» »

One-Night-Stand, eure Erfahrungen

1X.@car(pe$ nocxtem


Huch falsch zitiert - ich wollte dies zitieren:

wenn man schon mit einer Frau schönen Sex erlebt, soll mann sie nicht gleich danach wegschicken. Dann soll sie die ganze Nacht bleiben, kann man sie ja am Morgen noch einmal ficken.

lvavdiehshorsxe


wenn man schon mit einer Frau schönen Sex erlebt, soll mann sie nicht gleich danach wegschicken. Dann soll sie die ganze Nacht bleiben, kann man sie ja am Morgen noch einmal ficken.

Das muß man dann aber schon der Frau überlassen. Wenn die Sache vorbei ist, dann ist es auch für die meisten Frauen vorbei und dann sind die Damen weg.

Mir haben mehr als einmal Damen gesagt, daß sie ein erotiosches Abenteuer gesucht haben und keine Beziehung. Und damit war die Sache für die Damen auch schon gelaufen.

GRrüner` Kaktu;s


Das muß man dann aber schon der Frau überlassen

Natürlich muss man das. Will sie gehen, oder will sie, dass man geht, muss man dem nachkommen.

N'icoQ4x4482


Also dass man mit der frau auch bei einem ONS höflich umgeht versteht sich ja von selbst.

Ausser die kandidatin ist devot dann sollte die freundlichkeit auch mal weichen um etwas mehr spannung aufzubauen ;-9

Guawazixn


Es sind aber meistens Business-Women die da unterwegs sind und ich glaube die wissen schon was sie wollen.

Manchmal fast erschreckend undschockierend wie offen und direkt Frauen sein können.

Hat für mich etwas Traumhaftes... Oder sagen wir: Hatte es (als ich noch jünger und ... war).

Im konkreten Fall wäre ich natürlich, puterrot oder aschfahl bis zu den Ohrspitzen, vom Barhocker gefallen.

l:a*dieshxorse


Hat für mich etwas Traumhaftes... Oder sagen wir: Hatte es (als ich noch jünger und ... war).

Im konkreten Fall wäre ich natürlich, puterrot oder aschfahl bis zu den Ohrspitzen, vom Barhocker gefallen.

Kann manchmal traumhaft sein- ist es aber eher selten.

Man trifft sich noch kurz an der Hotel-Bar, trinkt und redet und manchmal wird man gefragt.

Muß aber nicht immer und unbedingt der große Hit sein.

Deshalb gehe ich dann auch recht oft lieber allein schlafen damit ich am nächsten morgen ausgeschlafen bin.

Entsprechend pampig und unverschämt können dann aber auch die Reaktionen ausfallen.

Da nehmen die Damen dann auch kein Blatt vor den Mund.

feeuxrig


[[ladieshorse]] :)^ :)^ :)^ :)z

l@ilar2osalilie


Et voilà: am Freitag Nr. 2 |-o

Diesmal war ich wesentlich sicherer (Danke euch @:) ). Aber, was überhaupt nicht mein Ding ist, wie ich gemerkt hab, ist stundenlanges Kuscheln und Arm in Arm einschlafen danach. Irgendwie ähnelt mir das zu sehr einer Liebesbeziehung und ist mir komischerweise zu intim, obwohl ich beim Sex null Hemmungen hatte.

Geht es euch ähnlich?

lGadZi+eshoxrsxe


Diesmal war ich wesentlich sicherer (Danke euch @:) ). Aber, was überhaupt nicht mein Ding ist, wie ich gemerkt hab, ist stundenlanges Kuscheln und Arm in Arm einschlafen danach. Irgendwie ähnelt mir das zu sehr einer Liebesbeziehung und ist mir komischerweise zu intim, obwohl ich beim Sex null Hemmungen hatte.

Geht es euch ähnlich?

lilarosalilie

Stimme völlig zu. Alle Damen, die ich getroffen habe, haben das ganz genauso gesehen wie Sie.

Die Damen wollen Sex und weder intime Diskussionen noch eine Liebesbeziehung.

Manchmal bin ich mir sogar sehr benutzt vorgekommen, wenn sie mich sehr höflich aber bestimmt weg geschickt haben, sobald ich meinen Zweck erfüllt hatte.

Und fackeln Frauen nicht lange.

c3oraL 66


erstmal muss ich mit freudigem erstaunen feststellen, dass männer frauen zugestehen "nur sex" zu wollen. viele haben panische angst, man wollte sie nach dem ersten kuss heiraten und zicken deshalb ganz schön rum.

so, zum thema: ich gehe nicht aus um jemanden aufzureißen, habe aber für den fall der fälle immer kondome dabei. sollte (wider erwarten) der abend anders verlaufen als gedacht, möchte ich gern mit zu ihm oder halt auf neutralem boden (sprich auto, hotel etc.). erstens kann ich dann gehen, wann ich will und da er meine adresse nicht hat, kann er niemals ungebeten bei mir auftauchen. jemanden rauszuschmeißen liegt mir nicht, auch wenn ich ihn dann gern loswerden möchte. ich gehe, wenn ich das gefühl habe, die party wäre zu ende. kuschelnd einschlafen möchte ich nicht. und schon gar nicht morgens gemeinsam aufwachen. abschiedskuss. er bekommt meine nummer, wenn er will. ich will seine nicht. bedanken tu ich mich natürlich nicht, lieber verteile ich komplimente, wenn es angebracht ist. ansonsten sage ich gar nichts mehr.

ähm... welche problemzonen? gut ich gebe zu, früher dachte ich, ich hätte welche. da sich aber noch nie jemand beschwert hat, finde ich mich damit ab, keine zu haben. außerdem ist es äußerst hinderlich beim sex darauf zu achten, dass die bauchdecke auch ja keine falten schlägt.

ich rufe nicht an (wie denn auch ohne nummer?), freue mich aber, wenn er sich meldet. meistens bleiben es keine ONS, außer ich hätte mich vergriffen und will dass es bei diesem einen mal bleibt. das kommt aber mit zunehmendem alter kaum noch vor.

jo, das wären eigentlich so meine wichtigsten regeln.

AJcchi[m Gr abbxe


Hmm, meine Hochachtung, cora 66. Ich finde (ohne je einen ONS gehabt zu haben) deine Einstellung passend. Wenn ich dereinst mal in die Verlegenheit käme, würde ich Frauen wie dich bevorzugen. Leider weiß man das vorher ja nicht... War mir eine Freude, diesen Beitrag zu lesen.

Achim

GVrünefr Kaktxus


er bekommt meine nummer, wenn er will. ich will seine nicht

Alternative zur Telefonnummer ist die eMail-Adresse.

Ich habe es mir schon lange angewöhnt eine Frau NICHT mehr nach ihrer Telefonnummer, sondern nach ihrer eMail-Adresse zu fragen. Das gilt generell, auch wenn ich die Frau in der Disko bei ein paar netten Tänzen kennengelernt habe.

Ach ja, ich finde die Beiträge von lilarosalilie und cora 66 auch sehr interessant und "modern". Sie entsprechen meiner Einstellung, die da lautet: Warum sollten Singles Sex nicht einfach als Vergnügen sehen, das man mit sympathischen Menschen haben kann - auch ohne tiefere Gefühle!?

bwlonwdy3x33


erstmal muss ich mit freudigem erstaunen feststellen, dass männer frauen zugestehen "nur sex" zu wollen. viele haben panische angst, man wollte sie nach dem ersten kuss heiraten und zicken deshalb ganz schön rum.

so, zum thema: ich gehe nicht aus um jemanden aufzureißen, habe aber für den fall der fälle immer kondome dabei. sollte (wider erwarten) der abend anders verlaufen als gedacht, möchte ich gern mit zu ihm oder halt auf neutralem boden (sprich auto, hotel etc.). erstens kann ich dann gehen, wann ich will und da er meine adresse nicht hat, kann er niemals ungebeten bei mir auftauchen. jemanden rauszuschmeißen liegt mir nicht, auch wenn ich ihn dann gern loswerden möchte. ich gehe, wenn ich das gefühl habe, die party wäre zu ende. kuschelnd einschlafen möchte ich nicht. und schon gar nicht morgens gemeinsam aufwachen. abschiedskuss. er bekommt meine nummer, wenn er will. ich will seine nicht. bedanken tu ich mich natürlich nicht, lieber verteile ich komplimente, wenn es angebracht ist. ansonsten sage ich gar nichts mehr.

ähm... welche problemzonen? gut ich gebe zu, früher dachte ich, ich hätte welche. da sich aber noch nie jemand beschwert hat, finde ich mich damit ab, keine zu haben. außerdem ist es äußerst hinderlich beim sex darauf zu achten, dass die bauchdecke auch ja keine falten schlägt.

ich rufe nicht an (wie denn auch ohne nummer?), freue mich aber, wenn er sich meldet. meistens bleiben es keine ONS, außer ich hätte mich vergriffen und will dass es bei diesem einen mal bleibt. das kommt aber mit zunehmendem alter kaum noch vor.

jo, das wären eigentlich so meine wichtigsten regeln.

cora 66

Warum möchtest du nicht kuschelnd einschlafen?und warum morgens nicht gemeinsam aufwachen?also generell nicht? ich finde das gerade schön wenn man noch kuschelt und morgens zusammen aufsteht und noch was zusammen isst. wie ein paar eben ;-D Oder hast du Angst dass sich dann Gefühle entwickeln?

GRMner 3Kakxtus


wie ein paar eben

Eventuell ist es gerade das, was die "Mädels" daran nicht wollen ;-)

TZaur3us78


Jungs, nehmt Euch in Acht. Auf med1 dürfte diese Spezies recht zahlreich vertreten sein:

[[http://www.stern.de/digital/online/ins-netz-gegangen-der-jagdinstinkt-der-frau-ab-40-1537830.html]]

]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH