» »

Wie meinen Freund verführen?

sotupidB_wigchtv_womaxn hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen...

Also: Mein Freund und ich sind schon 1 1/2 Jahre zusammen und Anfangs war das Sexleben sehr aufregend und je öfter desto besser. Mitlerweile können Pausen von bis zu 2 Monaten entstehen. Er sagt, er wünscht sich, dass ich auch mal den Anfang mache (was ich auch verstehen kann). Aber den ersten Schritt zu machen fällt mir nicht ganz leicht. Ich habe etwas übergewicht (85 kg bei 165cm) und fühle mich richtig unwohl. Er hat mich zwar so kannengelernt und sagt, dass er mich so liebt aber ich fühle mich einfach schlecht! :-/

Bin auch dabei das zu ändern habe schon was abgenommen (vor allem wegen dem Sex). Denn ich war mal schlank und weiß wie es sein kann. Damals hatte ich richtig guten Sex mit allem was dazu gehört und ich bin wahrlich kein Kind von Traurigkeit :-p . Ich weiß worauf es ankommt und wenn wir mit einander schlafen ist es ja auch schön aber dann hab ich immer wieder im Hinterkopf: "vielleicht sieht er dieses Speckröllchen", oder "ich muss meinen Bauch irgendwie verdecken" usw. … Da kann man sich auch nicht wirklich gehen lassen. :|N

Dazu kommt, dass mein Freund wirklich gut aussieht, einen Super Body hat und im Bett ein echter Mann ist x:) Doch oft kommt er sogar gar nicht! Wo ich mir halt auch meine Gedanken mache. Er sagt, es sei ihm nicht so wichtig zu kommen und er würde es einfach schön finden mit mir zu schlafen. Das war auch schon am Anfang so, dass er eher lange zum kommen gebraucht hat. Doch früher haben wir dann weiter gemacht und irgendwann war es dann soweit. Am Stehvermögen liegt es nicht.

Und dadurch, dass er es echt drauf hat, wirklich viel steh-und Durchhaltevermögen hat und ihm immer was Neues einfällt komme ich mir so unbeholfen und unerfahren (obwohl ich das nicht bin) vor, wenn ich ihn mal verführen möchte. Wie soll ich an die Sache ran gehen?

Freue mich auf euren Rat!

Antworten
azfri


Sei einfach du selbst und mach' was dir so einfällt. Irgendwas wird dir einfallen, da bin ich sicher. Und wenn es in die Hose geht, also nicht so toll ankommt, dann bitte drüber lachen und was anderes versuchen.

Meister fallen nicht vom Himmel, du musst aktiv werden wenn du weniger

unbeholfen und unerfahren

wirken willst. Nur durch Übung bekommt man Profession.

Achim

dlead_jma<n_walk<ing


Ich habe etwas übergewicht (85 kg bei 165cm) und fühle mich richtig unwohl. ....aber ich fühle mich einfach schlecht! :-/

Du fühlst dich seit 1,5 Jahren unwohl mit deinem Körpergewicht. Du denkst

"vielleicht sieht er dieses Speckröllchen", oder "ich muss meinen Bauch irgendwie verdecken

und Du denkst er macht es mit dir so selten weil Du so "dick" bist. Mal im ernst liebe stupid_wight_woman Du fühlst dich in deinem Körper unwohl und schiebst die Unlust deines Freundes auf deinen Köper. Wenn er dich so kennen und lieben gelernt hat, dann liegt es mit Sicherheit nicht daran. Es gibt Tage, da komme ich auch nicht zum "Schuss" und das "sexeln" hört auf, wenn es einfach vorbei ist. Man(n) und auch Frau muss es doch nicht unbedingt immer zum Sch(l)uss bringen. Man kann doch auch durch das zusammen sein befriedigt sein. Vielleicht hat er momentan 100 andere Sachen im Kopf und kann deshalb nicht. Ich bin mir sicher, das er es nicht böse meint und dich wie am ersten Tag begehrt.

LG

DDiscordiLa_di%e_Zwexite


Dass ich mal den Anfang mache, etwas dominanter zu ihm bin bekomme ich auch öfter mal zu hören. Ich mache es auch nicht unbedingt gern, da ich mir in dem Moment einfach dumm vorkomme, weil es einfach nicht zu meiner Art passt. Dazu kommt, dass ich auch manche Stellen an mir habe, die ich einfach nicht mag (Mit der Meinung bin ich leider alleine), was dazu beiträgt dass ich mich dabei erst Recht unwohl fühle, was mein Freund auch weis. Mein Freund "schmiert mir dann oft Honig ums Maul" und sagt wie toll ich bin und dass es keine Macken an mir gibt e.t.c. um mich einfach im Ego aufzubauen und mir schonmal den Gedanken an die kleinen Macken zu nehmen und mich zu ermutigen, was auch meißt hilft. Was die neuen Sachen angeht, dass man sich unbeholfen/unerfahren fühlt, lasse Dich nicht entmutigen, jeder fängt mal klein an und wenn doch mal was nicht so läuft wies soll, einfach darüber schmunzeln und nicht unter kriegen lassen. Mir passieren oft genug Dinge wo ich mich eigentlich in Grund und Boden schäme. Mein Freund provoziert das manchmal auch gerne, aber ich lache dann einfach über meine Pannen. Niemand ist perfekt. ;-)

M^arami[chelxle


mach dir wegen ´deiner figur nicht so viele gedanken. er kennt deinen körper und liebt dich so wie du bist. Sonst wärt ihr ja wohl kaum zusammen. Wenn du schon abnehmen willst, dann nicht (nur) seinetwegen! :)*

s2tupid_`wighxt_woman


Ja. Momentan haben wir wirklich viel um die Ohren. Aber das ist ja nicht alles! Er lässt z.B. keine Situation aus, in der er mir nicht (wegen meiner Figur) einen rein drücken kann. Dann kommt ein blöder Spruch und ich fühl mich wie ein Idiot (weil er ja auch recht hat!) Wenn er dann merkt, dass ich sehr getroffen bin, kommt dann die Aussage "du weißt ja wie ich es meine! Sorry" Das wars. Wenn es wenigstens so wie bei Discordia_die_Zweite wäre. Das er mir sagt, dass ich gut aussehe und ich mir keine Gedanken machen muss! Aber fehlanzeige. Außerdem weiß ich nicht, wann er mich das letzte mal von sich aus in den Arm genommen hat, mich hestreichelt, mir aufrichtig gesagt hat, dass er mich liebt oder einfach nur eine Geste der begierde gezeigt hat. Ich kannm mich wirklich nicht daran erinnern. Leider.

Und wenn man täglich fühlt, dass man eigentlich fehl am Platz ist, wie soll ich dann die Führung übernehme wenn ich mich total unsicher fühle? Ich liebe ihn ohne Einschränkung und mehr als alles andere, nur von ihm kann ich das nicht behaupten (so kommt es mir halt vor). Ob das Sexleben daran schuld ist? Meine unzufriedenheit mit mir selbst? Ich weiß es nicht! Ich weiß nur, dass ich ihn nach wie vor unendlich anziehend finde: Erst letzte Nacht, als wir zusammen im Bett lagen (ich bin meistens schon am schlafen, wenn er von der Arbeit kommt) liegt er mit dem Rücken zu mir (wie immer) und ich könnte ihn einfach nur anbeißen. Sein muskolöser Rücken, der tätowierte Hals und sein unglaublich guter Geruch lassen mich dann einfach nicht mehr schlefan. Doch wenn ich daran denke, dass ich mich zu ihm in den Arm legen wollte (ich habe momentan eine Erkältung) und er sich nur wegdrehte und meinte "du bist krank" tut mir das einfach nur weh! Vielleicht liebt er mich auf seine Art, die wenn dann aber ganz schön für den Allerwertesten ist! Ich weiß nicht mehr weiter :-(

m.eawn(dyoux09


Aber das ist ja nicht alles! Er lässt z.B. keine Situation aus, in der er mir nicht (wegen meiner Figur) einen rein drücken kann. Dann kommt ein blöder Spruch und ich fühl mich wie ein Idiot (weil er ja auch recht hat!)

Du fühlst dich wie eine Idiotin, dein Selbstvertrauen ist im Eimer, du himmelst ihn an, er hat eine sehr sensible Ader ]:D - alles Sachen, die guten und befriedigenden Sex im Wege stehen :)z!

Als Erstes: vielen Männern - mir incl. - sind ein paar kg hin oder her an einer Frau vollkommen schnurzpiepe. Es ist aber nicht schnurzpiepe, wenn Frau sich für ihren Körper schämt, nur noch Sex im Dunklen haben will, damit man ihre "Unzulänglichkeiten" nicht sieht :(v! Entweder du stehst zu dir - oder wenn du dir nicht gefällst änderst du was an dir :)z!

Allerdings muss ich dir leider sagen, das dein Freund dir gegenüber den Charm einer Dampfwalze hat ]:D! Das, was ich dir in dieser Situation raten würde, willst du sicher nicht hören - weil du ihn liebst :=o. Bei ihm bin ich mir da nicht so sicher :-/!

BWertiR_54


Ach, stupid_wight_woman, du tust mir irgendwie leid. Hab doch mal etwas mehr Selbstvertrauen! Viele Männer mögen die etwas molligen Frauen, keine Klappergerüste. Ich bin mir nicht sicher, ob dein Freund dich wirklich liebt.

Versuch doch mal, ihn in schöner Wäsche zu verführen. Ganz toll finde ich da eine Corsage, die kaschiert sehr gut die Problemzonen. Schwarze Strümpfe, dazu Schuhe mit (hohen) Absätzen, das macht lange Beine. Dann sollte er doch "anbeissen", wenn er dich liebt.

DHis?corEdia_dvie_Zweixte


Also ich schließe mich da dem Beitrag von meandyou09 an. Das klingt für mich auch als ist Dein Freund nicht besonders charmant zu Dir.

Meiner sagt zwar auch ab und zu Sachen wo ich dann nur sage, er ist charmant wie ein Turnschuh, aber dafür vermittelt er mir oft auch, dass er mich nicht verlieren will.

Dass es ungewohnt ist für ihn weil Du ein paar Kilos mehr hast mag vielleicht sein, aber wenn ich Jemanden liebe akzeptiere ich auch das. Und wenn er sieht dass Du den Willen zum abnehmen hast, sollte er da nicht noch drauf rumreiten und Dich eher ermutigen. Ich würde ihm einfach mal sagen was in mir vorgeht, dass ich es alles andere als toll finde, dass er sich so gefühlslos Dir gegennüber verhält.

Ich hoffe für Dich, dass es bald besser wird ;-).

c5orga ^6x6


von den uncharmanten äußerungen mal abgesehen, wenn er dich so kennengelernt hat und euer sexleben anfangs gut war, kann es ja eigentlich nicht an deinen maßen liegen. ich denke eher, es macht ihm kein spaß mehr, weil du dich nicht richtig fallen lassen kannst. und ewig den animateur zu spielen, kann auch ganz schön abtörnend sein. ja, nun sagt sich das so einfach: mach dir nichts draus. ihn stört ein speckröllchen nicht, warum sollte es dich dann stören. aber genau das ist er schlüssel zum erfolg. selbst bin ich übrigens auch der ansicht (lange gewesen), dass ich problemzonen habe. und wenn man es anspricht, bekommt man zu hören, IHN stört es nicht. eigentlich ist es ja das, was man hören will und trotzdem kann man es nicht glauben. ist schon irgendwie bescheuert das ganze. inzwischen habe ich so gut es ging geändert was mich stört und über den rest denke ich nicht mehr nach.

um auf deine eigentliche frage zurück zu kommen, du musst ihn ja nicht gleich vergewaltigen. bestimmt reicht es für den anfang, wenn du dich einfach mal auf seinen schoß setzt, anfängst ihn zu küssen, deine hände unter sein shirt wandern lässt... nur damit er sieht, dass du lust auf ihn hast. wenn er nicht anspringt, flüster ihm versaute sachen ins ohr, mach ihm die hose auf... usw.

es ist nicht leicht, über seinen schatten zuspringen. aber es lohnt sich :)z

sftupidE_wi/ght_)womxan


Erst mal DANKE für das Interesse und die gut gemeinten Ratschläge.

Ja, es ist nicht ganz einfach, aber ich möchte ja auch was ändern. Er ist wirklich sehr taktlos und uncharmant, aber abgesehen davon eine echter Traummann. Ich bin auch kein hässliches Entlein und sehe eigentlich recht gut aus, nur die Konfektion stört halt ein bischen (aber ich bin dabei das zu ändern und ich denke, dann werde ich meinen Schatten überspringen und hoffentlich die Scham verlieren) :)z

Ich weiß ja, dass Männer hin und wieder auch mal verführt werden wollen. Aber solche Sachen wie sexy Wäsche könnte ich mir irgendwie (noch) nicht vorstellen! (Presswurst in Corsage?) Naja, ich werde das durchziehen müssen! Denn ich glaube, das ist die einzige Möglichkeit ein schöneres sexleben zu führen!

DYiscordkia=_die_tZweiMtxe


Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Ich selbst bin zwar für viele zu dünn, aber finde ein paar Pfunde mehr auf den Rippen oft viel schöner, als manche dünnen. Auch vom Gesicht her wirken manche hübsch.

Was ich bei vielen Freunden/Bekannten toll fand, die sind einfach bei Fotografen vorbei, haben eine Art Mappe machen lassen (Kostet leider auch zwischen 100 und 200 €) und haben von sich schöne Bilder machen lassen. Man kann ja auch selbst entscheiden ob man diese mit Dessous oder isschen mehr Kleidung machen will, aber ich finde wenn man einen richtig guten Fotografen erwischt, dann weis der auch wie er einen in Szene setzt und auch kleine Problemzonen verstecken kann. Das als Geschenk als Kalender und so finde ich kann auch schön sein. Nur leider ist es auch etwas teuer.

Was das mit den Dessous angeht, soweit ich weis gibt es mittlerweile auch welche die gerade für Leute entwickelt ist, die sich in den typischen Sachen unwohl fühlen und Miederware hässlich finden. Ich denke mal wenn man eine Weile sucht findet man auch schön geschnittene Sachen, die optisch schon etwas ausmachen.

Aber eigentlich ist das ja auch egal, das Beste wo mir dazu einfällt ist, tu das wo Du Dich am wohlsten fühlst/was Dein Selbstbewusstsein steigert und lass ioch nicht unter kriegen ;-)

V)agsab5unxdin


stupid

Zu Deinem Freund sage ich jetzt mal lieber nichts...

Solange Dein Selbstbewusstsein so extrem im Keller ist, wirst Du kaum wirklich Spaß am Sex haben, da Du Dich vermutlich schämst und nicht fallen lassen kannst...

Das tut mir so leid für Dich.

Zur Wäsche.

Also gerade für etwas beleibtere Frauen gibt es gaaaaanz tolle Sachen. Nix da mit Presswurst, die Teile sind extra so geschnitten, dass kleine Problemzonen kaschiert werden und man sich einfach nur wohl drin fühlt. Ein schöner, hochgeschnittener Slip, ein breiter Strapsgürtel, schöne Strümpfe, ein aufregender BH und ein transparentes Oberteil drüber (Babydoll, Hemdchen o. ä.).

Aber probier die Sachen an und mach da keine Blindflüge im Internet, Du musst Dich in den Sachen wohl und sexy fühlen und nicht wie verkleidet ;-)

Liebe Grüße...

s=tupird_wight3_woma?n


Vielen lieben Dank, die Sache mit den Fotos ist echt ne gute Idee. Vielleicht zum Geburtstag oder so! Mit der Wäsche kann ich beim nächsten Stadtbummel ja mal schauen. Hört sich zumindest Interessant an. Ich habe zwar ein paar Teile in meiner Schublade, aber in denen fühle ich mich nicht wirklich wohl. Werde es auf jeden Fall mal probieren! DANKE!:)^

V4aJga.buknxdin


Und nicht zuviel auf einmal, Du musst Dich bei allem wohl fühlen, das ist das Allerwichtigste ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH