» »

One-Night-Stand, eure Erfahrungen

c!o.ra 6x6


@ Grüner Kaktus und blondy 333

ja klar, die mailadresse bekommt er auch, wenn er möchte. ich will von mir aus keinen kontakt aufnehmen (können), weil sich männer dadurch schnell bedrängt fühlen. andererseits löst es verwunderung aus, wenn ich sage, ich will und werde mich nicht melden. kommt wohl ein wenig wie ablehnung rüber. ich kläre das aber immer auf. sage also, ich würde mich über ein lebenszeichen von ihm freuen, will es nur nicht von mir aus machen. eigentlich funktioniert das ganz gut.

nach mehrmaligen treffen schreibe ich natürlich auch mal von allein eine paar nette zeilen. zu diesem zeitpunkt hat er meist realisiert, dass ihm keine gefahr bezüglich "feste beziehung" von mir droht. mir sind solche losen verhältnisse mit sporadischen treffen lieber als ONS. man muss nicht dauernd suchen und ausprobieren. und wenn es passt, warum soll man nicht eine zeitlang spaß zusammen haben ;-)

kuscheln und gemeinsam aufwachen will ich nicht, weil dabei zu viel nähe entsteht. liebeskummer ist das letzte, was ich brauchen kann.

eine wichtige selbstauferlegte regel habe ich in meinem ersten beitrag noch vergessen. wir können reden über gott und die welt, übers wetter oder sonst was. niemals frage ich nach persönlichen lebensumständen und erzähle auch nichts über meine. je weniger man vom anderen weiß, desto leichter fällt es abstand zu halten.

GuPner KaAktus


Taurus

dort steht:

Vor allem in den USA herrscht ein Medienhype um "Cougars", Puma-Frauen, à la Demi Moore. Sie sind schön, geschieden und erlegen nach Feierabend mit Vorliebe junge Männer

"JUNGE" Männer.... Na habe ich ein Glück, dass ich nicht mehr jung bin 8-) ;-D

Cora

weil sich männer dadurch schnell bedrängt fühlen

Wäre ich das, würde ich Dir nicht einmal meine Mail geben, noch Dich nach Deiner fragen.

Wenn ich aber fragen würde, dann bedeutet das, dass ich die Nacht angenehm fand und ich nichts gegen weitere Treffen hätte - d.h. dass ich mich NICHT bedrängt fühlen würde.

liebeskummer ist das letzte, was ich brauchen kann

:)z :)^ Verstehe ich sehr gut.

m`imi2_the|_b/est


@ cora66

Ah, das ist nur quasi ein Selbstschutz vor etwaigen Liebeskummer? Das heisst wahrscheinlich du willst keine Gefühle mehr zulassen? Das kann man so einfach abstellen? Was wäre, wenn der andere aber mehr haben möchte, würdest du es dann riskieren?

c o#ra 6x6


@ Grüner Kaktus

na dann bin ich wahrscheinlich weltmeister im "nicht-bedrängen". bisher bin ich meine kontaktdaten immer los geworden. ;-)

@ mimi

ja klar ist das selbstschutz. gefühle muss ich nicht abstellen, weil ich erst gar keine aufkommen lasse.

wenn einer "mehr" will, merke ich das eigentlich schon am anfang. er will viel zu viel wissen, hört gut zu, lässt sich zeit (wozu eigentlich?). da läuten bei mir die alarmglocken (hey kaktus, dann fühle ich mich bedrängt ;-)). sex kommt dann nicht mehr in frage.

und bevor du weiter fragst, ich habe 20 jahre ehe hinter mir. das experiment hat gereicht.

G\rünewr Ka2ktxus


hört gut zu, lässt sich zeit

:-o uiiiiii, jetzt ist auch das schon schlecht? :-/

Also echt, ich verstehe immer mehr, weshalb Frauen nur Freundschaft mit mir wollen :-|

cHorJaJ 6x6


@ Grüner Kaktus

nein, das ist nicht schlecht. es läuft nur auf etwas hinaus, was für mich nicht in frage kommt. das ist das problem.

sorry @:)

übrigens habe ich neulich etwas interessantes gelesen bezüglich "warum wollen frauen keine netten männer?": niemand isst gern dort wo er sich auskotzt. also, ZU VIEL zuhören ist dann wohl auch nicht gut ;-)

lg

GSrünerJ Kaktxus


es läuft nur auf etwas hinaus, was für mich nicht in frage kommt. das ist das problem

Mag sein, dass das bei anderen Männern so ist.

Für mich ist das Zuhören eine Frage des Respekts und nicht von tieferen Gefühlen. Außerdem kann man damit gleich rausfinden, was sie will und was sie nicht will 8-) |-o

"warum wollen frauen keine netten männer?": niemand isst gern dort wo er sich auskotzt

*loooooolllll* ;-D

Ich habe eine weniger lustige Erklärung: Nette.... - Männer UND Frauen - sind einfach langweilig (dafür bin ich selbst der lebende Beweis :-).

Aber.... mal eine Frage dazu: Wie lernst Du eigentlich dann Männer für ONS kennen? Läuft das so ab:

Er: "Hallo Schöne!"

Sie: "Servus Hübscher"

Er: "Sex?"

Sie: "Ok"

]:D

mEimi_Athe_xbest


Aber.... mal eine Frage dazu: Wie lernst Du eigentlich dann Männer für ONS kennen? Läuft das so ab:

Er: "Hallo Schöne!"

Sie: "Servus Hübscher"

Er: "Sex?"

Sie: "Ok"

Gute Frage, würde mich auch interessieren ;-D.

c|ogr&a 6x6


@ grüner kaktus

jetzt bringst du mich in schwulitäten, aber gut ich will mich outen. es läuft ungefähr so wie du schreibst (nicht ganz so wortkarg), notfalls auch umgedreht, wenn es mir zu lange dauert bis ich entdeckt werde.

ich erkläre adonis, dass ich ihn haben will (vorsichthalber lasse ich ihn wissen, dass es mir sch... egal ist, was er von mir denkt, einen versuch ist es wert). das habe ich erst einmal gemacht. und ich glaube er hat sich nur auf mich eingelassen, weil er zu überrascht war um sich wehren oder er dachte, ich meine es nicht ernst und wollte sehen, wie weit ich gehe. (zwischenzeitlich hab ich mich selber gefragt, ob ich noch richtig ticke). aber ich würde es jederzeit wieder tun. der ist mir nämlich bis jetzt erhalten geblieben. ich hatte einige stunden zeit, ihn davon zu überzeugen, dass er mich wiedersehen will. |-o

Gurünerl Kaktuxs


vorsichthalber lasse ich ihn wissen, dass es mir sch... egal ist, was er von mir denkt, einen versuch ist es wert

Wow! Das finde ich super :)^ Ich finde es bewundernswert, dass es Frauen gibt, die so aktiv vorgehen. Ehrlich! :)^ :)^

c^oraM N66


naja, es war wirklich ein akt der verzweiflung. ich wollte ihn unbedingt und er hat mich nicht mal gesehen. ich hatte ja nichts zu verlieren. normalerweise mache ich sowas nicht. aber nun, da das so gut geklappt hat, könnte ich mir vorstellen, notfalls meinem glück erneut auf die sprünge zu helfen ;-)

Gurüner@ Kaktxus


Ich wünschte, es gäbe mehr Frauen, die so aktiv sind :)^ :)^ :)^

(Ok, dann hätte ICH noch immer nichts davon, aber ok, das ist ein anderes Thema)

Es hat mich schon immer genervt, dass es bei diesen Themen noch immer vom Mann erwartet wird, dass ER aktiv wird. Wir leben im Jahr 2010 und ich finde da sollten auch Frauen ihre Sexualität aktiv ausleben :)z

c$or+a 6x6


ich glaube inzwischen haben die männer soviele körbe von selbsternannten emanzen kassiert, dass sie sich kaum noch trauen, was zu starten. so gesehen ist es an der zeit, ihnen zu zeigen, dass sehr wohl noch gefragt sind. :)z

ich glaube, wir kommen vom thema ab. wird nicht lange dauern und wir kriegen einen platzverweis ;-)

lg

GSrünoer HKaktus


ich glaube inzwischen haben die männer soviele körbe von selbsternannten emanzen kassiert

Das waren keine Emanzen. Frauen suchen sich natürlich auch die Typen aus, die ihnen am besten gefallen. Dass dann welche ständig Körbe bekommen ist logisch.

Wir sind weiterhin beim Thema ONS - weshalb sollte das nicht hier reinpassen?

mAimi_t`he_best


@ cora66

Dazu gehört aber eine große Portion Selbstbewusstsein (oder Notstand ]:D sorry für das böse Witzchen). Du weißt bestimmt auch um deine Qualitäten Bescheid und das kommt dann voll rüber ;-).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH