» »

Freundin hat keine Lust

MNanniDa4sMa*mmut8x2


...für sie ist es ganz normal, keine Lust zu haben...

naja, wenn sie die pille aber schon nimmt seit sie die regel hat und warscheinlich bevor sie überhaupt gemerkt hat, wie viel oder wenig lust sie eigentlich hat? es wär zumindest möglich.

vielleicht denkt sie, dass das ganz normal ist, dass sie so lange schlafen kann

ja, darüber wundert sie sich (und ich ja auch) aber wenn das mal zur sprache kam, dann hat sie NIE gesagt, das liegt vielleicht auch an der pille.

sie meinte immer, sie kann eben viel schlafen und weiß nicht warum. das wäre normal.

vielleicht mache ich mir das jetzt auch zu einfach und die schuld liegt doch bei mir oder woanders?

ich weiß nicht so recht was ich glauben soll und was nicht.

IIns-indxia


ja wenn sie gar nicht weiss, was die pille alles für nebenwirkungen haben kann dann wird sie wohl auch schlecht sagen dass das daran liegen könnte ^^

M8annIiDas1Mamm u~t82


also so direkt sagen, ich will mit dir schlafen, ich bin nicht zufrieden.

das bringe ich nicht übers herz.

aber ich kann ihr zumindest schon mal sagen, das da diese möglichen nebenwirkungen sind.

und schon alleine, wenn sie nicht ständig immer schläft ist es schon schöner.

so richtig spass macht das nicht, wenn man z.b. mit der freundin einen film schauen will und sie dabei einschläft oder sich eben zwanghaft wach halten muss...

V+inva_Vdiol<etta


mache einfach das was ich gesagt habe. Wenn sie zu dir sagt es liegt nicht an ihr sondern einfach an der mangelden Lust kannst du ihr das ruhig glauben. Ich kann nur zum wiederholten male anmerken, dass du dich mal über die Nebenwirkungen der Pille auseindersetzen sollst (z.B. via Internet) und andere Erfahrungsberichte lesen sollst(Pille=Lustkiller). Du bist sicher nicht der einzige!! Und das mit der Müdigkeit ist ja das eine - der fehlende Libido das andere.

Natürlich denkt sie dabei nicht an die Pille, das habe ich auch nie. dachte immer : so bin ich halt!Und da lässt sich auch nix ändern.hahaha

S9chnitXzlexr


du solltest ihr deutlich machen, dass du dir den sex von deiner exfreundin holen könntest wenn du wolltest. zwar nicht so direkt, aber immer mal wieder erwähnen, wer heute denn bei dir angerufen hat.... sie wird gekrochen kommen!

M,anniDQasMammFuxt82


Ich kann nur zum wiederholten male anmerken, dass du dich mal über die Nebenwirkungen der Pille auseindersetzen sollst

ja, da bin ich ja schon dabei.

ist aber viel zu lesen. so schnell bin ich nicht.

Und das mit der Müdigkeit ist ja das eine - der fehlende Libido das andere.

ja, das ist wohl wahr. aber wenn sich eines von beidem bessert ist das schon nicht schlecht.

Vgiva_'Vi3oletxta


Nein, das ist Falsch. Keinen Druck aufbauen, bitte!!Sie kann doch vll auch nichts dafür. Da bringt Druck gar nichts. Eher das Gegenteil. Da ürde ich an ihrer Stelle an meinem Freund zweifeln.

Ich würde ihr aber schon sagen dass es dich belastet. Wie soll sie denn sonst etwas verändern wenn sie denkt,dass alles in Butter ist?? Sag es ihr ganz lieb und nicht vorwurfsfoll. Aber mache es. Sage ihr, dass du denkst dass es nicht an ihr liegt,sondern an der pille

IFnsindxia


'du solltest ihr deutlich machen, dass du dir den sex von deiner exfreundin holen könntest wenn du wolltest. zwar nicht so direkt, aber immer mal wieder erwähnen, wer heute denn bei dir angerufen hat.... sie wird gekrochen kommen! '

knall? also mal ehrlich...da könnte er ja gleich schluss machen, weil dadurch würde die beziehung sowieso kaputt gehen.

denken scheint auch nicht jedermans stärke zu sein.

oh man über sowas kann ich mich echt aufregen -.-

MpanniD9asMa8mmut82


du solltest ihr deutlich machen, dass du dir den sex von deiner exfreundin holen könntest

nein also das würde ich nie zu ihr sagen.

das einzige, was ich erreichen könnte, wäre das sie mit mir schläft obwohl sie keine lust hat.

solang bis sie das ankotzt und sie ganz weg ist. und das will ich nicht.

Ich würde ihr aber schon sagen dass es dich belastet.

oje, darüber muss ich mal nachdenken wie ich ihr das deutlich mache, ohne das sie sich unter druck gesetzt fühlt...

m$ea~nLdyoux09


also so direkt sagen, ich will mit dir schlafen, ich bin nicht zufrieden.

doch, genau das sollte so gesagt werden (dürfen). Wenn du nicht zufrieden mit dem Säks bist, wird sich die Partnerschaft über kurz oder lang verändern, bzw. du wirst dich nach etwas umschauen, bzw. wirst anfällig für sexuelle Gelüste anderer Frauen ;-)! Glaub mir - es ist so ;-)!

Das Gelaber "Sex ist nicht wichtig" ist von Leuten erfunden wurden, die keine Ahnung von Sex haben ;-D

M7anni#DasM7ammuxt82


naja, ich hab mich schon sehr gut im griff was das "nach anderem umschauen" angeht. die freundin vor ihr (meine erste also die ex, die ich oben erwähnt habe) hatte leider auch genausowenig lust und ich hab mich im griff gehabt. seltsam war damals, das sie den sex mit mir zu langweilig fand und angeblich darum nicht mit mir schlafen wollte. aber sie auch nichts ändern wollte. also ich keine chance hatte es nicht so langweilig zu gestalten. aber gut das war mal und da waren noch viele andere sachen, die noch viel schlimmer waren, die nicht gepasst haben zwischen uns.

doch, genau das sollte so gesagt werden

zumindest will ich sie nicht unter druck setzen.

ich möchte das sie mit mir schlafen will, und nicht das sie meint, das sie das über sich ergehen lassen muss, nur damit ich zufrieden bin.

dieser gedanke wär wirklich eine strafe für mich...

k^ati?nlkaj18


Ich frag mich grad was an einem Spaziergang oder Kino der besondere Anturner sein soll? ???

Wäre nicht der erste Schritt vielleicht mal Abwechslung reinzubringen? Da du ja sagst euer Sex sei nicht abwechslungsreich?

IWt's_J~ust_Moe


also so direkt sagen, ich will mit dir schlafen, ich bin nicht zufrieden.

das bringe ich nicht übers herz.

Naja, aber du könntest ihr in einem ruhigen Gespräch schon nahebringen, dass der momentane Zustand für dich sexuell unbefriedigend ist und für sie durch ihre Müdigkeit auch nicht unbedingt gesund.

Du sollst ihr ja keinen Druck machen, dass sie sich ohne Lust zum Sex mit dir genötigt fühlt, sondern ihr sagen, dass du mit ihr gemeinsam an einer Lösung arbeiten möchtest.

Als ich dank Pille gar nicht mehr aus dem Bett kam, wäre ich dankbar gewesen, wenn mein Partner eine mögliche Ursache gekannt hätte, da die Produktivität im Alltag stark darunter gelitten hat.

Außerdem tat er mir leid, weil er niemals Sex bekam. Gemeinsam an der Lösung zu arbeiten, hätte meinen schlechten Gewissen ihm gegenüber sehr gut getan - so hatte ich das Gefühl, grundlos gemein zu ihm zu sein, ohne etwas daran ändern zu können.

Red einfach mal mit ihr - vielleicht leidet sie ja insgeheim auch mit dir und ist offen für Lösungsansätze. :)*

K^no?ppaZz


also ich gebe meiner freundin immer spanische flige wenn ich bok hab danach wird sie zum TIG :)^ ER

IsnsNindxia


was isn des? ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH