» »

Sex mit meiner besten Freundin?

Zporgxo hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich denke es ist bald so weit, mein erstes Mal. :-)

Hier die kleine Geschichte:

Meine beste Freundin und ich kennen uns schon 4 Jahre lang, also seit Anfang der Oberschule. Somit haben wir auch zusammen die Pupertät mitgemacht. Seit den letzen 1 1/2 Jahren stehen wir uns nun schon etwas näher, also wir knutschen oder kuscheln nicht und waren noch nie zusammen, aber erzählen uns schon viele Sachen. ( Meistens natürlich auch über Sex ;-D )

Als wir einmal abends per Telefon, wieder über Sex redeten, meinte sie dass wir es tun sollten, da wir uns am meisten vertrauen und sie es sich bei mir vorstellen könnte. Somit würden wir uns entjungfern.

So vergingen einige Tage und das Thema war etwas abgedroschen. Einen Abend rief ich sie wieder an und wir telefonierten wieder ein paar Stunden. Natürlich kam um Mitternacht wieder das Thema Sex und ich fragte sie erneut, ob sie sich das überlegt hatte. Sie antwortete nur: "Ne, ich weiß noch nicht"

Dränge ich mich nun auf, wegen Sex, weil sie das ja vorgeschlagen hat, oder soll ich weiterdrängeln, was mir aber meist etwas peinlich ist, denn sie hat beim letzten Mal gesagt: " Boah, du willst unbedingt mit mir, oder? "

Das hat sie aber eher mit einem lachenden Unterton gesagt.

Daraufhin habe ich nur gemeint, "ja" weil ich es nur mit dir vorstellen kann.

Soll ich nun weiterdrängeln mit Sex oder warten bis sie etwas sagt, da es ja ihr Vorschlag war.

Allerdings macht mich das Warten noch völlig kirre, weil ich langsam immer mehr "Lust" auf Sex bekomme, da ich sie meistens beim SB sehe. ???

Antworten
m#eanKdyou0x9


Soll ich nun weiterdrängeln mit Sex

Man drängt keine Frau zum Sex - man bekundet Interesse aber macht sich nicht zum "Affen mit dem Fickmichblick" ;-)!

F+.9x9.


Wie wäre es, dass du dich mal alleine mit ihr triffst und ihr mal persönlich redet. Vielleicht ergibt es sich dann das ihr mit kuscheln beginnt und später auch knutscht. Aber dräng sie bloß nicht. Der Schuß kann nach hinten losgehen, dass sie gar nichts mehr mit dir zu tun haben möchte.

CUolch#icixn


Man bedrängelt eine Frau nicht, genau so wenig wie man nen Kerl bedrängelt! Entweder es wollen beide oder nicht, wer seinen Parter erst überreden muss hat ien Problem :P

e)arth>windfixre


"Beste Freundin"

i?ch2|0209


ein kleiner Tipp von mir. Mein ehmaliger bester Freund und ich haben uns auch oft über das Thema Sex unterhalten. Ich mag ihn immer noch sehr und vermisse schon die langen Gespräche aber nicht nur über Sex, sondern generell mit ihm zu reden. Wäre er nicht mein bester Freund gewesen wäre er der perfekte Mann für mich gewesen. Ich glaube manchmal wir haben uns zu früh kennen gelernt. Nun ja es war in der 7. Klassen und wir waren von anfang gute Freunde. Irgendwann glaubte ich mich in ihn verliebt zu haben, aber die Gefühle gingen schnell vorbei als ich meinen Ex kennen gelernt haben. Irgendwie hatten wir aber immer das Thema Sex und er eröffnete mir irgendwann, dass er sich auch mehr mit mir vorstellen könnte als nur eine gute Freundschaft. Ich war ein wenig geschockt. Wäre ich nicht vergeben gewesen hätte ich wahrscheinlich direkt ja gesagt. Der Kontakt zu ihm würde immmer weniger und weniger. Ich habe mich total gewundert. Dann habe ich von einem gemeinsamen Freund erfahren, dass er eine Freundin hat und das dies auch der Grund ist, weshalb er sich nicht mehr meldet. Sie ist tierisch Eifersüchtig auf mich gewesen. Und unsere gemeinsamer Freund hat mir gesagt, dass er sich im laufe der Jahre in mich verliebt hat und er mich deswegen nicht wieder sehen kann, weil er seine neue Freundin nicht verletzten wollte.

Ich gebe dir folgenden Tipp, kein Sex mit einem guten Freund. Ich würde auch nicht laufend darüber reden. Stell dir mal vor, sie lernt einen anderen Jungen kennen und dann redet sie auf einmal nicht mehr mit dir darüber, sondern mit ihm? Wie würde es dir dabei gehen, wärst du eifersüchtig, kann es ein, dass ihr in einander verliebt seid? Werdet euch erstmal klar wie ihr zueinander steht, ob bei euch eventuell mehr ist als nur gute Freundschaft.

Sochnit^zlexr


Es ist sehr wichtig, dass du sie bald real siehst und dann verführst und nicht am Telefon fragst.

Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, ist dass was Mädels sagen und was sie am Ende wirklich tun ZWEI VÖLLIG VERSCHIEDENE PAAR SCHUHE.

Du hast sexuelle Anziehung, treffe Sie und verführe sie und hör auf sie ständig zu fragen.

PHhikxa


Ich würde sie auch nicht bedrängen und nur mit ihr schlafen wenn sie es auch möchte. Was mich interessieren würde wie du sie immer bei SB siehst? macht ihr gemeinsam SB wenn ihr zusammen seit oder wie soll ich mir das vorstellen?

S]idexro


hmm....beste freundin....das ist ein klassisches "kneifzangenthema" :-|

P'einliZchPeCinlicvh87


Eines der Gründe, warum ich nichts von Mann und Frau können nur (beste)Freunde sein halte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH