» »

Übergewichtige und Sex

i chqbginicuh09


|-o

sind leider so viel, lt waage beim FA sind es sogar noch mehr :=o

egal,trotzdem macht sex spaß =)

dIieHienkerxsbraut


:)^

BZria(n65


Kommt ein unheimlich dickes Ehepaar zum Arzt.

"Haben Sie Kinder?", fragt der Arzt.

"Sehen wir aus wie Artisten?"

Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen

N)uriyxa


ein ex-freund war ichtig übergewichtig und bewegen im zusammenhang mit sex war dauch aus mölich und amchte spaß ...

es ist schon komisch was manche für ein bild von dicken haben.

S*ilk+eKx.


Wow, 104 Kg hätte ich bei Dir aber auch niemals geschätzt - ichbinich09!!!!

Die Häufigkeit der Lust nach Sex ist jedoch geringer,

Nein, absolut nicht! Ich bin auch übergewichtig, aber das hat doch mit der Lust nach Sex nix zu tun. Unser Sexleben war schon immer sehr aktiv und abwechslungsreich und da wird sich auch nix dran ändern :-)

Ob spontan als Quickie im Stehen, ne Nummer im Bett, im Auto, mal Outdoor.....bei uns ist alles erlaubt, was Spass macht! Und das genießen wir auch in vollen Zügen.

Natürlich kann man mit übergewichtigen Personen vielleicht einige Stellungen nicht ausleben, aber es gibt bei weitem ausreichend Möglichkeiten, um das Sexleben attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten.

Meine Einstellung: Ich bin übergewichtig (hab durch ne Erkrankung vor ein paar Jahren innerhalb von 4 Monaten 30 Kg zugenommen) und kämpf mich nun langsam in Richtung Normalgewicht. Und mit jedem Kilo, dass ich verliere, werd ich noch beweglicher, wie ich jetzt bin ;-) Ich habs echt aufgegeben, mir Gedanken über übergewichtige Leute zu machen, die der Überzeugung sind, dass sie sich z. B. mit 150 Kg absolut wohlfühlen. Wenn die sich aber dann nicht mit ihrem Körper identifizieren können (kommt häufiger vor), dann müssen sie halt mit der Konsequenz leben, dass das Sexleben eingeschränkt ist! Das muss jeder für sich entscheiden. Und jeder, der wirklich was ändern möchte, kann es zumindest versuchen. Zunehmen ist immer leichter wie abnehmen (man sagt einfach, dass das Abnehmen ned klappt und kann weiterfuttern), aber wenn ich wieder mal 5 Kg verloren habe, belohne ich mich (und meinen Mann) mit neuen Dessous und somit kommt in unser Sexleben immer wieder neuer Wind rein :-)

Und wie mein Mann immer so schön sagt: Er liebt mich so, wie ich bin, versteht aber auch absolut, dass ich mich in meiner derzeitigen Haut nicht wohlfühle. Er hat mir nur klargemacht, dass ich bis zum Normalgewicht abnehmen darf! ABER: Ich darf keine "Bohnenstange" werden, wo man später die Rippen einzeln durchs T-Shirt abzählen kann. Ne normale weibliche Figur eben! Und ich nehme nicht für meinen Mann ab, sondern in erster Linie für mich selbst! Und das kommt natürlich auch meinem Mann zugute.

g<-maSnpoxw


@ ichbinich09

Bist Du 1,90 groß?

Ich sehe kein Übergewicht.

ifchbi=nichx09


nur 1,69m klein

tja, war nen gutes foto ;-D

mbellie\bellixe


Na das ist ja mal ne Frage.

Also ich selbst bin zwar nicht übergewichtig und mein Mann auch nicht aber warum soll der Sex denn nur schlanken Menschen Spaß machen? Also ich denke, das macht den übergewichtigen Leuten genauso viel Spaß wie den dünnen, auch wenn sie vielleicht bei manchen Stellungen etwas eingechränkter sind, aber Sex ist ja kein Leistungssport und gibt ja noch genug Stellungen und Praktiken, für die man keine Sportskanone sein muss ;-)

TLMAxV


@ silke.k

Sorry Silke sei mir nicht bös aber ich hab noch selten einen Beitrag gelesen der sich so diametral widerspricht.

Ob spontan als Quickie im Stehen, ne Nummer im Bett, im Auto ???

Habt Ihr einen Van?

Natürlich kann man mit übergewichtigen Personen vielleicht einige Stellungen nicht ausleben Richtig

Meine Einstellung: Ich bin übergewichtig (hab durch ne Erkrankung vor ein paar Jahren innerhalb von 4 Monaten 30 Kg zugenommen) und kämpf mich nun langsam in Richtung Normalgewicht.

Warum eigentlich wenn es doch mit Übergewicht genauso super ist?

Vielleicht deshalb?

Und mit jedem Kilo, dass ich verliere, werd ich noch beweglicher, wie ich jetzt bin

Oder deshalb?

... dann müssen sie halt mit der Konsequenz leben, dass das Sexleben eingeschränkt ist!

Oder deshalb?

... aber wenn ich wieder mal 5 Kg verloren habe, kommt in unser Sexleben immer wieder neuer Wind rein

S[ilvkeK.


Ob spontan als Quickie im Stehen, ne Nummer im Bett, im Auto ???

Habt Ihr einen Van?

Ja, den haben wir jetzt. Aber ich hatte vorher einen stinknormalen Pkw und man soll es nicht glauben....auch übergewichtige Menschen können in einem normalen Pkw guten Sex haben. Das zeugt mal wieder davon, dass einigen Menschen absolut die Vorstellungskraft für das Leben übergewichtiger Menschen fehlt. Oder einfach nur das Verständnis dafür, dass auch übergewichtige Mitmenschen ein abwechslungsreiches Sexleben haben.

Meine Einstellung: Ich bin übergewichtig (hab durch ne Erkrankung vor ein paar Jahren innerhalb von 4 Monaten 30 Kg zugenommen) und kämpf mich nun langsam in Richtung Normalgewicht.

Warum eigentlich wenn es doch mit Übergewicht genauso super ist?

Wenn Du vielleicht mein Statement mal komplett gelesen hättest, hättest Du es auch verstehen können, oder? Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!

Das Leben besteht nicht nur aus gutem Sex (außer für die Mitmenschen, die mit dem Unterleib und nicht mit dem Hirn denken). Und auch, wenn der Sex, den ich erlebe, super und befriedigend ist, bleibt noch die Sache, dass ich mich in meiner Haut selbst nicht wohlfühle. Dafür nehme ich ab. Für mich und für sonst niemanden! Und bestimmt nicht dafür, dass ich guten Sex erleben darf.

Vielleicht deshalb?

Und mit jedem Kilo, dass ich verliere, werd ich noch beweglicher, wie ich jetzt bin

Ich bin sehr beweglich, aber mit noch weniger Kilos kann man sich auch ruhig mal an gewagtere Stellungen begeben. Das Kamasutra hält ja so einige Erlebnisse bereit.

Oder deshalb?

... dann müssen sie halt mit der Konsequenz leben, dass das Sexleben eingeschränkt ist!

Wenn Du richtig gelesen hättest, dann hätte man durchaus rausfinden können, dass sich dies auf die Leute bezieht, die einerseits sagen, dass sie sich mit ihrem Übergewicht wohlfühlen, sich aber andererseits mit der Fettleibigkeit und ihrem Körper selbst oftmals nicht identifizieren können (das würden aber viele in der Öffentlichkeit nicht zugeben).

Oder deshalb?

... aber wenn ich wieder mal 5 Kg verloren habe, kommt in unser Sexleben immer wieder neuer Wind rein

Wenn man ein Zitat so rauskürzt, hört es sich natürlich gleich ganz anders an. Vielleicht hättest Du den Satz komplett lassen sollen.

Der Schwung kommt nicht damit rein, dass ich 5 Kg verloren habe, sondern eher damit, dass ich mir ganz andere Dessous kaufen kann. Denn Dessous in Übergröße find ich nicht wirklich ansprechend und für mich ist es immer wieder ein Ansporn, mir neue heiße Dinge kaufen zu dürfen.

Aber eine Gegenfrage hätte ich da mal noch ... so rein aus Interesse:

Stehst Du eher auf schlanke Menschen oder dürfen es für Dich auch ruhig mal beleibte Menschen sein, wenn es um Sex geht? Denn so, wie Du meinen Beitrag gefiltert und beantwortet hast, scheint z. B. Sex im Auto für Übergewichtige ein absolutes No-Go zu sein, oder?

f?eur9ig


Natürlich haben mollige Frauen auch Spaß am Sex. Was soll diese Frage.

B6lonxdi09


Huhu, also ich kann nur sagen das ich super sex habe, und immer spass dabei, mein mann auch wir sind sehr zufrieden, also bin auch übergewichtig und hab keine probleme...

:)^ :-) :-) :-)

PFhr$0n3sy


wow glückwunsch! ich habe schon lange nicht mehr so ne kacke gelesen wie von dir WauziKiki

Wiauzi/Kikxi


danke :-/

IRch7*3


Ähm... wo fängt denn bei euch dick sein an?

Bei ein paar Kilo zu viel, leicht pummelig, mollig oder Deutsche Panzer rollen wieder ??? ?

Und was hat denn Sex mit Gewicht zu tun? Versteh ich nicht.

Andererseits, wenn ich mir so ne Bohnenstange an Kerl anschaue, der sich locker hinter einer Straßenlaterne verstecken kann, habe ich eher das Bedürfnis ihn zu füttern, statt Sex mit ihm zu haben. Am Ende breche ich ihm noch was!:-o ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH