» »

Es kommt nicht auf die Größe des Hammers an, sondern...

P2etQersti9bxb hat die Diskussion gestartet


... wie man damit nagelt.

Den Spruch hat wohl schon jeder Kerl gehört, der meint mit seinem ''winzigen'' Penis keine Frau befriedigen zu können... ich persönlich bin mit meinem besten Stück soweit zufrieden - die Frage geht also nicht in Richtung Größe - jedoch frage ich mich - trag noch ne weiße, unbeschmutzte Weste - wie ''nagel'' ich denn richtig??

Muss ich bei der Penetration, dem ''Raus-und-Rein gehen'', irgendwas beachten...die Frau nebenbei noch mit meinen Fingern verwöhnenverwöhnenBesonders stoßen,also mein Penis

Demnach meine Frage, wie nagel ich nun richtig mit meinem Hammer, sodass es der Frau auch gefällt??

By The Way an alle weiblichen User, kommt Frau bei 16-16,5 cm und einem Durchmesser von ca. 14 cm auf ihre Kosten...eine ganz unerhebliche Rolle spielt die Größe ja nun auch wieder nicht :=o.

Schöne Nacht, wünsch ich noch!!

Antworten
h*az~el7wooxd


Du verwechselt offenbar Durchmesser mit Umfang. 14 cm Umfang ist

o.k., aber Durchmesser wäre für die Frauen unerträglich!!

D}antxe


Wie bei jeder handwerlichen Arbeit muss man dabei mit viel Gefühl vorgehen :)

ncaivEi4x4


Es kommt auf die Ausführung an, wie "er" mit seinem Hammer umgeht.

Trotzdem, optisch ist mir der "Vorschlaghammer" der Liebste.

Tssss ... Und wieder sind ein Großteil der Männer frustriert! :)z Ich kann's nicht ändern, Jungs, es ist nun mal so, dass frau - wie ihr - auch mit den Augen isst.

Yrvön}ncxhen


Die Größe ist nicht nur ein Augenschmaus! Je größer das Teil, desto mehr fühlt man sich ausgefüllt.

M1rFraEnkufurt


gibt viele frauen die sagen sie lieben große usw. und dann stoßen sie einen zurück obwohl grad ma die häfte drinne ist...auf dauer nicht so ein nettes erlebnis sprech da aus erfahrung :(v

YqvönnHchen


Irgendwo ist auch Schluß, wenn man mache Teile aus manchen Filmen sieht...

axgunxah


Erstmal würde ich an Deiner Stelle die "Sache" verbal anders angehen.

Unter Deinen Kumpels ist das "Ding" wohl ein Hammer und was man damit anstellen kann, wohl nageln.

Du bist noch unbeschmutzt? Na, dann paß ma auf, daß Du Dich nachm ersten Mal nicht beschmutzt fühlst ]:D

Zu Deinen Fragen:

Wenn Du Dir eine gewissen Technich zurechtdenkst, kannst sicher sein, daß es beim realen GV meist anders kommt, als Mann denkt.

Daß, was dann wirklich passiert, kommt wie von selbst. Wichtig ist, daß Mann zu seiner Unerfahrenheit stehen kann, beim ersten Mal ziemliche Überraschungen erlebt (s. zahlreiche Frühspritzer-Ängste-Threads) und einfach gemeinsam "übt" und lernt. Offen, angstfrei, ohne Erfolgsdruck und über gemeinsame "Mißerfolge" auch gemeinsam schmunzeln kann.

Alles andere ergibt sich mit der Zeit - wie bei fast jedem/r.

Für einen Überlick, wie Sex überhaupt sein kann, les im Forum herum - wobei vorrangig die "einfachen" Sachen Dein Interesse wecken sollten - die Spezialitäten würde ich mir für viel später aufheben ;-)

Wichtigstes zum Schluss: Überspiel Deine Unsicherheit nicht mit ner großen Klappe oder irgendwelche komischen Aktionen. Das hat bisher noch jede Frau bemerkt - und schon bist Du der Ex :)z

o:)

wpild7_s iltkyrosxe


ich stimme agunah in allen Punkten zu, sehr gut beschrieben!!!

Was ich jedoch hier auch mal klar stellen möchte, ist dieses Klischée, dass wir Frauen immer nur auf grosse Penise stehen. Das regt mich total auf, denn auch das ist absolut individuell!!!

Ich persönlich kann mit grossen Teilen überhaupt nichts anfangen - sie tun mir weh, denn ganz in mich rein kann der Mann auch nicht, weil es mir persönlich einfach zu unangenehm ist, wenn ich bei jedem Stoss den Gebärmutterhals sozusagen gestossen bekomme :(v allein dadurch bin ich dann schon total unentspannt und die Sache ist für mich gelaufen.

Ganz im Gegenteil, ich bin genauso ausgefüllt mit einer normalen Grösse und bin sehr glücklich damit. So kann ich sowohl vaginal als anal geniessen - und zwar in vollen Zügen, gibt für mich nichts Schöneres ;-D

Also Ihr Männer mit NICHT-VORSCHLAGHÄMMERN (Vorschlaghammer - eine echt ätzende und protzende Beschreibung, löscht mich grad ab :-p) - lasst Euch bitte nicht verunsichern ab solch nem Klischéedenken. In meinem Freundeskreis gibt es nur eine Frau, die Grosse bevorzugt, wir restlichen stehen auf Normalgrösse ;-)

Dgant1e


Tja, auch bei vielen Frauen sind die Augen größer als der Appetit :-)

CtBar kyn


es gibt aber auch frauen, die interessiert es nicht ob sie "kommen" sonder sie wollen einfach die intimität mit ihrem partner genießen...wäre bei mir genauso ... ist mir egal ob ich komme oder nicht.. die nähe zum partner ist mir da am wichtigsten

f\eur\ig


Er soll schon was darstellen und eineentsprechende Größe haben. 1. ist es schön anzusehen und 2. füllt er die Partnerin auch voll aus. Ein Mukifuk wird sich keine Frau wünschen.

MprFra3nkfquxrt


ihr mit euerm ausfüllen *lach* gibt halt frauen bei dennen ist es innen irgendwie großer bei anderen enger ka. wieso ?

s$use9x8


Also, die Größe spielt bei mir schon eine Rolle! ;-D :)z :)^

D.h. auf die Größe und die "Technik"x:)

AflwtexsLexder


ist alles relativ. zu gross kann weh tun zu klein kann man mit technicken überbrücken. da die meissten frauen eh nicht beim reinen gv kommen sollte die grösse kein prob darstellen.

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH