» »

Das alte Thema mit dem vaginalen Orgasmus, aber wo kommt er her?

ADnUck


Ja das ist ja das schlimme und das möchte ich verstehen, woran es dann liegen kann.

Ich mein, wenn die Ausläufer der Klitoris in jeder Lage mehr oder weniger mitstimuliert werden, so wie weiter oben steht?

Terans<poKrter


...das möchte ich verstehen, woran es dann liegen kann

Wirst Du nie, denn daran verzweifelt die Wissenschaft seit Jahren. ;-)

T_aMyx84


@ Anck

Das ist ein Auszug aus dem Buch "Absolut Sex" von Anne West.

Ich lese es gerade. Bin total begeister von diesem Buch !!! :=o

Axncxk


Danke für den Buchtipp!

lJisPa_nxeu


Diese individuelle Anatomie jeder Klitoris erklärt, warum einige Frauen auf G-Spot-Druck kommen und andere die Stelle tödlich langweilt. Oder dass eine Hand voll durch das simple Rein-Raus zum Orgasmus kommen, aber viele eben nicht: Je nachdem, wie ihr Klitoris-Y verläuft, besitzt jede Frau unterschiedliche Hotspots an und in ihrem Geschlecht. G-, A-, U- oder sonstige Lehrbuch-Lustpunkte sind ein Mythos der Sextoy-Industrie.//

Stimmt genau so.

Anck, durch Selbstbefriedigung. Das klappt immer.

l^i8sa_nxeu


Ich glaube nicht, daß Frauen, die nur klitorale Orgasmen haben, ein Defizit haben.

Diese Orgasmen sind wohl mindestens genau so befriedigend.

Es gibt doch Frauen, die Durch lecken die besten Orgasmen bekommen (nach Aussage der weiblichen Person) und das ist eine klitorale Befriedigung.

Das ist es.

-

Ich kann damit gut spielen, wenn ich es mir mache, Stoßen innen und massieren aussen abwechselnd, aber durch Klitmassage aussen komme ich nicht, ich brauche zusätzlich die ganz tiefen Stöße. Ich kann währenddessen aber genau spüren, wo der Orgasmus anfängt, und das ist ganz klar der äussere Teil der Klitoris, also durch die Massage. Da geht es los. Die tiefen Stöße machen dann das ganze quasi "rund".

Vom lecken komm ich nicht und über den GPunkt auch nicht.

Und wenn nur das äußere Drittel eine sensible Nervenversorgung hat, was ist dann mit dem Orgasmus, den einige haben, wenn er ganz hinten irgendwo anstoßt? Sind das auch nur die Ausläufer der Klitoris und diese Ausläufer nach da hinten hat nicht jede Frau?

Ja. Die tiefen Nervenenden der Klitoris verlaufen meiner Meinung nach bei jeder Frau anders, deshalb kommt auch jede Frau anders, durch eine andere Technik, aber ist immer die Klit beteiligt.

l!isaF_neu


Beim Sex mit einem Mann habe ich keinen, weil es 1. kein Mann so machen kann und 2. weil es keiner so machen will, denn die tiefe Penetration erfordert einen stabilen Ständer, mind, 15 cm, besser mehr Länge, und eine dauerhafte Erektion, mit der der Mann spielen kann, und auf die ich mich verlassen kann. Denn wenn ich Angst haben muss, dass der Mann zu früh kommt, mache ich nicht mehr auf. Der Mann muss tief und hart zuverlässig penetrieren können.

Es könnte auch in Reiterstellung gehen, aber auch da brauche ich einen zuverlässigen stehenden, harten Schwanz.

Mit Spielzeug lernen, so, wie ich es mir immer mache, wollte es aber nie ein Mann. Soviel zum Thema "befriedigender Sex mit Männern".

5J-aulge


@ lisa_neu

hast du schon mal versucht dir den schwanz erst nach dem ersten (männlichen) orgasmus vaginal vorzunehmen? will sagen, wenn mann schon einmal gekommen und nach einer pause (die man sicher kurzweilig überbrücken kann ;-)) wieder auferstanden ist, kann man doch eigentlich vögeln bis man an seine konditionellen grenzen stößt. und zum thema dildo oder vibe: manche männer haben angst wenn diese dinger größer sind als ihr eigenes gerät ;-) nimm eine nummer kleiner und zeig ihnen, wie sie dich damit verwöhnen können :-)

mir macht es jedenfalls spaß meine süße mit dem ding zu verwöhnen, während ich sie küsse und schlecke :p>

l^isas_xneu


Ich möchte hier keine Tipps, danke. ( Du musst sehr jung sein, aber die wenigsten älteren Männer können zweimal und dann auch noch länger. 3 Minuten ist wohl das höchste der Gefühle)

Ich habe Anck geantwortet, mehr nicht. *:)

5X-auYge


@ lisa_neu

ich bin über 40 und wollte weder protzen noch klugschießen ;-) sorry wenn das so rüber kam...

Ich weiß ja nicht wie das bei anderen männern ist ???

luisaw_neu


eben.

5w-au^gxe


ich hätte auch nicht gedacht, dass ich mich in meinem alter noch durch solche o.g. einseitigen äußerungen in meiner "männlichkeit" verletzt fühle aber manche mechanismen funktioniern wohl altersunabhängig ;-D

l-is,a_neu


ich weiß wovon ich rede.

l|isax_neu


was meinst du wohl, wie der männliche schwanz nach dem ersten mal kommen aussieht?

danke, erstens mal wollte ich deine tipps nicht und zweitens mal sind sie nicht durchführbar, warum, habe ich oben erklärt.

das wars dann.

5>-augxe


na toll, ich dachte das wäre hier ein forum zum austausch von sexuellen erfahrungen. 1. möchte ich kein tipp-geber sondern höchstens ein denkanreger sein und 2. WEIß ich wie ein schwanz nach dem abspritzen aussieht, deswegen ist aber doch wohl meine zunge nicht abgestorben! und dass es ein weilchen dauert bis es weitergeht will ich ja gar nicht bestreiten. aber 3 min sind wohl ein böser scherz, oder?!

warum bist du denn so granntig um himmels willen :-o ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH