» »

Schöne Männer in Pornos?

Svigutxe hat die Diskussion gestartet


Sieht man selten. Was meint ihr woran es liegt? Irgendwie habe ich immer das Gefühl das die Pornos/Erotikfilme ausschliesslich auf Männer abgestimmt sind aber wir Frauen haben oft viel weniger davon. Die Männer sind meistens unscheinbar wenn nicht zu sagen, hässlich. Ist es euch auch schon mal aufgefallen? ??? Ausser vielleicht Schwulenpornos aber die interessieren mich nicht so wirklich. :-/

Gruss, Siguté

Antworten
t7incMhe1nmaus


Na ja, die meisten Männer finde ich schon einigermaßen ansehnlich. Aber in Pornos interessieren mich ja weniger die Gesichter der Männer (na ja, potthässlich dürfen sie nicht sein, aber das ist doch kaum der Fall), sondern die Handlung und das vögeln selbst.

f;eurxig


Ja, schöne Männer müssen ihren Körper nicht verkaufen.

KTo~rinsy86


sondern die Handlung

Ja genau! Mich interessiert auch ausslißlich die sinnige und anspruchsvolle Handlung.

M.a,stegr Th@ief


Was meint ihr woran es liegt?

An der Zielgruppe, die die Dinger kauft ;-D Und ja, viele männliche Pornodarsteller zeichnen sich neben monströsem Prengel durch ein ziemlich fieses Äußeres aus, finde ich... das fällt selbst mir als Hetero-Mann auf.

M<iau@piaxu


..ist mir auch schon aufgefallen.

Und auch wenn es v.a. um die Handlung geht, wenn die Darsteller nicht attraktiv sind, toernts mich nicht an (bzw. toernts mich ab..)..

Aber eben, da die meisten Filmchen fuer Typen gemacht werden und die sich nicht allzu sehr Gedanken ums Gesicht des maennlichen Darstellers machen... ;-D

Srigu@tle


Ja genau! Mich interessiert auch ausslißlich die sinnige und anspruchsvolle Handlung.

Es würde dir somit nichts ausmachen wenn die Damen in den Porno-Filmen die du dir ansiehst ordinäre, extrem unattraktive Tussen wären? Das wage ich zu bezweifeln. :=o

S^naku


ganz ehrlich ich habe ein masse an pornos bisher gesehn und in keinen einzigen kamm ein mann vor der auch nur ansatzweise soweit ich das beurteilen kann atraktiv ist...

keine ahnung woran das liegt....

suuse9x8


Das liegt daran, dass das primäre Auswahlkriterium die Länge des Schwanzes ist!

Ibc}h73


Ähm...guckt ihr die euch echt an? Ehrlich? Ich meine, ich habe da noch keinen gesehen, der eine Riesenwampe vor sich hinschob oder irgendwie schmierig war. Und was interessieren mich da die Gesichter? Die sind die meiste Zeit eh nicht zu sehen.

sondern die Handlung und das vögeln selbst.

Unter "Handlung" nehme ich an, dass hier die Action gemeint ist. ??? ;-)

Das liegt daran, dass das primäre Auswahlkriterium die Länge des Schwanzes ist!

Sicher! Allein schon aus kameratechnischen Gründen ist bei gewisser Länge einfach mehr zu sehen. Die Geschlechtsorgane in Aktion sind ansonsten nicht besonders gut dem interessierten Betrachter vorzuführen. ;-D

Srigxute


Das Erregende an den Pornos sind mE nicht nur die Geschlechtsorgane sondern auch das Sexapeal/Aussehen der Darsteller und gewisse Situationen.

Und wenn das Gesicht doch völlig unwichtig ist, wie kommt es dazu das in den meisten Pornos extrem attraktive Frauen mitmachen? Und damit meine ich nicht nur die Brüste und auch nicht nur die Figur. Vor allem die Gesicht sind meistens extrem ansprechend und überdurchschnittlich hübsch. Bei Männern handelt es sich zu 99% um unterdurchschnittlich attraktive Männer. Teilweise ist das einfach grauslich zum anschauen. :|N

Das Männern die Männer in Pornos egal sind und so mancher es vielleicht erregend findet wenn ein unattraktiver Mann eine sehr hübsche Frau besteigt kann man vielleicht noch nachvollziehen, aber was ist mit den Frauenwünschen? ???

Siguté

S*igutxe


PS: Oft kommen in Pornos Paare vor die normalerweise niemals miteinander was haben würde. zB extrem hübsche 20-jährige und so ein 45-jähriger Versager-Typ mit Halbglatze. Extrem abturnend. Und auch wenn man sein Gesicht nur selten sieht und die Geschlechtsorgane im Vordergrung stehen. Sobald ich sein Gesicht/Körper nur kurz gesehen habe möchte ich seinen Schwanz und seine Sexualtechniken nicht mehr sehen. Zumindest ein bisschen ansprechend und interessant sollte der Mann schon sein.

dTa|monN-b2axby


Ich denke, dass hauptsächlich unterdurchschnittlich attraktive Männer (natürlich mit riesen Geschlechtsteil) genommen werden, um unterdurchschnittlichen Männen weiß zu machen, sie könnten die gefilmte überdurchschnittlich attraktive Frau besteigen.

Und natürlich betrachten Männer den Mann im Porno recht wenig ansonsten.

Pornos sind hauptsächlich auf die Zielgruppe Mann ausgelegt, was für die Frauen, die Pornos schätzen, nicht grade von Vorteil ist.

Ioltixs


Hm, mittlerweile wird doch auch ziemlich stark auch auf die Attraktivität der Darsteller geachtet. In so nem alten Schinken anno 1980 oder bei Amateurfilmchen ist das was anderes.

Aber aktuelle Sachen?

Also bei vielen Labels, vor allem Private und Co., sind so gut wie alle Männer schlank, durchtrainiert und gepflegt. Deutsche Produktionen hinken da meistens hinterher, klar, aber wer schaut sich noch deutsche Videoramaproduktionen an?

Leider merke ich mir Namen der Darsteller recht selten, aber in aktuellen, vor allem in den amerikanischen Produktionen sind die Kerle eigentl. keine Ästhetikpfosten mehr.

Oder würden die Frauen hier jetzt einen Nacho Vidal oder Rocco Siffredi (Sorry, die einzigen Darstellernamen, welche ich mir gemerkt habe :=o) als unattraktiv, fett oder häßlich einstufen ???

p5au'le_poxp


Ich denke, dass hauptsächlich unterdurchschnittlich attraktive Männer (natürlich mit riesen Geschlechtsteil) genommen werden, um unterdurchschnittlichen Männen weiß zu machen, sie könnten die gefilmte überdurchschnittlich attraktive Frau besteigen.

Ich glaube auch, dass es die Sorte Pornos gibt, allerdings gibt's auch die, bei denen die Männer durchtrainiert sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH