» »

Kondom zu klein ?!

1>ce_Jcrexam hat die Diskussion gestartet


hey zusammen, bin 16 jahre alt und habe einen penisumfang von gut 13-13.5 cm.. habe gestern mal kondome ausprobiert (53mm) :)D weil ich bald mit meiner freundin schlafen möchte.. jetzt ist nur leider folgendes problem aufgetreten..

als ich das kondom übergezogen habe, lief alles gut, nur nach ein paar sekunden fing der "ring" an zu drücken und zu schmerzen... das kondom selber jedoch warf falten.. (mein penis ist am dicksten stück 13.5cm dick und in der mitte bzw. am rest 13cm..) das wirft für mich fragen auf, da es vom ring her ja zu klein ist, vom rest her jedoch falten wirft, was eigentlich klarstellt, dass es zu gross ist.. ??? ??? bin confused und weiss keinen rat.. hab mal meine werte bei kondomberater.de eingegeben und da stand, ich bräuchte mysize kondome mit einer dicke von 57mm.. sollte ich es mit einer grösseren nummer versuchen ??? wie ihr bestimmt schon wisst, ist der durchschnitt bei 12 cm etwa..

vielen dank für schnelle antworten ;-)

greEzZ

Antworten
d8eadU_man(_walking


Du bist zu jung... Du gehst vermutlich noch in der 2. Klasse und kannst daher nicht rechnen. Ein Umfang von 13 cm 8-)

Was soll das ???

w3ise[manx86


Du bist zu jung... Du gehst vermutlich noch in der 2. Klasse und kannst daher nicht rechnen. Ein Umfang von 13 cm 8-)

ähmm, wo ist das problem??

umfang = 2*r*pi = durchmesser * pi

umfang = 13 => 13/pi = durchmesser = 4,13

und das ist ein sehr realistisches ergebnis ;-)

aber deshalb kondome in größe 57?? ne, das find ich dann doch zu viel xD

aber probier halt mal rum, da findest du sicher was passendes ;-)

c!ReZepLeZxz


Ich glaube da hat dead_man_walking wohl Durchmesser mit Umfang verwechselt ;-D

dCea<d_m2an_wbalkinxg


Selbst dann quetscht ein 53mm Kondom nichts ab.

@ 1ce_cream

Den Hodensack läßt Du aber raus oder ???

Nicht für ungut. Ich lese hier ständig: "Mein Penis ist zu dick, zu groß, ich habe zuviel Ejakulat, der Durchmesser ist zu groß, ich kann deshalb nicht eindringen usw. usw."

d\ead_maTn_w!alkinxg


cReepLeZz

Im ersten Anfall von Tobsucht und schnellem schreiben ist mir das wohl passiert |-o

Sorry Cream. Aber zu meinem 2. Post stehe ich ]:D

wBise'maxn86


Ich lese hier ständig: "Mein Penis ist zu dick, zu groß, ich habe zuviel Ejakulat, der Durchmesser ist zu groß, ich kann deshalb nicht eindringen usw. usw."

ich weiß ja nicht, wo du liest, aber ich sehe immer nur "hilfe, mein penis ist zu klein...."

Y:aru]ki


wenn nach dem werten geh von wiseman koennte man mit billiboys probieren die sind einer mit der kleinsten....

wenn du ein größeren hast... dann nutz durex die sind schweine teuer aber tun nicht weh auf die dauer...also zumindest bei mir... das die so teuer sind das nerft am meisten..-.l-

wZiPsemaxn86


wenn nach dem werten geh von wiseman koennte man mit billiboys probieren die sind einer mit der kleinsten....

ähm, 4,13 und "die kleinsten"??

4,0 ist der durchschnitt => da ist er drüber, also reichen "die kleinsten nicht"

und wenn er teilweise sogar 13,5cm umfang hat => 4,3cm durchmesser, dann kannst du kleinen echt vergessen xD

in größe 52 passt er wohl nicht rein, aber ne 54 könnte passen, aber kondomberater.de ist eh schlauer xD

b -scQhtnetider


versuch's mit den my.size 57 mm evtl. sogar 60 mm condomen. sie sind deutlich bequemer und bieten ein besseres "feeling" - aber leider nicht gerade günstig. ;-)

w+isefmaxn86


wenn er 60mm kondome nimmt, dann rutscht das runter und schon haben wir wieder eine teeny-schwangerschaft mehr....

ne, danke...

bitte die richtige größe tragen, nicht zu klein, nicht zu groß

A`33G0-H20x0


Man sollte bei der ganzen Kondomgrößenfindung auch daran denken, dass das Kondom gerade durch den Ring seinen Halt bekommt. Allerdings sollte es nicht so eng, sitzen dass es schmerzt, aber auch nicht zu locker dass es abrutschen kann.

Wenn er nun aber zylindrische Kondome mit 54mm oder 55mm Breite nimmt, kann es natürlich sein, dass die von ihm erwähnten Falten noch stärker auftreten .

Hier wäre evtl. ein konturiertes Kondom angebracht, also z.B. die Form wie die meisten Durex Kondome sie heute haben.

Hier nochmal der Link zu einem anderen Thread mit einer guten "Anleitung" zum Finden der richten Kondomgröße.

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/417489/]]

Ich wünsche viel Erfolg bei der Suche und Spaß bei der späteren Anwendung.

gruß

Philipp

1Vce_c}ream


thx erstmal für eure antworten, ich werd mal die 54 oder 55 nehmen und mal schauen ,was passiert ;-)

bw-s7chnueidexr


wenn er 60mm kondome nimmt, dann rutscht das runter und schon haben wir wieder eine teeny-schwangerschaft mehr....

ne, danke...

bitte die richtige größe tragen, nicht zu klein, nicht zu groß

daher einfach mal ein testset mit div. größen kaufen und trocken "üben" - mit reinem messen und größen pauschal zu beführworten/abzulenen ist imo nicht der richtige weg zum richtigen kondom... standard kondome passen über jeden schw*** aber bequem ist es deshalb noch lange nicht...

1Ice_crYeam


Für mich ist jedoch immer noch unklar, warum das kondom falten aufgeworfen hat.. (klar, so wie bei der frau sind auch die penise von unterschiedlichster form.. doch wenn der ring schmerzt, deutet dies ja auf "zu kleine kondome" hin.. die falten jedoch zeigen das genaue gegenteil.. :|N :|N

werde eure antworten aber zu herzen nehmen..!

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH