» »

One-Night-Stand, eure Erfahrungen

b6lOond y33x3


Du sagst es!%-|

Hoffentlich laufen da ein paar passende Typen für mich rum... :=o

G&rüneqr Kaxktus


Naja, mal sehen. Immerhin gehst Du schon mal hin und bist offen für neue Bekanntschaften :-)

bElondBy333


Ja ich freue mich schon ein bisschen... :)z

DFebb!iel_Fi&shexr


@ lilarosalilie

Unter anderen: "geht man für einen ONS zu sich oder zum anderen nach Hause?", "wie viele Kondome nimmt man selbst mit oder erwartet man, dass der andere welche hat?",

Erwarte nicht das er was dabei hat.. selbst ist die Frau... ;-) Ein ONS ist ja etwas sehr spontanes... was näher ist ist praktischer.. allerdings Vorzugsweise zu Ihm.. dann kann man danach auch wieder abhauen..

"wann geht man? Danach? Erst morgens?", "was sagt man, wenn man geht?" "was machen, wenn der ONS jemand ist, den man garantiert wiedersieht?" "soll man sich währenddessen Gedanken über seine Problemzonen machen oder einfach sch*** drauf denken?" "Tauscht man Nummern aus?" "Meldet man sich danach?" "Bedankt man sich?" "Was erzählt man den Personen, die einen am Abend vorher mit der Person haben gehen sehen?"

Kommt darauf an... wenn passiert gehe ich danach gleich.... hatte bis jetzt nicht das SchmetterlingsGefühl das ich noch bis am Morgen hätte Kuscheln wollen... Bedanken? Für Was? Er hat ja dasselbe gehabt wie du... ;-D

cfutebNrinxa


ich war gestern auf ner party und hab nen typen kennengelernt mit dem ich dann auch mitgegangen bin. wir haben etwas getrunken gehabt und sind auch im bett gelandet. war auch alles schön, er hat mich schon gut geil gemacht, geleckt, am poloch was ich davor gar nicht kannte. jedenfalls waren wir gut dabei als er plötzlich anfing in mein po eindringen zu wollen. ich war wie geschockt, starr, meine geilheit war plötzlich weg. ich wollte einfach nicht mehr und versuchte es ihm verständlich zu machen was er aber ignorierte und mich zu drang ihn einem zu blasen. Er hat keine Rücksicht genommen und hat ihn mir bis zum Anschlag in den Hals geschoben das ich mich fast übergeben musste als er dann einfach in meinem Mund gekommen ist. Ich musste danach erstmal gleich ins Bad als ich wieder ins Zimmer kam meinte er dann nur das er noch nie so öden Sex gehabt hatte und wenn ich bleiben möchte auf jedenfall anal hinhalten muss. Ich hätte losheulen können, hab mir meine Sachen geschnappt und bin gegangen. Ich hab mich noch nie so gedemütigt gefühlt!

GFründer Kvaktxus


:°_ :°_

Das meinte ich damit, dass eine Frau bei einem ONS leider jederzeit an einen rücksichtslosen Irren gelangen kann :-(

b2lon.dy3x33


cutebrina

das hört sich ja schrecklich an :-o! Ich vermute aber mal, dass du den Sex mit dem Typen auch grottenschlecht fandest oder etwa nicht ??? ??

M`iasupixau


Ich vermute aber mal, dass du den Sex mit dem Typen auch grottenschlecht fandest oder etwa nicht ??? ??

was ist denn das für ne frage... ???

sie wurde ja regelrecht genötigt, da denkt man ja wohl nicht an eine beurteilung der "technik" des typen...

Dieser Typ war ja mehr als daneben...deswegen muss man auch schön vorsichtig sein als Frau. Das geht ja in solchen Fäden immer etwas unter.. das ganze ist nämlich nicht frei von jeglichem Risiko!

Wichtig ist es aber auch als Frau zu wissen, dass man sicher nicht alles mitmachen muss, weil der Mann es will.

Es ist aber bezeichnend, dass es Männer gibt, die die Sexualität nutzen, um eine Frau zu demütigen.. %-| ... so was sollte gar nicht erst möglich sein...

Einfach traurig..

Gir8ünepr Kajktuxs


Es ist aber bezeichnend, dass es Männer gibt, die die Sexualität nutzen, um eine Frau zu demütigen

Nach ihrer Beschreibung denke ich, dass der sie nicht demütigen wollte. Der scheint "einfach" nur ein Vollidiot zu sein, für den eine Frau nur ein Mittel ist, um seine egoistischen Zwecke zu befriedigen. Die Frau scheint da eher zweitrangig zu sein.

Ich darf hier nicht schreiben, was eine Frau mit so einem Typen anstellen sollte......

Aber ich würde jeder Frau raten Selbstverteidigungskurse zu besuchen. Dann könntet ihr solchen Trotteln eine nette Abreibung verpassen, wenn er sich so benimmt >:( >:(

MFiaup iaxu


Körperliche Selbstverteidigung bringt eben auch nichts, wenn die Frau sich schon psychisch nicht verteidigen kann, nicht um ihre Grenzen weiss...

GkrüneHr Kaktxus


wenn die Frau sich schon psychisch nicht verteidigen kann

Natürlich. Wenn sie sich nicht verteidigen WILL, dann nutzt gar nix. In diesem Fall wäre eine Frau aber leider - brutal gesagt - selbst schuld. Eine Frau, die einen Mann beliebig gewähren lässt, die DARF sich nicht wundern, dass der Mann alle Grenzen überschreitet :(v

M#iau~piau


nein kaktus, ich finde so einfach ist das nicht. manchmal ist man blockiert, überrascht, weiss nicht wie handeln oder weiss es erst im nachhinein.. ist mir auch schon passiert und ich bin glaube ich recht selbstbewusst

Grrüner[ KakHtus


Miau,

"selbstbewusst".... Ich lernte so viele Frauen kennen, die selbstbewusst und klug waren. Und die sich dann von einem Mann permanent zum Trottel machen ließen. Umgekehrt geht's natürlich auch, aber meistens ist es so, dass es Frauen sind, die sich von einem Mann so fertigmachen lassen, die das sogar "brauchen" :-(

Aber das ist ein anderes Thema. Das hat mit dem Fadenthema nichts zu tun.

S!chnee[lip-pcMhen


@ cutebrina:

Will Dir jetzt, wo Du eine Scheißerfahrung gemacht hast, keine Moralpredigt halten, aber Du hast immer die Möglichkeit dem Kerl deutlich zu machen, dass an diesem Punkt Schluss ist. Wenn er dann nicht aufhört, muss Du zu härteren Mitteln greifen.

Mir ist es bei einem Quickie auch mal passiert, dass der Kerl, den ich nicht kannte mir die volle Ladung in den Mund gespritzt hat. Hab mir danach tierisch Sorgen gemacht wegen sexuell übertragbarer Krankheiten. Fazit, bei Unbekannten nur noch einen Mit Kondom blasen.

bWlZond*y3x33


schneelippchen

über welche krankheiten hast du dir gedanken gemacht?

mit kondom blasen ist ja nicht so dolle ...oder ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH