» »

Sex mit Kondom genauso schön wie ohne?

Bzla uercLotxus


Ja meine Frage war ja, wie du es bei fremden Kontakten, also einem anderen Mann als deinem, halten würdest...und da kannst Du ja dann nicht sicher sein, ob der dann was hat oder nicht!?

tNinap'rixma


Ja meine Frage war ja, wie du es bei fremden Kontakten, also einem anderen Mann als deinem, halten würdest...und da kannst Du ja dann nicht sicher sein, ob der dann was hat oder nicht!?

BlauerLotus

No risk, no fun!

Ist nicht ganz ernst gemeint, aber ich hab in der Vergangenheit verdammt viel riskiert und glück gehabt.

awfxri


Es ist nicht besonders wahrscheinlich, sich überhaupt eine sexuell übertragbare Krankheit zuzuziehen. Dann sollte man sich seinen Sexpartner vor dem Sex auch mal anschauen und versuchen, seine Vergangenheit zu beleuchten. Wenn mir eine gepflegte Frau versichert, sie habe in den letzten drei Jahren keinen Sex gehabt und vorher nur mit ihrem Exmann, dann würde ich es ihr üblicherweise glauben. Die Wahrscheinlichkeit, sich dann etwas einzufangen, ist sicherlich fast null.

Um nicht falsch verstanden zu werden: ich begrüße die Verwendung von Lümmeltüten bei unbekannten Partnern, beispielsweise ONS, aber man kann sicherlich auch ohne amtliches Untersuchungsergebnis mit Pille oder sonstwas verhüten (ich bin beispielsweise sterilisiert und mache nicht schwanger), ohne an sonstwas zu erkranken.

Darüber hinaus sind viele Geschlechtskrankheiten gut behandelbar, wenn man sie denn einmal hat. Muss ja nicht gleich das schlimmste sein, auch ein Pilz ist ärgerlich und muss behandelt werden. Aber nicht jeder, der Pariser ablehnt, ist ein potenzieller Todeskanidat, das wollte ich ausdrücken (und bestätige damit tinaprimas Schlusssatz). Feuer frei.

u9nbekaYnnt270


Es ist "lustvoller" ohne. Aber wenn man seinen Partner nicht oder nicht lange kennt sollte noch mit Kondom Sex haben. Ich machs imemr so und hab keine Probleme damit.

NNalax85


Wenn mir eine gepflegte Frau versichert, sie habe in den letzten drei Jahren keinen Sex gehabt und vorher nur mit ihrem Exmann, dann würde ich es ihr üblicherweise glauben.

Stimmt

denn 1. lügen nur ungepflegte Frauen

und 2. sind hiv-erkrankte ungepflegt und versifft.

Mit der Einstellung solltest mal ins HIV Forum schauen *:)

ahfri


Ich bleibe dabei, Nala85, wenn man nicht ungezügelt mit jedem erstbesten Partner Sex hat, ist eine Infektion mit HIV recht unwahrscheinlich. Das hat nicht viel mit gepflegtem Äußeren zu tun.

Ich hatte noch nicht besonders viele Partnerinnen, nur bei einer habe ich überhaupt die Möglichkeit einer Infektion mit HIV in Betracht gezogen. OK, ich verließ mich immer aufs Gefühl, das mag falsch sein. Dennoch: ich finde es manchmal etwas übertrieben mit der Hygiene, auch in anderen Bereichen. Und ein gewisses Restrisiko bleibt schließlich auch beim Zungenkuss übrig, da hilft auch das Kondom nicht mehr.

NWalar85


Und ein gewisses Restrisiko bleibt schließlich auch beim Zungenkuss übrig

Bitte informier dich dringenst.

E.hemal]igerB NuGtzer (+#28x2877)


Außerdem: es gibt ja nicht nur HIV ...

Da stehen auch so nette Sachen wie Chlamydien auf der Liste

S#ina_ZxH


Also ich für meinen Teil kann Kondome icht ausstehen. Das Gefühl ist nie und nimmer das selbe. Mit Gummi fehlt für mich der animalische Teil und es ist wohl neben dem Gefühl (das sich nicht sooo extrem unterscheidet als mit Gummi) wohl einfach auch in erster Linie Kopfsache.

Aber mit Gummi kommt bei mir keiner ins Bettchen.

Verhüten tu ich mit Spirale. Hab da nur gute Erfahrungen gemacht.

rJövtDlicxh


mit gummi ist der sex schlecht. mann fühlt viel weniger.

ausserdem brauche ich auch das "abspritzen" in ihr, das ist der animalische teil.^^

Nzigh6tsaPbes94


es ist voll der unterschied deshalb find ich kondome auch scheiße weil sie das gefühl vermasseln!!!

ohne ist hundertmal schöner!!! ;-D

e#isb`lum.e0S22


wenn man in festen hnden ist ohne gummi ...nur son ons mit nem fremden mit gummi...mit denm freun/ bekannten ohne gummi .. =) ich mag es gern ohne ,da fürhlt man einfach mehr

Hqaki


Der einzige Unterschied besteht für mich darin, dass das Kondom rüber gezogen werden muss und das einen Unterbruch bedeutet. Vom Gefühl her ist es für mich kein Unterschied. Ich bin überzeugt, dass sich ein allfälliger Unterschied nur im Kopf abspielt, es also eine Einstellungssache ist.

s'u|nni0x00


ne du haki da kann ich dir nicht recht geben es ist schon ein ganz anders gefühl mit oder ohne allso viel besser ist es ohne aber das geht ja nicht immer

eWisbldume02x2


ich denke wir frauen fühlen ohne einfach mehr... ich weiß ja nicht wie es als mann ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH