» »

Haben "kurvige" Frauen noch eine Chance auf Affären etc.?

m^imzxy


Naja, es hat erst mal einen Vorteil, wenn man weniger schlanke Frauen hat. Die strengen sich doch alle viel mehr an, als jene, die eh glauben sie wären die

geilsten

und

besten

*gg*

Aber im Prinzip denke ich, dass es egtl egal ist, so lange sich die Frau net selber zu fett fühlt.

Ich meine, *lach* ne freundin von mir wiegt 90 kg und hat trotzdem viel sex :DDDD

auch wenn ich mir das lieber nicht vorstellen möchte... xD :=o

x`Hfone~yx


Wieso biste in der falschen Zeit geboren?? :-o

Weil irgendwie nur ältere Männer auf kurvigere Frauen stehen..

m<al+in>a900


hey also ich höre von vielen männern,wie ich auch hier gelesen habe,dass keiner auf diese laufenden skelette steht ]:D

denn jeder mann möchte eine haben,bei der was zum anfassen ist und keine hugerhaken,wo man sich an ihren knochen verletzen kann :|N :(v

die frau sollte kurven haben.aber in maßen und nicht wo der bauch fast am boden schleift.

eben in maßen,von allem ein bissl.solang sie normalgewicht hat,ists okay.muss ja net immer 90-60-90 sein.

sKaras;vatxi


@ xHoneyx

also deine konfektionsgrösse ist ideal würd ich sagen, die meisten männer mögen frauen an denen weibliche rundungen sind und was zum anfassen dran ist (meine erfahrung bisher).

sicherlich spielen proportionen auch eine rolle aber ich würde sagen dass mehr% bissl mehr in der hand haben wollen.

A?chimA GrPabbxe


Ich möchte gern einen Hungerhaken haben, an der man sich Splitter reißt, aber ich habe eine gesunde und rundliche Frau, die es sich und mir besorgt. Das ist Wunsch und Wirklichkeit, nicht änderbar und ich möchte sie auch nie und nimmer nicht eintauschen (jedenfalls nicht gegen eine anämische unerotische Schönheit, die keinen Sex will).

Man sollte sich auf die Frau als Person konzentrieren, nicht auf ihr Äußeres. Alles andere kommt von allein und das sollte TE beherzigen: es kommt genau gar nicht auf die Kurven bzw. ihr Fehlen an. Geilheit zählt in diesem Kontext, sonst nix.

Achim

SLchnied]ie76


@ xHoneyx

Aber ich bin doch nicht alt. Ich muss noch nicht bald sterben.... :°(

B*ertti_54


Also, ich finde etwas kurwige Frauen durchaus ansprechend. Bin allerdings nicht mehr der Jüngste. Ich meine nicht einfach nur fett und ungepflegt, aber z.B. Frauen mit etwas kräftigen Po oder "Reiterhosen". Wenn ich da an meine Nachbarin denke, keine Traumfrau, aber immer ein Lächeln. Sie hat etwas zu dicke Oberschenkel und Po, aber mit ihr hätte ich gerne eine Affäre.

tUinch4enmxaus


Ich denke auch dass nur sehr wenige Männern kurvigen Frauen abgeneigt sind - natürlich solange sich noch alles im Rahmen hält. Auch ich bin nicht die dünnste, kann mich aber auch mit meiner 38/40 nicht über einen Männermangel beklagen ;-)

Am wichtigsten ist es sowieso, mit sich und seinem Körper zufrieden zu sein und das auch auszustrahlen, als dauernd mit dem Spruch "ich bin auf Diät" rumzulaufen.

Auch wenn ich manchmal superschlanke Models anschaue und deren flachen Bauch und dünne Beine bewundere, möchte ich nicht weniger wiegen. Mein Gewicht ist nunmal ein Wohlfühlgewicht, da bewege ich mich seit einigen Jahren in dem Rahmen +/- 4 kg ohne jetzt Kalorien zählen zu müssen, einfach nur durch gesunde Ernährung und Bewegung.

rnupeDrt6x5


tinchen: deine Männer sorgen sicher dafür, dass du dein Gewicht hälst. ;-)

dueacd_mQan_wa.lking


Ich stehe nur auf die schlanken... ein wenig "Hüftgold" darf jedoch schon da sein.

Wenn eine Frau oder auch Mann den Wert Körpergröße in cm - 100 +/- 10% nicht eingehalten haben, dann sind sie, aus meiner Betrachtung zu dick oder zu dünn.

... ich will niemanden wegen seines Körpergewichts diskriminieren.

2.4tjrotzdkemN@etxt


Hallo zusammen, Hallo xHoneyx

also ich kann nur für mich sprechen,aber ich persönlich hätte gern eine sogenannte "Fickbeziehung" mit einer wohl proportionierten Frau,

hatte bis jetzt immer nur schlanke Frauen. Ist bestimmt schön und mal was anderes :-q.

(Merke: Wohl proportioniert bedeutet etwas mehr, aber nicht 130kg auf 1,68m :-o)

Grüße, der nette 24jährige

iach320%09


ich war mal richtig dick, also bei 1,68 m so 95 kg, habe mit viel sport abgenommen und wiege jetzt 63 kg, also ein bissel was dran ist schon noch. Ich muss aber sagen, dass mich jetzt mehr Männer ansprechen als noch vor ein paar Jahren. Hauptsache ist man fühlt sich wohl in der Haut.

S3P2x0


Also mit Kleidergröße 42 ist man doch nicht dick!!! (oder soll ich jetzt beleidigt sein *gg* ;-) )

Kommt sicher auch sehr darauf an, wie die Proportionen sind, ich hab halt Glück, das der "Speck" bei mir auf den richtigen Stellen gelandet ist und ich auch nicht klein bin.

Aber leider kann ich nicht mitreden, was den Männerfang betrifft, da ich seit meiner jungen Jugend in einer festen Beziehung bin.

Würde mich auch mal interessieren, ob ich beim Männerfang gut mithalten könnte...

Ich denk aber schon :-p

Was auch lustig ist, ist dass ich relativ viele Männliche Freunde habe und die immer so tun, als würde sie nur auf Minderjährige, dünne Püppchen stehen (soll bitte für niemanden eine Beleidigung sein!!) und im Endeffekt kommen sie dann doch mit gaaaanz anderen Mädls an!

Jede Frau hat sicher ihre Reize, muss sie nur einsetzen können!

Außerdem hast du mit 18 ja noch genug Zeit um viele nette Männer kennen zu lernen!

VgBasxic


Ich stehe auch mehr auf "kurvige Frauen" und ich hab auch nich grade Idealgewicht

2f4aAugenstGern


@ SP20

Das z.B. kenne ich auch. Ich habe auch viele Männliche Freunde und Bekannte, und die sagen auch immer sowas und kommen im Endeffekt mit völlig anderen Mädels an.

Auch wenn der Spruch echt schon ausgelascht ist, aber ich erwähne ihn trotzdem nochmal gern: Für jeden Topf gibt es einen passenden Deckel!!

@ xhoneyx

Ich bin total gespannt auf deine Erzählungen, sofern du heute Abend unterwegs warst ;-D

Bin auch grade erst wieder nach Hause gekommen, war mit meinem Chef in einer Cocktailbar, und das ein oder andere Lächeln kam mir schon entgegen :)z

Wünsche noch nen schönen Abend

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH