» »

Treue contra Wichsvorlage?

Kbers<tin1{976


er hat ja aseine waesche selber gewaschen. ich habe sie aufgehaengt und ich soll sie nun eben auch zusammen legen. er sagt ich haette mehr zeit als er, was stimmt und ich haette nichtmal n grosses problem, wenn er es nicht erwarten wuerde und mich dumm anmacht wenn ichs nicht mach. was soll ich tun? er versteht es nicht und kennt es scheinbar nicht anders und es ist eben auch sein haus in dem wir wohnen. ich mag das haus sowieso nicht und den ort auch nicht, bin aber zu ihm gezogen, da ich weiter weg wohnte wo wir uns nie sehen konnten und er unbedingt wollte.

ja was soll ich denn machen und wie ihm verstaendlich machen? er sagt, er hat halt soviel zu tun und soviel schulden zu bestreiten, er brauche meine hilfe, dass ich seinen haushalt schmeisse. aber meist sagt er dass nicht in nem netten ton. er ist halt hyperaktiv meistens. wenn er nicht vorm ins bett gehn vorm tv sitzt, die restliche zeit ist er entweder am telefon oder am rumwerkeln.

Koerstivn6197:6


Seine ex hatte 2 kinder, ich denke er ist einfach gewoehnt dass die frau putzt und kocht. aber die haben sich scheinbar auch staendig gezankt, meist wg geld. ich kann das nicht wirklich, dauert streiten nervt mich,.

KRerstin[1>9x76


ich bin heute morgen einfach gegangen und habe seine waesche liegen lassen. und schickte ihm sms ob er moechte dass ich ausziehe. er antwortete: Nein, er braeuchte mich, dass ich ihm helfem er koenne nicht alles alleine machen und dann kann er mir helfen mit dem was ich brauche. er liebe mich wirklich , aber ich wuerde es hart fuer ihn machen und ich wisse wieviel druck er momentan hat und ich solle es bitte verstehen. und er wuerde mich immer lieben. hm.

a|nMoZrak


armes haeschen :-p

slü^ßer{Käfxer


@ Kerstin1976

Hab den Faden schon ein Weilchen verfolgt. Und was ich da so lese, klingt echt nicht gut.

- Verhütungsmethode noch nicht sicher,

- Gewalt, nicht nur körperlich,

- Abhängigkeit,

- Unehrlichkeit, auch in materiellen Dingen (siehe Geldbörse),

- schlechtes Gewissen

Sorry, aber das klingt echt nach dem perfekten Weg in eine vermasselte Zukunft.

Liebst Du ihn? Und zwar richtig, oder hast du nur Angst vor den Konsequenzen einer Trennung? Denn, wenn du ihn nicht mehr liebst, dann solltest Du gehen.

Diese Beziehung zu retten, erfordert richtig Kraft. Und nur, wenn Dir der Mann dies wirklich wert ist, solltest Du das versuchen. Und zwar indem ihr es beide anpackt. d.h. reden, zuhören, verstehen, nachgeben und eben auch fordern. Denn soetwas kann man nur gemeinsam.

Egal für welchen Weg du dich entscheidest, solltest du dir auf alle Fälle professionelle Hilfe holen.

Auf alle Fälle wünsche ich dir alles Gute, und daß du die für dich richtige Entscheidung triffst und diese dann auch durchziehst. @:)

H+arleyyfahrxer


@ süßerKäfer

stimme dir 100%ig zu :)^ , was ja eigentlich traurig ist :-(

@ Kerstin 1976

Alles alles Gute und Gottes Segen auch von mir!*:)

Seit Ihr eigentlich verheiratet? (Die Frage hat nichts mit Vorurteilen meinerseits zu tun, habe nur oft erlebt, dass Menschen, die sich für eine Ehe entschieden haben, dann doch länger festhalten. Das rate ich dir eben nicht, es sei denn, ihr packt es beide an, wie schon der süße Käfer sagt).

M7exiucaxn


Wenn man 30 Jahre mit einer Frau Sex hat, kann es zwar sein, dass die Beziehung noch fabelhaft funktioniert, aber (schon wegen des Alters) vielleicht manchmal ein bißchen Kopfkino notwendig ist, um in höherer Frequenz zu kommen. Wir sehen uns manchmal Filme an. Ich finde daran nichts abwegiges.

K}ersti!n19K76


ja aber in den ersten wiochen wo man zusammen ist und wohnt und jeden tag eh sex haben kann daheim ists anders oder nicht?

super, ich sass am pc und googelte was das ist wenn ich zwischenblutungen habe und er kam rein und fragte rauh was ich am computer wieder mache und ich klappte ihn einfach zu weil ich dachte, ne, das thema ist mit zu sensible und er wurde eifersuechtig (was ich auch werden wuerde, was ich in dem moment aber nicht dachte) und so gings dann los.. bin dann abgehauen und in bus zum flughafen. hier sitz ich nun, will nicht fliegen weil ich ihn schon vermisse, aber auch nicht mehr heim weils da nur theater und langeweile gibt.. ach man.

AAriszmtid$ Olxt


Harleyfahrer

In der Erwartung von Kerstin scheint es mir um mehr als Eros zu gehen

Genau: inzwischen sieht es ja so aus, daß in der Beziehung von Kerstin nicht nur der Sex nicht stimmt.

K7erstixn1976


lol. lustig, wenn ich den artikel anfing, ging es mir hauptsaechlich um das sex problem. mittlerweile denke ich dass der sex noch am meisten von allem zwischen uns stimmt. krass.

MOexiecan


@ Kerstin

Ich habe ein paar Tage nicht reingesehen, ja, natürlich hast Du recht. Ich sehe da eher ein Beziehungsproblem, als eines, was sich auf Erotik oder Sexualität reduzieren lässt. - Ich meine, weißt Du denn, was Du willst? Und bist Du sicher, dass Du das willst, was Du jetzt hast?

K_ersWt+in51976


ich weiss eigentlich schon was ich will und nein, das leben hier ist es nicht. er koennte schon, aber ich glaube das ist wohl zuviel verlangt. wenn ich n eigenes leben nebenbei haette, waere es evtl wohl ausbaufaehig..

K?ersqtin(197x6


aber wenn das sexleben stimmt ist doch schon sehr viel gewonnen oder nicht?

meint ihr das coitus interuptus was mit zu tun hat? weil seit wir das machen kuschelt er nicht mehr. las mal dass die maenner sich nicht so zugehoerig fuehlen wenn sie das machen muessen..

aber trotzdem, jedes 2. mal wenn wir sex hatten sind wir danach wieder lieb. hm.

H:erzha!ftxer


Der Coitus interruptus ist fast immer mit Stress verbunden. Und hinterlässt das Gefühl, dass etwas fehlt.

Damit kann dann auch das Kuschelbedürfnis ausbleiben...

KyerZstinN19x76


ok danke, gut zu wissen.

seither geht er auch danach direkt in die dusche anstatt mich in arm zu nehmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH