aktiven, schön anzusehenden Frauen, die über eine schöne Pussy verfügen auch mehr Spass als mit welchen, die mir optisch nicht so gut gefallen.

Alles andere zu behaupten wäre gelogen und dient wohl nur den etwas kleiner Ausgestatteten zur Erlangung ihres Seelenfriedens. Ebenso wie Sätze à la "nur der Charakter zählt", "Geld ist völlig unwichtig" etc. - Leute, hört doch auf, Euch in die eigene Tasche zu lügen!

Ach ja, ich gehöre ebenfalls nicht zu den Monstercocks, denke ich. Etwas über dem Durchschnitt halt, bin vollauf zufrieden. Aber auf jedem Fall noch in einem gewöhnlichen Rahmen.

Gruß,

Destroyed

Engoist~ Plaxtinum


Erlangung ihres Seelenfriedens

bla bla bla

-@SchanId3-


wer im Glashaus sitzt........

ne ne ne

sowas jeder Mensch kann seinen eigene Meinungen zu seinen eigenen Ansichten oder Erfahrungen haben , aber deshalb zu sagen , das ein mann der nur 14 cm Penis hat im Bett einfach eine Frau nicht so befriedigen kann wie einer der 34 cm hat ist nicht richtig .

Und auf die Allgemeinheit würde ich es auch nicht beziehn , weil viel zu viele Faktoren eine rolle spielen , um eine Frau zu befriedigen oder nicht , "technik" , " grösse" , statur der Frau , empfindungsvermögen der Frau , einfühlungs vermögen der mannes , vertrautheit , tagesstimmung .....usw

und wenn eine Frau der Penis ihres Freundes zu klein ist gut soll sie sich nen anderen suchen gibt auch genügend männer die nur Frauen wollen mit großem Busen und geiler Figur.....

ich stimme auch Egoist Platinum zu , er hatte in seinen Beiträgen nur die ansichtsweise gedreht .

mfg

-$chanD3-

(rechtschreibfehler hab ich absichtlich reingeschrieben :P)

t[enguxin


Idiotische Diskussion.

Männer mit nem langen Schwanz haben das Gefühl, dass man ihnen immer vorwirft, sie hätten es technisch nicht drauf, Männer mit nem kurzen haben das Gefühl, dass man ihnen immer vorwirft ihr Penis sei zu klein...

Jetzt fehlt nur noch, dass wir uns alle nackig in einen Kreis setzen und unseren Schwänzen Namen geben und mit ihnen sprechen.

@ damiana:

mit wem gehst Du eigentlich ins Bett: mit dem Schwanz oder mit dem Mann? Würdest Du Deinem Traummann einen Korb geben, wenn er die geforderten 18cm nicht bringt? Nein? Was soll denn diese Diskussion?

Ist in etwa das selbe, wie wenn Männer nicht über Frauen, sondern nur über ihre Titten sprechen.

@ Egoist:

für Dich schreibe ich meine Beiträge das nächste mal gross mit "SARKASMUS" an.

EIN FORUM FÜR DIE SCHWÄNZE! SIE SIND DAS WAHRE LEBENSELIXIER!

Ich sag Dir eines, damiana: worüber es sich viel mehr zu träumen lohnt als von einem langen Schwanz wär ein Mann, der 3 Stunden lang kann!

tTenyguixn


Ebenso wie Sätze à la "nur der Charakter zählt", "Geld ist völlig unwichtig" etc. - Leute, hört doch auf, Euch in die eigene Tasche zu lügen!

Meine Freundin entspricht in keinster Weise dem üblichen Schönheitsideal und eigentlich auch überhaupt nicht meinem Geschmack in Sachen Frauen.

Trotzdem werde ich sie heiraten, weil sie charakterlich einfach meine Traumfrau ist. Klar mach ich mir manchmal Gedanken dass es toll wär, eine 90-60-90 Frau zu haben. Aber ich hatte schon Beziehungen zu wunderschönen Frauen - aber mit keiner hat's so gut geklappt wie mit meiner jetzigen Freundin.

Und Geld spielt sowieso keine Rolle.

Destroyed: In solchen Sachen oberflächlich zu sein ist nicht schlimm - aber es auf die Allgemeinheit zu übertragen ist bescheuert.

EcgoisZt PklaGtin$um


@tenguin

Mea Culpa mea maxima culpa :-o

DIestr;oyedx 25


@ Tenguin:

Vielleicht gibt es ja auch 18-cm-Schwänze, die drei Stunden lang können...?

Mir ist diese ganze Diskussion über Größe versus Technik irgendwie etwas rätselhaft... Wie ich weiter oben schon schrieb:

Es gibt Kleinschwänzige mit schlechter Technik.

Es gibt Kleinschwänzige mit guter Technik.

Es gibt Großschwänzige mit schlechter Technik.

Es gibt Großschwänzige mit guter Technik.

Dieses "auf die Technik kommt es an" ist daher Augenwischerei: Denn ein großer Schwanz impliziert nicht zwingend schlechte Technik.

Was haltet Ihr von dem Satz "er sieht zwar scheisse aus, fährt aber schnell" in Bezug auf eine Viper RT/10?

Ich jedenfalls sage dazu, dass es auch 996er-Porsche gibt: Der ist genauso schnell und sieht gut aus. Er ist ja wohl kaum zwingend langsamer, weil er schöner anzusehen ist - oder?

Krass, wie sich hier einige auf den (großen oder kleinen oder wie auch immer) Schwanz getreten fühlen, wenn eine Frau (Damiana) sagt, ihr seien große Schwänze lieber. Was soll das? Wenn das Damianas Meinung ist, dann ist sie es nunmal. Ihr werdet sie kaum von den Vorzügen eines 14-cm-Schwanzes überzeugen können.

Für alle, die jetzt wieder aufschreien: OK, es kommt auf die Technik an und jeder Schwanz über 15 oder 16 oder 17 cm hat zwingend eine miese Technik drauf (-> Seelenfrieden!).

Gruß,

Destroyed

AJndreHjH72


Verallgemeinerung

Ich finde auch nicht, dass VERALLGEMEINERT ein großer Schwanz eine Frau besser befriedigt.

Aber ich glaube damiana (und allen anderen die das sagen), dass SIE PERSÖNLICH einen großer Schwanz besser findet. Diese Meinung gesteh ich ihr einfach zu. Da hat sie auch mehr Erfahrung als ich, wie sich das im Inneren anfühlt :-)

Für andere mag das nicht zutreffen, die mögen (aus welchen Gründen auch immer) einen kleinen besser. Das stell ich denen auch nicht in Abrede.

Und was damiana sagt ist ja nicht abwegig: Auch ein 2,10-Mann kommt besser an den Basketball-Korb als ein 1,50-Mann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH