» »

Ist wirklich jede Frau bi?

h?exeoTx.


Ich habe auch sexuelle erfahrungen mit dem gleichen geschlecht gemacht, die gründe waren vielfältig, vor allem wohl neugier. Es war schön, es war anders, ich habe es durchaus genossen aber es wird keine widerholungen geben, weil mir da einfach etwas entschidendes fehlt, ich kann ein frau mögen, sie sympathisch finden, sex mit ihr haben, aber sicher nicht lieben und sich in eine frau zu verlieben ist wohl ausdruck für eine bi-neigung. Nein nicht jede frau ist bi nur weil sie sex mit dem gleichen geschlecht hatte.

NsioHbe3x0


Nein nicht jede frau ist bi nur weil sie sex mit dem gleichen geschlecht hatte.

Nach der Definition des Wort Bisexualität schon:

Als Bisexualität (eigentlich "Ambisexualität", nach der lateinischen Vorsilbe bi- für "zwei") bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich zu Menschen (beziehungsweise Artgenossen) beiderlei Geschlechts sexuell hingezogen zu fühlen. Als Kurzform ist das Adjektiv bi gebräuchlich.

h0ex>eTx.


Die betonung liegt auf hingezogen fühlt, in dem fall stimmt es, aber nur weil jemand sex mit dem gleichen geschlecht hat ist er noch lange nicht bi. Für sex reicht doch bereits neugier, eine bestimmte sympathie etc. da kann man nicht von neigung oder orientierung sprechen.

BYetYtinax_28


na endlich mal jemand die meine Meinung versteht. Für mich bedeutet bi eben das ich auch Gefühle ins Spiel bringe ... der alleinige Sex mit einer gleichgeschlechtlichen Partnerin dagegen hat noch nix mit bi zu tun.

Liebe und Sex gehören für mich zusammen, es gibt zwar Sex ohne Liebe, aber nie Liebe ohne Sex. Und genau das war es was damals bei mir passierte, der Sex mit ner anderen Frau war schön, aber es fehlte einfach das Feuer der Leidenschaft. Es war mehr mechanisch - was nicht heißen soll das es nicht schön war. Es war ein Erlebnis was mich stark geprägt hat. Trotzdem hab ich immer noch den besten Sex mit meinen Partner den ich liebe.

DPeoglratriaxs


Also - eine Mutter sagte mal zu ihrer Tochter:

"Kind, wenn du mit Männern durchs Leben gehen willst, mach keinen Sex mit einer Frau.

Du langst danach keinen Mann mehr an."

Vielleicht etwas übertrieben. Sonst gäbe es ja keine aktiven Bi´s mehr.

h.eOxeTx.


So ein unsinn, bi sein ist wie schwul oder lesbisch eine veranlagung, die hat mann/frau oder hat sie nicht.

Der sex mit einer frau ist anders als mit einem mann, ich will nicht sagen intensiver aber zumindest in meinem fall verspielter zärtlicher, eine schöne erfahrung di eich nicht missen möchte. Die sich aber nicht wiederholen wird, einfach weil ich mich in keinster weise zu frauen hingezogen fühle, ich liebe meinen partner und für fremde haut ist bei uns kein platz, in keiner form der sexualität.

D7eograwtias


So ein unsinn

Ich geb´s der Mutter weiter und nehme an, dass du ausgiebig Erfahrung hast mit eigener Bisexualität.

hVexeTx.


Ich bin nicht bi, nie gewesen, allerdings hatte ich sex mit frauen, wie geschrieben das ist interessant, ja sogar schön, anders, aber meine neugier ist gestillt, das wars.

Gebs ruhig an mama weiter, ev. kann die es dir ja erklären.

Frree7cexll67


ich bin auch nicht bi und trotzdem hatte ich schon was mit männern. das fühlt sich anders an, ich bin eben neugierig und manchmal eben geil |-o

AZzazxil


Ich bin nicht bi, nie gewesen, allerdings hatte ich sex mit frauen

kann man sich noch billiger selbst in die tasche lügen? ;-D

nur weil du dich selbst nicht so bezeichnest heißt das nicht, dass du es nicht bist.

nur mal so ne frage, warum sollte eine heterosexuelle frau, also per definition eine frau die ausschließlich durch männer sexuell erregt werden kann, mit einer anderen frau sex haben wollen?

F?rFeece}llx67


weil sie keine gefühle für die frau entwickeln würde ...

es soll ja frauen geben, die machen es mit einem vibrator, wie ist es dann da. fühlen die sich dann zu plastikdingen hingezogen?

hRexehTx.


Na dann fang mal an dein hirnkastl zu bemühen, ev. kommst du ja von alleine drauf, ich muß das nicht mehr beantworten, steht alles schon mal hier.

F[reec~ell?67


meinst du jetzt mich?

F-rJeece,ll6x7


ja, hier stehts ja auch schon

na endlich mal jemand die meine Meinung versteht. Für mich bedeutet bi eben das ich auch Gefühle ins Spiel bringe ... der alleinige Sex mit einer gleichgeschlechtlichen Partnerin dagegen hat noch nix mit bi zu tun.

A/zazxil


bisexuell (Deutsch)

Bedeutungen:

[1] sexuelle Neigung zu beiden Geschlechtern habend

[[http://de.wiktionary.org/wiki/bisexuell Wiktionary - bisexuell]]

von gefühlen steht da nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH