» »

Darf man als Mutter nicht mal das Recht auf Sex haben?

j+ennymazusx85 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin Mutter von 2.Kindern!

Lebe aber nicht mehr in einer Festenbeziehung!

und trotzdem hat man ja auch als Mutter das Recht auf ein erfülltes Sexuall-Leben oder nicht ???

Ich finde sollange das die Kinder nicht mitbekommen ist das doch ok!!

Oder was meint ihr ???

Sollte man als Mutter wirklich nur noch an seine Kinder denken und seine Bedürfnisse vergessen ???

Antworten
aQnni+krCü\mexl


Auf keinen Fall!

Du bist doch auch als Mutter immernoch ein Mensch und Menschen haben nunmal Sex.

Also wenn Mutter werden heisst, keinen Sex mehr haben zu dürfen, dann möchte ich kein Kind haben (bin aber schwanger in der 28 Woche) und ja, auch jetzt hab ich noch Sex und ich werde auch nach der Geburt Sex haben

Ich würde natürlich nicht mit jedem x-beliebigen ins Bett steigen, das ist klar, aber wenn du jemanden kennen lernst, den du sehr magst und der dich mag, dann lebt das auch aus

Ist 85 dein geburtsjahr?

Wenn ja, dann geniess deine Jugend doch, ich bin nur 3 Jahre jünger ;-)

IMchKen-nDaxs


Woher hast du denn den Quatsch?

faeurixg


Wer redet dir das ein, dass du keinen Sex mehr haben darfst nur weil du kindwer hast?

Sex gehört zum Leben wie das Essen und Trinken. Also genieß es nur nicht mit verschiedenen Männern sondern nur mit einem der dich und die Kinder liebt.

sBchneckrin1x7


he he ich höre meine eltern manchmal dabei........mama stöhnt immer so laut

AxlexsOtmk


Du solltest auch DEIN leben leben

Das wäre total falsch wenn du nur noch auf deine kinder achtest .Klar sind kids wichtig und gibt auch nix schöneres.Aber du darfst dich dabei nicht vergessen ..Sie werden groß und gehen ihren eigenen weg.Und werden nie sagen oh mama für uns hast du auf sex verzichtet find ma echt cool

G2erbqel


he he ich höre meine eltern manchmal dabei........mama stöhnt immer so laut

schnecki17

;-D Als ich ganz klein war habe ich immer gedacht die Beiden streiten sich oder es gibt Probleme. Bin dann ins Schalfzimmer um zu sehen, ob alles ok ist |-o o:)

D9}gepr0x1


Es wäre keine gute Idee, wenn jeden Tag ein anderer Mann im Haus ist und die Kinder das mitbekommen.

Willst du nur Sex ohne Beziehungsabsicht, dann schone die Kinder und suche andere Locations dafür - alternativ Hotel Oma für die Kinder. Wird es was Festes, muss dein Partner die Kinder mit einbeziehen, dann verstehen sie auch eher, warum der Mann in Mamas Bett liegt.

TOobXiaCs Hx.


wieso solltest Du da kein Recht mehr drauf haben?

Schließlich hast DU das ja auch getan um Mutter zu werden ;-)

OOldmasn|5@2


Natürlich hast Du ein Recht auf Sex. Das kann Dir keiner verbieten und zu einem erfüllten Leben gehört es dazu.

j9ennuymaOus8x5


hallo!danke euch erst mal für die netten Antworten!

Also,ich geh nicht mit verschiedenen Männern ins Bett!

Es gibt nur eine Person mit der ich das tue ;-D!

Nur haben wir gesagt das wir zurzeit keine Beziehung möchten!

Das passt natürlich einigen nicht,und die sagen dann:denk an deine Kinder.............usw!

Aber ich finde Sex hat ja nix mit den Kindern zu tun!

Sie kennen die Person als ein Freund von Mama!

Wenn sich irgenwann was Festes draus entwickeln sollte is es dann eben so!

mHarika ~stern


was für konkrete bedenken haben die leute denn ???

bGenxzo


Ich wüsste jetzt nicht, dass es ein explizites Recht auf Sex weder für Mütter noch für Nicht-Mütter gibt, aber natürlich kann's dir niemand verbieten! :)^

c1ora 6x6


lass dir nichts einreden. wie andere schon geschrieben haben, wäre es nicht gut, den kindern alle paar tage einen neuen zu präsentieren. alles andere schadet deinen kindern nicht. im gegenteil. eine glückliche, zufriedene mutter ist alle mal besser als eine frustierte. :)z

lg

j en0nymagus85


Da habt ihr Recht!Danke euch!:)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH