» »

sein penis wird schlaff während ich ihm einen blase

Slide_rxo


ich denke, da wird wohl das hauptproblem liegen: der druck....also der erfolgsdruck *g* ich kenne das auch. man(n) muss sich eben ganz fallen lassen, sonst wird der kleine freund nicht steif

a{genti70x0


Aehm, alle schreiben nur fester, fester. Bei mir ist's umgekehrt, die meisten Frauen blasen zu fest. Und die Unterschiede sind sehr gross, aber leider weiss ich nicht wie es die guten Bläserinnen genau machten.

f;eurxig


du musst vielleicht sanfter blasen und die Eichel lecken. Den Schaft kannst du mit der Hand fester halten und dabei wichsen.

GSlaser]meis>ter


Muss aber nicht unbedingt die Technik sein, es kann auch ganz simpel daran liegen, dass er nicht so sehr auf französisch steht. Okay, das ist bei Männern eher selten, aber es kommt vor.

Frag ihn einfach, ob Blasen ihn antörnt und wie er es am liebsten mag. Einige mögen Zahnkontakt, andere gar nicht,d ie einen mögen es sanft, die anderen Hart usw. Wenn ich einen Blowjob bekomme und die Gute zu hart rangeht, dann gehts bei mir ganz schnell bergab mit der Erregung. Blasen muss bei mir sanft sein, ohne Handeinsatz, ohne Rachen und ohne festes Umschließen der Lippen.

Da fast jeder Mann eine andere Technik bevorzugt, wirst Du entweder geduldig probieren müssen oder Du fragst ihn einfach.

mGuh1nb6uht


Fester blasen, tiefer nehmen und am Penis saugen. In den Mund ficken lassen. Dann bleibt er hart.

meine rede... vielleicht machst du die sache ohne hingabe, zu langsam und zu sanft... höchstwahrscheinlich bewegst du den kopf auch zu wenig... für den anfang: schau dir mal an, wie du ihm einen runterholst - das funktioniert ja, und wenn es mit der hand funktioniert, kann es mit dem mnd auh funktionieren - wie machst du es? du umfasst den penis fest und bewegst deine hand schnell nach vor und zurück. wenn du das auch beim blasen machst, dann kannst du gar nicht so falsch liegen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH